AV-Receiver vs. BluRay-Recorder

+A -A
Autor
Beitrag
DarkBlueFalcon
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 05. Nov 2013, 10:18
Hi,

in den letzten Tagen Recherche ist mir aufgefallen das all jene Hersteller die AV-Receiver anbieten in der Regel auch BluRay-Player und DVD-Player im Produktsortiment haben, an Recordern für BluRay/DVD herrscht jedoch Ebbe. Im Gegenzug haben Anbieter von Recordern wie Panasonic, LG, Samsung keine AV-Receiver im Programm, sondern bieten allenfalls bescheidene "Heimkino-Komplett-Sets" an. Warum ist das eigentlich so?
Kenn da Jemand einen der alles bietet und dabei noch vernünftige Qualität abliefert?
AMGPOWER
Inventar
#2 erstellt: 05. Nov 2013, 21:25
Ich glaub das liegt eher daran das Blu Ray Recorder Nischenprodukte sind.
dialektik
Inventar
#3 erstellt: 05. Nov 2013, 21:43

Blu Ray Recorder

die es nur von Panasonic gibt.....
DarkBlueFalcon
Ist häufiger hier
#4 erstellt: 06. Nov 2013, 08:09
Naja, aber DVD-Recorder haben einige im Angebot, jedoch dann keine AVR. Jeder AVR-Anbieter hat Player, aber keine Recorder.
tss
Inventar
#5 erstellt: 06. Nov 2013, 12:15
du bist hier in der kaufberatung. was genau möchtest du denn kaufen?
rep0r
Stammgast
#6 erstellt: 06. Nov 2013, 12:38

DarkBlueFalcon (Beitrag #4) schrieb:
Naja, aber DVD-Recorder haben einige im Angebot, jedoch dann keine AVR. Jeder AVR-Anbieter hat Player, aber keine Recorder.


Das liegt aber eher daran das DVD's ein gewisses Alter haben und vor ein paar Jahren waren DVD Recoder eine sinnvolle Variante um Inhalte zu speichern. Heute übernimmt das, in den meisten Fällen, ein Festplattenrecoder. Das ist erstens einfacher und zweitens günstiger da man keine Rohlinge braucht.
AMGPOWER
Inventar
#7 erstellt: 06. Nov 2013, 20:35
Sehe ich genauso, habe selbst einen Festplattenreceiver und falls ich es doch mal länger speichern will, gibt es noch den USB Stick, oder eine externe Festplatte, so teuer ist das alles ja nicht mehr. Zumal Blu Ray Rohlinge gar nicht so günstig sind.
DarkBlueFalcon
Ist häufiger hier
#8 erstellt: 10. Nov 2013, 23:12

tss (Beitrag #5) schrieb:
du bist hier in der kaufberatung. was genau möchtest du denn kaufen?


Also inzwischen habe ich mir den Denon X2000 AVR bestellt. Nun grübele ich noch über einen passenden Zuspieler. Weitgehend habe ich mich von dem Gedanken an einen Recorder verabschiedet, wenn ich auch gern das eine oder andere auf einer Disc speichern würde.
dialektik
Inventar
#9 erstellt: 10. Nov 2013, 23:27
Dafür gibt die Geräte von Panasonic, wie schon erwähnt....
Für die gilt: Bedienung "out of the box" -einfach und zuverlässig

Und nein: derzeit nutze ich keinen Pana mehr-aber nur, weil ich keine DVD/BD mehr verwende - oder nur über Umweg PC Für Menschen, die es einfach mögen, gibt es halt nur den Hersteller, aber der war in diesem Bereich immer an der Spitze
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
AV-Receiver mit DVD-(BluRay)-Player
beatsperpix am 16.12.2019  –  Letzte Antwort am 17.12.2019  –  11 Beiträge
Alten AV-Receiver an BluRay-Player anschließen
Wayne? am 19.03.2014  –  Letzte Antwort am 19.03.2014  –  4 Beiträge
AV Receiver BluRay
Maximilian2000 am 10.12.2014  –  Letzte Antwort am 10.12.2014  –  9 Beiträge
neuer AV Receiver mit BluRay Player
WalterD am 28.09.2011  –  Letzte Antwort am 29.09.2011  –  15 Beiträge
Heimkinoausstattung AV-Receiver + Boxen + BluRay - Einsteigerfragen
cyborgk am 21.01.2010  –  Letzte Antwort am 22.01.2010  –  11 Beiträge
[Suche] Bluray Player bzw Receiver
blange152 am 08.04.2010  –  Letzte Antwort am 09.04.2010  –  12 Beiträge
CD-Player vs. BluRay-Player
Ballfox am 14.11.2013  –  Letzte Antwort am 20.11.2013  –  7 Beiträge
AV Receiver mit integr. BluRay Player
generationiv am 08.02.2010  –  Letzte Antwort am 08.02.2010  –  11 Beiträge
LG Bluray Player gesucht
soul4ever am 06.02.2011  –  Letzte Antwort am 07.02.2011  –  7 Beiträge
Günstiger AV-Receiver für PS3 / BluRay
MIB70 am 17.01.2009  –  Letzte Antwort am 20.01.2009  –  9 Beiträge
Foren Archiv
2013

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder898.016 ( Heute: 48 )
  • Neuestes MitgliedTheRedeemer
  • Gesamtzahl an Themen1.496.512
  • Gesamtzahl an Beiträgen20.451.772

Hersteller in diesem Thread Widget schließen