Entscheidungshilfe für neuen AVR

+A -A
Autor
Beitrag
mustangg
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 29. Aug 2019, 17:38
Hallo zusammen,
ich suche aktuell einen neuen AVR für meine zukünftigen Nuber Nupro X 5.1 Set.
Ich hatte bis dato einen Pioneer LX 76 mit den Canton Ventos 5.1. Set im Einsatz und war eigentlich vom Pioneer klanglich sehr überzeugt. Okay ich habe leider keine Vergleiche, das war nur mein Empfinden.
Nun gut, alles ist verkauft und jetzt benötige ich eben einen neuen AVR und bin mir unschlüssig
ob ich aktuell den im Ausverkauf LX 901 holen soll oder umschwenke auf einen Marantz 7013.
Ich bin gerne auf eure Tipps und Anregungen dankbar.
Mein Budget liegt so round about 1500 Euro plus minnus

Grüße und vorab schönes Wochenende
happy001
Inventar
#2 erstellt: 29. Aug 2019, 17:49
Beim Pio kennst alles, beim Marantz bekommst mit XT32 ein gutes Einmesssystem. Musst eben schauen wo dein Schwerpunkt eher liegt.
BassTrap
Inventar
#3 erstellt: 30. Aug 2019, 00:13
nuPro X? Das sind Aktivboxen, oder? Wo gibt's die als 5.1 Set? Für die ist ein AVR mit seinen Power-AMPs doch etwas überkandidelt.
erddees
Inventar
#4 erstellt: 30. Aug 2019, 06:12

BassTrap (Beitrag #3) schrieb:
nuPro X? Das sind Aktivboxen, oder?
... check ...

Wo gibt's die als 5.1 Set?
Gibt's nicht, selbst ist der Mann ...

Für die ist ein AVR mit seinen Power-AMPs doch etwas überkandidelt.
Sicher geht das auch mit weniger "überkanditelten" AVR mit Pre-out (oder einer AV-Vorstufe, z.B. Onkyo ... kostet annähernd das Gleiche ), aber der TE wird seine Gründe haben, wenn er ausgerechnet diese Modelle im Auge hat.
happy001
Inventar
#5 erstellt: 30. Aug 2019, 07:41

erddees (Beitrag #4) schrieb:
aber der TE wird seine Gründe haben, wenn er ausgerechnet diese Modelle im Auge hat.


So sieht es aus, zumal er seinen Pio LX76 so eingebunden hat
BassTrap
Inventar
#6 erstellt: 30. Aug 2019, 08:48
Seine Ventos waren aber doch Passivlautsprecher.
happy001
Inventar
#7 erstellt: 30. Aug 2019, 08:53
Stimmt auch wieder. Na dann warten wir mal was der TE zu berichten weiß
mustangg
Ist häufiger hier
#8 erstellt: 30. Aug 2019, 10:32
Der Pio war mit den Ventos genau richtig und ja die Xpro Serie sind Aktivboxen welche eigentlich nur eine Vorstufe benötigen.
Allerdings finde ich, das diese fast das gleiche kosten, zumindest habe ich nichts anderes groß gefunden.
Aber wer weiß, vielleicht entscheide ich mich doch kurz noch um und gehe auf Passivboxen, deshalb dachte ich, ich lasse mir die Möglichkeit offen und nehme einen AVR ;-)
happy001
Inventar
#9 erstellt: 30. Aug 2019, 10:36
Ich hatte die Vermutung es geht auch um die kabellosen Rear-LS.
Aber stimmt schon, eine gescheite Vorstufe kostet auch gutes Geld.
mustangg
Ist häufiger hier
#10 erstellt: 30. Aug 2019, 10:44

happy001 (Beitrag #9) schrieb:
Ich hatte die Vermutung es geht auch um die kabellosen Rear-LS.
Aber stimmt schon, eine gescheite Vorstufe kostet auch gutes Geld.


In der Vermutung liegst du auch richtig, sowohl mit der kabellosen Rears als auch mit den, dass gute Vorstufen auch ihren preis haben ;-)
Husky29
Schaut ab und zu mal vorbei
#11 erstellt: 01. Sep 2019, 08:26
Bei den AVR im mittelklasse bis oberklasse sektor ist meiner Meinung nach Pioneer spitze
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Entscheidungshilfe für neuen AVR
CloneAid am 02.08.2014  –  Letzte Antwort am 04.08.2014  –  11 Beiträge
AVR Entscheidungshilfe
BeefE am 14.02.2012  –  Letzte Antwort am 14.02.2012  –  8 Beiträge
Entscheidungshilfe AVR
andieine am 26.02.2015  –  Letzte Antwort am 26.02.2015  –  9 Beiträge
Entscheidungshilfe AVR
captainsisko am 04.03.2016  –  Letzte Antwort am 06.03.2016  –  7 Beiträge
entscheidungshilfe für neuen 5.1 avr receiver
ButterflyLoungeCinema_BLC am 25.10.2014  –  Letzte Antwort am 26.10.2014  –  3 Beiträge
Schnelle AVR Entscheidungshilfe benötigt.
Aragorn-fs am 24.03.2010  –  Letzte Antwort am 24.03.2010  –  4 Beiträge
Entscheidungshilfe
spritziii am 10.09.2009  –  Letzte Antwort am 10.09.2009  –  3 Beiträge
Entscheidungshilfe Einsteiger AVR
tachy_kard am 13.06.2012  –  Letzte Antwort am 14.06.2012  –  5 Beiträge
Entscheidungshilfe AVR 9.2/11.2
Absolum am 28.12.2013  –  Letzte Antwort am 28.12.2013  –  6 Beiträge
Entscheidungshilfe beim AVR Kauf benötigt
Haecky am 27.09.2009  –  Letzte Antwort am 30.09.2009  –  9 Beiträge
Foren Archiv
2019

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder873.399 ( Heute: 22 )
  • Neuestes Mitglied-DM101-
  • Gesamtzahl an Themen1.456.046
  • Gesamtzahl an Beiträgen19.700.408

Hersteller in diesem Thread Widget schließen