Welches Heimkino könnt ihr empfehlen?

+A -A
Autor
Beitrag
Phil2291
Neuling
#1 erstellt: 19. Jun 2016, 17:47
Hey ich wollte mal fragen ob ihr mir ein geiles Heimkinosystem empfehlen könnt was günstig ist und einen geilen Klang und bass hat. Der preis sollte so bei 200 bis 300 euro liegen.

mein zimmer ist ungefähr 15 qm groß natürlich will ich auch ein Heimkino was auch in ein größeres zimmer passt wenn ich mal umziehe.

das heimkino sollte sich gut eignen für PS4,Netflix,Fernsehen und Musik Hören ( falls diese angaben hilfreich wären)

und am besten sollten sie noch boxen haben die man an die wand in die ecke hängen kann. zb. 2 große boxen neben den fernsehen und 2 die man hinter das Bett links und rechts oben an die dicke hängen kann so das der klang überall ist =)

vllt habt ihr eine empfehlung wäre geil kenne mich damit nicht so gut aus was gut ist und was nicht =)
Fuchs#14
Inventar
#2 erstellt: 19. Jun 2016, 17:59
Bei deinen Ansprüchen und deinem Budget gibt es eine kleine Diskrepanz, ist aber nur eine 1 vorne dran


[Beitrag von Fuchs#14 am 19. Jun 2016, 17:59 bearbeitet]
std67
Inventar
#3 erstellt: 19. Jun 2016, 18:05
oder ne "0" hinten dran

Und oben in die Ecke hängen kann man natürlich jeden lautsprecher, aber ob das empfehlenswert ist ist eine andere Frage
Bei einem 5.1 System sollen die Effekte von hinten kommen, nicht von oben


[Beitrag von std67 am 19. Jun 2016, 18:13 bearbeitet]
Phil2291
Neuling
#4 erstellt: 19. Jun 2016, 18:58
ja aber gibt es da keine anlage für mich die ihr mir empfehlen könnt ^^
Fuchs#14
Inventar
#5 erstellt: 19. Jun 2016, 19:08
std67
Inventar
#6 erstellt: 19. Jun 2016, 19:12
wenn man etwas empfiehlt bedeutet das ja das man selber davon überzeugt ist. Und das ist in diesem Preisbereich einfach nicht der Fall

Überschlage doch mal realistisch. Da gehen rd 20% Märchensteuer runter. Dann bist du bei max 240€. Herstellungskosten, Transport (aus Asien), Lagerhaltung, Gewinnmargen für Hersteller und Händler, letzterer muss auch wieder Mitareiter bezahlen und sonstige Betirbskosten etc
Und was da noch übrig bleibt muss für 5 Lautsprecher + Subwoofer samt Endstufen reichen.
Und dann hast du noch kein Gerät an das du deine Quellgeräte anschließt. Bei so ner Vorstufe sind auch noch dieverse Lizenzkosten für Dolby, dts, Apple (Airplay) etc fällig

Die kleinsten AVR-Receiver kosten alleine 200-250€. Wenn man weiß was man braucht/sucht kann man auch auf dem Gebrauchtmarkt schauen. Dann sind um die 199€ fälig.

Und selbst Soundbars um 200€.......................................sowas klingt gruselig
Phil2291
Neuling
#7 erstellt: 19. Jun 2016, 21:53
ja aber es gibt doch bestimmt auch gute für 300 eus oder nicht? die einen auch schon gutes bieten
der_kottan
Inventar
#8 erstellt: 21. Jun 2016, 07:42
Nein, für das Geld bekommst du auch gebraucht nichts was deinen oben erwähnten Ansprüchen genügt.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Welches System könnt Ihr empfehlen?
faaf am 24.10.2009  –  Letzte Antwort am 28.10.2009  –  19 Beiträge
Welches System könnt ihr empfehlen ?
KeineAhnung0815 am 15.07.2011  –  Letzte Antwort am 15.07.2011  –  5 Beiträge
welches heimkino-system
TDInasta am 13.11.2004  –  Letzte Antwort am 15.11.2004  –  6 Beiträge
welches heimkino set?
R33N am 12.04.2007  –  Letzte Antwort am 14.04.2007  –  12 Beiträge
Welches Heimkino 5.1 Set?
phgt am 26.09.2009  –  Letzte Antwort am 29.09.2009  –  24 Beiträge
Heimkino .welches?
melli15 am 07.03.2011  –  Letzte Antwort am 07.03.2011  –  4 Beiträge
Welches Heimkino-Komplettsystem ???
SV_Stephan am 12.09.2007  –  Letzte Antwort am 17.09.2007  –  6 Beiträge
welches Heimkino 1000eur Budget
nzian am 13.04.2010  –  Letzte Antwort am 15.04.2010  –  5 Beiträge
Welches Surround System könnt ihr mit empfehlen?
GRme am 05.05.2012  –  Letzte Antwort am 05.05.2012  –  5 Beiträge
Welches Heimkino?
$uxXx am 27.03.2004  –  Letzte Antwort am 29.03.2004  –  8 Beiträge
Foren Archiv
2016

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in Kaufberatung Surround & Heimkino Widget schließen

  • Yamaha
  • Canton
  • Bose
  • Magnat
  • Denon
  • Sony
  • Samsung
  • Klipsch
  • Elac

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder822.225 ( Heute: 4 )
  • Neuestes Mitgliedpdeaaoea
  • Gesamtzahl an Themen1.373.671
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.163.337