Welcher monoblock für ca 1500rms

+A -A
Autor
Beitrag
Weskaa
Schaut ab und zu mal vorbei
#1 erstellt: 10. Jan 2017, 21:40
Hallo

Ich betreibe zurzeit meinen Helix spxl 12 woofer in einer 110L BR Kiste zuhause an meiner Pioneer vsx 930.
Allerdings ist die Leistung viel zu wenig.
Ich brauche einen verstärker nur für den woofer...

Reckhorn a 800?
Reckhorn a 4x?

Oder doch was ganz anderes?
Was ist die beste Möglichkeit, die Leistung von ca 1000rms zu erreichen?

Für jede Antwort dankbar ☺️
dejavu1712
Inventar
#2 erstellt: 10. Jan 2017, 21:47
Weskaa
Schaut ab und zu mal vorbei
#3 erstellt: 10. Jan 2017, 23:27
Oh ja, sehr gute Option... Doch wie werden diese Art von verstärker an meinem vsx 930 angeschlossen?
Die Stecker sehen aus wie speziell für PA Anlagen oder so...
dejavu1712
Inventar
#4 erstellt: 10. Jan 2017, 23:38
Nö, es handelt sich um XLR (gibt es bei Hifi Geräten auch) oder Klinke, dafür gibt es Adapter Kabel

Beispiel

Nur die LS Anschlussbuchsen kommen aus dem Profibereich, die Kabel kann man fertig konfektioniert
kaufen oder selbst mit den entsprechenden Steckern und LS Kabel selbst konfigurieren, also ganz easy.

Stecker

Kabel
Weskaa
Schaut ab und zu mal vorbei
#5 erstellt: 10. Jan 2017, 23:49
Das is ja cool, optimal, vielen vielen Dank☺️
dejavu1712
Inventar
#6 erstellt: 11. Jan 2017, 00:03
Gerne...

Der Behringer wird übrigens gerne von den Spezies für ein Subwoofer DBA eingesetzt, weil
man damit bequem bis zu 8 Chassis antreiben kann und mit dem eingebauten DSP lässt
sich das System dann auch noch entsprechend abstimmen, mehr geht nicht für so wenig Geld.

Den (lauten) Lüfter wirst Du abklemmen können, im Heimbetrieb und bei entsprechender
Aufstellung, wirst Du so viel Leistung gar nicht fahren können, damit der Verstärker zu heiß
wird, auch das haben die Spezies schon alles getestet und die fahren definitiv hohe Pegel.
Weskaa
Schaut ab und zu mal vorbei
#7 erstellt: 11. Jan 2017, 20:58
Ja, die frage ist nun eine Reckhorn (welche?) mit ca 600rms aber fürs heimkino ausgelegt oder eine behringer Endstufe mit deutlich mehr Leistung aber für PA ausgelegt?
Was ist klüger?

Es geht mir eigentlich hauptsächlich um die subwoofer Leistung... Die satelliten laufen über den vsx 930 sehr sauber!


[Beitrag von Weskaa am 11. Jan 2017, 21:01 bearbeitet]
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
welcher woofer für ca 300,-
schlüter1250 am 28.10.2007  –  Letzte Antwort am 04.11.2007  –  18 Beiträge
Welcher AVR für ca. 200??
BruceWayne. am 19.01.2015  –  Letzte Antwort am 19.01.2015  –  14 Beiträge
welcher dvd-player für ca.130€???
becomming-dj am 09.06.2003  –  Letzte Antwort am 09.06.2003  –  7 Beiträge
Welcher Sub für ca 30 m²
MuadDip am 28.11.2008  –  Letzte Antwort am 28.11.2008  –  2 Beiträge
Welcher Receiver für 2.1 - ca. 400 ?
funkdas am 08.01.2012  –  Letzte Antwort am 09.01.2012  –  10 Beiträge
Welcher AVR bis ca. 600 ?
acdcfreak am 03.06.2015  –  Letzte Antwort am 03.06.2015  –  6 Beiträge
Welcher Receiver für 3.1 ?
ingo_neu am 26.01.2009  –  Letzte Antwort am 27.01.2009  –  14 Beiträge
Welcher Verstärker???
Marco.sa am 24.01.2004  –  Letzte Antwort am 27.01.2004  –  5 Beiträge
Welcher Receiver ?
Master11 am 09.11.2008  –  Letzte Antwort am 11.11.2008  –  8 Beiträge
Welcher Reciver?
Evie am 09.06.2008  –  Letzte Antwort am 09.06.2008  –  2 Beiträge
Foren Archiv
2017

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Helix
  • Pioneer

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder822.148 ( Heute: 12 )
  • Neuestes MitgliedEDUTIGE_Europe
  • Gesamtzahl an Themen1.373.529
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.160.522