Lautsprecherset für Pioneer vsx 827

+A -A
Autor
Beitrag
neswith
Neuling
#1 erstellt: 03. Okt 2013, 13:14
Hallo Forum,

ich möchte mir für mein Wohnzimmer eine 5.1 Surround-Anlage zusammenstellen. Da ich nicht so viel Budget auf einmal zur Verfügung habe, bin ich dazu übergegangen mir eine Komponente nach der anderen zu kaufen. Angefangen habe ich mit einem Pioneer vsx 827. An diesen habe ich zur Zeit die alten Boxen meiner Stereoanlage angeschlossen. Es handelt sich hier um Boxen von Minowa (Musikbelastbarkeit 500w, Nennbelastbarkeit 300w). Das Wohnzimmer hat folgende Maße


Länge 6,90( rechts 3,20m dann kommt eine Schiebetür aus Holz(1m) dann 2,70m. Der Fernseher steht auf der Seite rechts auf einem Expeditregal Höhe 80cm. Die Standlautsprecher Höhe 90 cm links und rechts daneben
Breite 3,50m(auf der rechten Seite sind Fenster 2,50m lang. )
Die Höhe des Raum beträgt 2,40m

Ein Ecksofa steht gegenüber vom Fernseher.

Wichtig ist mir die Beschallung des Raums in der Hälfte wo das Sofa steht. Genutzt wird es hauptsächlich für Sky Film, Sport, und maxdome sowie über die PS3. Musik höre ich damit weniger (ca. 10%). Wenn dann Rock und Independent.

Jetzt zu meinen Fragen:

Wenn ich erweitere, wäre es besser die Boxen austauschen oder kann ich die Boxen weiter benutzen?
Wenn nein, welche Boxen könnt ihr mir empfehlen?
Wenn ja, soll ich das Ganze zuerst mit einemCenter (habe dort die Nubox CS 411 im Auge) oder einen Subwoofer (ebenfalls Nubox AW 331) erweitern? Diese Boxen spiegeln auch ungefähr das Budget wieder was ich zur Verfügung habe.

Viele Grüße

neswith
AMGPOWER
Inventar
#2 erstellt: 03. Okt 2013, 17:37
Ich würde mit der Front oder Center anfangen.
Hifiheimkino
Stammgast
#3 erstellt: 03. Okt 2013, 19:46
Front oder Center.....wäre sinnvoll....was ist an Budget vorhanden ?
neswith
Neuling
#4 erstellt: 03. Okt 2013, 21:31
Budget beträgt ungefähr 300€ pro Teil, also Center oder Front.
Hifiheimkino
Stammgast
#5 erstellt: 04. Okt 2013, 02:52

neswith (Beitrag #4) schrieb:
Budget beträgt ungefähr 300€ pro Teil, also Center oder Front.



Pro Teil? Also 900€ da drei Teile gebraucht werden ?

Oder 300€ für die Front oder Center ?
neswith
Neuling
#6 erstellt: 04. Okt 2013, 06:13
Naja zur Zeit habe ich 300€ - 350€ übrig, die ich in die Anlage investieren möchte und ich habe gehofft, dass ich meine alten Boxen mit der Anlage weiter nutzen kann.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Pioneer VSX 827
GeißbockPower am 27.09.2012  –  Letzte Antwort am 27.09.2012  –  5 Beiträge
Pioneer VSX-827 oder 922?
sunny67069 am 14.11.2012  –  Letzte Antwort am 14.11.2012  –  2 Beiträge
Suche Stereolautsprecher für Pioneer VSX 827
Agrathan am 02.12.2012  –  Letzte Antwort am 03.12.2012  –  8 Beiträge
Ersatz für Pioneer Receiver VSX-827
Hifi315 am 17.09.2016  –  Letzte Antwort am 13.11.2016  –  8 Beiträge
Onkyp TX-SR608 vs. Pioneer VSX 827
karrerke1 am 20.06.2012  –  Letzte Antwort am 21.06.2012  –  2 Beiträge
Welches Lautsprecherset für Pioneer VSX-920
bergziege007 am 09.10.2010  –  Letzte Antwort am 09.10.2010  –  5 Beiträge
Lautsprecherset für Pioneer VSX-S300 Receiver
Low-lander am 29.12.2014  –  Letzte Antwort am 03.01.2015  –  4 Beiträge
Ist der Pioneer VSX-827-K der Richtige für mich?
Pody am 06.09.2012  –  Letzte Antwort am 11.02.2013  –  17 Beiträge
1000,- ? Budget für Heimkino Lautsprecherset
Spezialized am 20.07.2010  –  Letzte Antwort am 20.07.2010  –  8 Beiträge
Problem: VSX-827 mit HDMI Splitter an Beamer und TV
VinceEb am 25.04.2014  –  Letzte Antwort am 25.04.2014  –  2 Beiträge
Foren Archiv
2013

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder898.106 ( Heute: 1 )
  • Neuestes MitgliedElladakilada
  • Gesamtzahl an Themen1.496.741
  • Gesamtzahl an Beiträgen20.456.702

Hersteller in diesem Thread Widget schließen