LS für Stereo Musik, zukünftig als Rear im Heimkino

+A -A
Autor
Beitrag
google2004
Stammgast
#1 erstellt: 18. Okt 2013, 00:34
Hallo liebe Forengemeinde,

da mein Budget momentan sehr beschränkt ist, muss ich mir mein Heimkino nach und nach aufbauen.
Ich habe heute einen Sony STR-DE 245 geschenkt bekommen, welcher nur als Übergangslösung verwendet werden soll.

Da ich ungern zwei mal kaufen möchte, habe ich folgende Idee:

Ich kaufe zwei gute gebrauchte LS, welche zukünftig als hintere LS meines Heimkinos fungieren werden.
Diese sollen momentan zum Musik hören als Stereolautsprecher am Sony betrieben werden. Sollten Leistungstechnisch also nicht ungemein anspruchsvoll sein. Später folgt ein neuer AVR, dann Standlautsprecher, Center usw. sobald es finanziell eben möglich ist.

Ich habe kein Problem damit gebraucht zu kaufen und bin nun an Tipps für LS interessiert, welche sich für obrigen Zweck nutzen und mit dem Sony betreiben lassen. (Es können mir auch gerne welche per PN angeboten werden)

Budget liegt bei höchstens 200 € was für gebrauchte Rear-LS im Einsteigersegment denke ich in Ordnung sein sollte.

Musikrichtung etc. sollte egal sein, da die LS keinesfalls brutal aufgedreht werden und der Haupteinsatzzweck ja das Heimkino wird.

Die Optik ist mir nicht gänzlich unwichtig, ein wenig was her machen sollen sie also auch noch

Für jeden erdenklichen Tipp oder jedes gut gemeinte Angebot bin ich sehr dankbar.

Gruß


[Beitrag von google2004 am 19. Okt 2013, 13:30 bearbeitet]
google2004
Stammgast
#2 erstellt: 19. Okt 2013, 15:06
Push. An was liegt es, dass man keine Vorschläge machen kann? Am Receiver? Der Idee an sich?
imLaserBann
Inventar
#3 erstellt: 19. Okt 2013, 18:08
Hallo,

für konkrete Angebote vielleicht nochmal im Suche/Lautsprecher -Bereich posten.

Die Idee finde ich vom Vorgehen her ganz gut. Aber, wenn das System 5.1 am Ende aus einer Serie sein soll, würdest du dich jetzt schon irgendwie festlegen.
Für Gebrauchtkauf kann man bei festem Budget schwierig was vorschlagen, da einiges für 200€ ein super Schnäppchen ist und anderes vielleicht noch zu teuer.
Bei Neukauf mit leichter Überschreitung des Budgets vielleicht Dali Zensor 1:
http://www.tondosevi...lpreis-129-00--.html
Als Gebrauchtangebot ist mir noch das hier aufgefallen (falls noch aktuell):
http://kleinanzeigen...r/142741793-172-4367
google2004
Stammgast
#4 erstellt: 19. Okt 2013, 19:10
Vielen Dank für deine Antwort. Die LS aus den ebay Kleinanzeigen gefallen mir optisch schon mal sehr gut, vor allem durch die passenden Ständer. Die Marke sagt mir jetzt nichts, habe durch kurzes ergoogeln aber positives gelesen. Ich habe soeben eine Anfrage geschickt, ob sie denn noch zu haben seien und ob ein Versand in Frage käme.

Die Zensor 1 sind mir neu, mit 30%tiger Überschreitung dann doch zu teuer, gebraucht werden diese dann aber bestimmt ins Budget passen.

Ist es denn notwendig alles aus einer Serie zu haben?

PS: Habe den Thread vor ein paar Stunden schon im Suche-Bereich gepostet. Dachte mir fast, dass das keine verkehrte Idee sei. Das einzige was mir Sorgen bereitet ist, dass die Angebote eher im Interesse des Verkäufers liegen und vllt. nicht ganz ehrlich oder nach besten Wissen angeboten wird.


[Beitrag von google2004 am 19. Okt 2013, 19:12 bearbeitet]
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
AVR + Stereo-LS für Heimkino
PhantomM am 04.01.2014  –  Letzte Antwort am 05.01.2014  –  3 Beiträge
Suche LS für Stereo und Heimkino,
wilson24de am 27.05.2012  –  Letzte Antwort am 28.05.2012  –  14 Beiträge
Stereo -> Heimkino, LS gesucht!
lokunaim am 23.11.2012  –  Letzte Antwort am 23.11.2012  –  4 Beiträge
standboxen als rear-ls?
fry_MP am 12.12.2006  –  Letzte Antwort am 13.12.2006  –  4 Beiträge
LS-Empfehlungen für Auro 3D-Setup für Heimkino + Musik ( Stereo)
techychan am 22.05.2016  –  Letzte Antwort am 25.05.2016  –  6 Beiträge
LS für Heimkino/Musik hören
Dano2000 am 06.06.2004  –  Letzte Antwort am 07.06.2004  –  10 Beiträge
Wohnzimmer Stereo / Heimkino Kaufberatung
swit am 27.02.2020  –  Letzte Antwort am 27.02.2020  –  6 Beiträge
2 Stand LS für Heimkino
erazor1982 am 17.01.2010  –  Letzte Antwort am 17.01.2010  –  2 Beiträge
Hilfe - Zusammenstellung Heimkino LS!?
maista am 12.10.2004  –  Letzte Antwort am 13.10.2004  –  4 Beiträge
Kaufberatung zu Rear-Ls
Sheva1988 am 15.12.2007  –  Letzte Antwort am 16.12.2007  –  4 Beiträge
Foren Archiv
2013

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder901.966 ( Heute: 20 )
  • Neuestes MitgliedW0lfpack
  • Gesamtzahl an Themen1.503.872
  • Gesamtzahl an Beiträgen20.605.398

Hersteller in diesem Thread Widget schließen