TV und 5.1

+A -A
Autor
Beitrag
kaQn4p
Neuling
#1 erstellt: 04. Okt 2013, 07:48
Hallo zusammen,

ich würde mir gerne zu meinem neuen Fernseher ein passendes Heimkinosystem zulegen.
Mit meiner ersten Anschaffung bin ich direkt auf die Nase gefallen. Das gekaufte 5.1 System
wurde angeschlossen über HDMI-ARC.
Leider werden beim Fernsehen nur die vorderen und nicht alle Lautsprecher angesteuert.
Ich weiß, dass regulär das TV Programm auch in 5.1 ausgestrahlt werden muss, damit ich es
sinnvoll mit einem 5.1 System verwenden kann.
Nun meine Frage:
Gibt es Heimkinosysteme im unteren bis mittleren Preissegment, die irgendwie dieses Stereo-Signal
vom TV konvertieren können oder ist das generell einfach nicht möglich und ich sollte mir sinnvollerweise
ein 2.1 System anschaffen?
Ich schaue selten Bluerays oder DVDs, so dass ich lieber alles was normal über den Fernseher kommt in
5.1 hätte und nicht nur Material von Discs.

Danke schon einmal für die Antworten.
xaero1982
Stammgast
#2 erstellt: 04. Okt 2013, 08:03
Hi,

Also eigentlich sollte man einfach umstellen können auf Surround. So läuft es auch bei jedem anderen Receiver.

Was hattest du denn für ein System gekauft?

Was ist unteres bis mittleres Preissegment?

Gruß
kaQn4p
Neuling
#3 erstellt: 04. Okt 2013, 08:05
Also gekauft hab ich mir ein Samsung HT-F4500.
Unteres : <250€
Mittleres < 550€
zumindest für mich :D.
In den Einstellungen klappen dann alle Lautsprecher, beim Fernsehen aktiviert er aber dann
nur die vorderen.
xaero1982
Stammgast
#4 erstellt: 04. Okt 2013, 08:09
Guck mal .. sogar in den FAQ:
http://www.samsung.c...HT-F4500/EN-support#

Willst du immernoch ein anderes oder hast du das schon zurück geschickt?
kaQn4p
Neuling
#5 erstellt: 04. Okt 2013, 08:37
Ich habe es noch Zuhause. Das witzige ist, auf der Fernbedienung gibt es so eine Taste nicht...
xaero1982
Stammgast
#6 erstellt: 04. Okt 2013, 08:59
Interessant!

Da würde ich dich erst mal an den Support verweisen um da nachzufragen bevor du dir was neues suchst.

Eigentlich sollte es gehen.

Gruß
kaQn4p
Neuling
#7 erstellt: 04. Okt 2013, 09:15
EDIT:

Nach langem Recherchieren löst wohl das höhere Model HT-F5500 mein Problem.

Danke für die Antworten. Der Thread kann geschlossen / gelöscht werden


[Beitrag von kaQn4p am 04. Okt 2013, 09:52 bearbeitet]
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Anschaffung 5.1 bis 2000??
alne24 am 31.01.2021  –  Letzte Antwort am 14.02.2021  –  20 Beiträge
Suche passendes 5.1 Heimkinosystem!
Oggi91 am 08.09.2008  –  Letzte Antwort am 09.09.2008  –  2 Beiträge
Suche passendes 5.1 Heimkinosystem
whatever8795 am 06.11.2013  –  Letzte Antwort am 11.11.2013  –  7 Beiträge
5.1 Heimkinosystem für TV
*Robbe* am 18.07.2010  –  Letzte Antwort am 18.07.2010  –  4 Beiträge
Aktives 5.1 System direkt ans TV
Saphira-Smaragda_Diamantova am 21.02.2013  –  Letzte Antwort am 23.02.2013  –  48 Beiträge
Kaufberatung 5.1 Heimkinosystem fürs Wohnzimmer bis 1700?
Flix98 am 25.08.2020  –  Letzte Antwort am 25.08.2020  –  4 Beiträge
5.1 möglich/sinnvoll? Budget ~500?
mxx am 04.05.2017  –  Letzte Antwort am 07.06.2017  –  61 Beiträge
5.1 System bis 1000 ?
--hannes-- am 25.05.2010  –  Letzte Antwort am 26.05.2010  –  3 Beiträge
5.1 System mit HDMI oder Toslink Eingang
DJ_Neko am 23.05.2013  –  Letzte Antwort am 23.06.2013  –  18 Beiträge
5.1 System ~160?
funkymunky am 28.01.2011  –  Letzte Antwort am 01.02.2011  –  22 Beiträge
Foren Archiv
2013

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder897.838 ( Heute: 32 )
  • Neuestes Mitgliedtemp5
  • Gesamtzahl an Themen1.496.226
  • Gesamtzahl an Beiträgen20.446.445

Hersteller in diesem Thread Widget schließen