neuer av receiver

+A -A
Autor
Beitrag
Marki100
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 16. Sep 2013, 21:55
hallo liebes hifi forum ich habe zurzeit ein etwas älteren yamaha rxv 365
und würde mir gerne nach und nach ein neues Heimkino System zusammen stellen wollte
beim receiver anfangen bin aber aktuell überhaupt nicht informiert welcher receiver was taugt
habe einen 600€ Rahmen würde mich über Empfehlungen sehr freuen

Gruß markus
Marki100
Ist häufiger hier
#2 erstellt: 16. Sep 2013, 22:10
bin jetzt mal auf diesen Pioneer VSX-923 was ich sehr gut finde das er 2 hdmi ausgänge hat taugt der was ?
bin steinigt mich nicht
Mickey_Mouse
Inventar
#3 erstellt: 16. Sep 2013, 22:22
1) es gibt hier extra eine Kaufberatung
2) ein paar Anforderungen solltest du schon nennen. Ein guter Startpunkt wäre z.B. was dich an dem aktuellen Zustand stört oder was dir fehlt.
3) wenn 2) schon nicht ausreichend beantwortet werden kann, was hängt denn im Moment dran und was soll es später mal werden?

ganz pauschal halte ich es für absolut falsch einen AVR "auf Vorrat" zu kaufen!
Den Klang machen zu >90% der Raum, die LS und deren Aufstellung darin aus!

Kaufst du dir heute einen guten Lautsprecher, dann ist der auch noch in 10, 15 vermutlich 20 Jahren ein guter Lautsprecher. Kaufst du dir dir heute einen AVR, dann ist er entweder aktuell auf der IFA vorgestellt worden und noch viel zu teuer und in einem halben Jahr zur CES veraltet oder er ist jetzt schon veraltet.
In jedem Fall ist das Ding technisch gesehen in 5 Jahren quasi nur noch Elektro-Schrott.

Ich würde mir erst einen neuen AVR kaufen, wenn es wirklich nicht mehr anders geht oder du ganz genau weißt warum und wofür du diesen AVR brauchst. Ansonsten würde ich immer erstmal die Lautsprecher Situation verbessern und mich dann um die Elektronik kümmern.

gerade noch das Update wegen 2*HDMI gesehen:
ich habe einen AVR mit zwei HDMI Ausgängen und daran aus verschiedenen Gründen einen HDMI Splitter hängen. Das ist nun wirklich das allerletzte worauf ICH bei einem AVR achten würde!
Marki100
Ist häufiger hier
#4 erstellt: 16. Sep 2013, 22:31
okay danke erstmals das gibt mir auf jeden Fall zu denken
stören tut mich an meinem receiver das er nur Bild über hdmi Durch schleift
und keinen Ton das er keine Internet Verbindung hat und das 3d Signal nicht funktioniert
ich würde gerne etwas zeit gerechteres haben sprich 3d 4k vielleicht 7.2 per Handy steuern usw
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Neuer av receiver
Deav85 am 14.11.2016  –  Letzte Antwort am 16.11.2016  –  5 Beiträge
AV Receiver für aufzubauendes Heimkino
Smersch am 06.03.2017  –  Letzte Antwort am 12.03.2017  –  23 Beiträge
nacheinander surround system zusammen stellen
able am 03.10.2015  –  Letzte Antwort am 21.12.2015  –  63 Beiträge
Welcher AV-Receiver
Farrarth am 04.11.2014  –  Letzte Antwort am 04.11.2014  –  13 Beiträge
Neuer AV Receiver gesucht, aber.
BamBam89 am 12.08.2015  –  Letzte Antwort am 17.08.2015  –  17 Beiträge
Neuer AV-Receiver! Aber welcher?
donteufel am 27.07.2006  –  Letzte Antwort am 29.07.2006  –  6 Beiträge
Neuer Av-Receiver! Wenn ja - welcher?
dannyesl am 13.03.2013  –  Letzte Antwort am 13.03.2013  –  2 Beiträge
Neuer AV Receiver
blumi am 29.05.2004  –  Letzte Antwort am 07.09.2004  –  6 Beiträge
Welcher günstige 7.1-AV-Receiver taugt was?
gizzmo456 am 05.09.2006  –  Letzte Antwort am 05.09.2006  –  2 Beiträge
Lohnt sich Yamaha RXV 365 + Canton Movie 80 CX ???
Boxel am 16.06.2009  –  Letzte Antwort am 16.06.2009  –  2 Beiträge
Foren Archiv
2013

Anzeige

Top Produkte in Kaufberatung Surround & Heimkino Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder897.973 ( Heute: 2 )
  • Neuestes MitgliedAverydal
  • Gesamtzahl an Themen1.496.410
  • Gesamtzahl an Beiträgen20.450.251

Top Hersteller in Kaufberatung Surround & Heimkino Widget schließen