Nicht alle Lautsprecher+Sub spielen. Teufel Concept E200

+A -A
Autor
Beitrag
shockboy
Schaut ab und zu mal vorbei
#1 erstellt: 07. Apr 2011, 06:38
Hi,
Ich hoffe dies ist das richtige Forum^^.
Ich habe mir ein Teufel Concept E200 gekauft, jedoch spielen nur die Lautsprecher vorne links und rechts.
Hinten rechts, links, center und subwoofer garnicht.

Wenn ich im Windows7 in meinen Soundoptionen die Lautsprecher testen will, funktioneren alle.
Wenn ich jedoch Musik abspiele habe ich das oben beschriebene Problem.
Ich weiß, dass Mp3, Youtube etc keinen 5.1 Sound bieten, jedoch müsste man es doch so einstellen können, dass aus allen lautsprechern+Subwoofer sound kommt oder nicht?

Vorher hatte ich die Logitech z3-e (2.1) und da hat der Subwoofer sehr viel Bass geliefert und bei dem Teufel System kommt bisher nur beim Windows Test etwas.

Ich habe eine Creative Soundblaster 5.1 VX Soundkarte.

Ich hoffe man kann mir bei diesem Problem ein wenig weiterhelfen.
Heigl
Stammgast
#2 erstellt: 07. Apr 2011, 07:13
Hallo,

ich kenn mich bei PC´s nicht so aus, aber an meinem AVR heist die Einstellung All Channel Stereo.
Der Sub spielt bei mir aber immer mit, auch wenn ich normal Stereo höre.

Grüße
shockboy
Schaut ab und zu mal vorbei
#3 erstellt: 07. Apr 2011, 07:29
Ich habe jetzt in der Systemsteuerungs-Software der Creative Soundkarte ne Option aktiviert und aus allen 5 Lautsprechern kommt Musik. Sogar bei Youtube.
Aber der Subwoofer gibt immernoch nix
Sound Option
Highente
Inventar
#4 erstellt: 07. Apr 2011, 07:37
evtl. die Lautstärke beim Sub runtergedreht?
shockboy
Schaut ab und zu mal vorbei
#5 erstellt: 07. Apr 2011, 07:41
Ich kann die Lautstärke am Subwoofer voll aufdrehen ,dann werden die Satelliten lauter aber am Sub selbst regt sich nichts.
Der Bass-Regler kann auch aufgedreht sein und es kommt kein bass
HansWursT619
Inventar
#6 erstellt: 07. Apr 2011, 09:03
Knackpunkt ist am PC der Player, dort musst du einstellen das das Stereosignal auf allen Kanälen ausgegeben werden soll.
shockboy
Schaut ab und zu mal vorbei
#7 erstellt: 07. Apr 2011, 09:15
Hat jemand ne Ahnung wie ich bei Winamp oder Windows Media Player einstelle,dass Sound aus allen 5 Satelliten und aus dem Subwoofer kommt?
Denn die Satelliten spielen bei der aktuellen Einstellung ja, nur der Subwoofer nicht.

lg
HansWursT619
Inventar
#8 erstellt: 07. Apr 2011, 10:07
Google zeigt dir das sogar mit Bildern

Ansonsten könnte der Subwoofer durchaus am Treiber scheitern, denn dort musst du eine Trennfrequenz für den Subwoofer einstellen.
shockboy
Schaut ab und zu mal vorbei
#9 erstellt: 07. Apr 2011, 10:37
habe in einem anderen Forum gelesen,dass jemand einfach das cinch kabel was fürn sub und center ist gezogen hat und dann ging der sub

hat bei mir auch geklappt:D
jedoch muss ich sagen,dass meine alten z3-e boxen wesentlich stärkeren bass hatten.
gibt es irgendwo noch eine option um den bass zu verstärken?
Micka1983
Ist häufiger hier
#10 erstellt: 07. Apr 2011, 11:08
gestern hatte jemand das selbe Problem wie du.

Hiermit konnte ich ihm helfen, evtl. ist das ja auch
für dich die richtige Lösung.

http://www.hifi-foru...m_id=36&thread=10645
shockboy
Schaut ab und zu mal vorbei
#11 erstellt: 07. Apr 2011, 12:02
Ich habe leider keine Control-Station zu den Boxen und kann deswegen daran nichts umstellen.

Aber ich habe in sehr viele Foren gelesen ,dass andere Soundkarten wesentlich bessere Software haben um Dinge wie Bass etc einzustellen.
Evtl sollte ich mir bald eine bessere Soundkarte kaufen.

Danke trotzdem
Micka1983
Ist häufiger hier
#12 erstellt: 07. Apr 2011, 12:26
Das stimmt.

Wenn du drauf aus bist zum grösste Teil Musik
zu hören empfehle ich dir die
Soundblaster X-treme Fidelity oder X-treme Music.

Die sind garnichtmal so teuer, haben ne super tolle Software
und geben dir die möglichkeit mit nem optischem Kabel
ein maximum an qualität zu erzielen.
HansWursT619
Inventar
#13 erstellt: 07. Apr 2011, 15:11

shockboy schrieb:
habe in einem anderen Forum gelesen,dass jemand einfach das cinch kabel was fürn sub und center ist gezogen hat und dann ging der sub


Das funktioniert schon, dann holt er sich das Signal einem der Front Kanäle und gibt es mit der am Subwoofer eingestellten Trennfrequenz wieder.


shockboy schrieb:

Aber ich habe in sehr viele Foren gelesen ,dass andere Soundkarten wesentlich bessere Software haben um Dinge wie Bass etc einzustellen.


Mehr Einstellungen habe andere Soundkarten durchaus, aber funktionieren müsste es bei korrekten Einstellungen mit deiner alten auch. Denn das sind vollkommen Grundlegende Einstellungen.


shockboy schrieb:

Evtl sollte ich mir bald eine bessere Soundkarte kaufen.


Micka1983 schrieb:

Soundblaster X-treme Fidelity oder X-treme Music.
haben ne super tolle Software


Die vermeintliche Qualitätssteigerung wird man aber mit den Boxen nicht hören.
Ebenso ist fraglich ob die Einstellungen überhaupt benötigt werden wenn man sich mit den Grundlegenden schon nicht auskennt.
Ist nicht böse gemeint, aber ohne Ahnung nehmen die meisten einfach die Standardsettings und sind damit zufrieden.
Und dann ginge auch mit der alten Karte.


Micka1983 schrieb:

geben dir die möglichkeit mit nem optischem Kabel
ein maximum an qualität zu erzielen.


Das optische Kabel wiederrum bringt einem nur was wenn man einen externen Decoder, z.b. nen AV-Receiver hat, was hier wohl nicht der Fall ist.


Fazit:
Behalte erstmal die alte Soundkarte und informiere dich bei google noch den konkreten Einstellungen, denn diese Fragen gibts dort wirklich haufenweise, und wie gesagt teilweise sogar mit Bildern


[Beitrag von HansWursT619 am 07. Apr 2011, 15:13 bearbeitet]
shockboy
Schaut ab und zu mal vorbei
#14 erstellt: 07. Apr 2011, 15:47
man soll ne bassumleitung aktivieren, die es bei meiner soundkarte und windows 7 garnicht gibt. auch nicht schlecht

http://forum.chip.de...r-51-vx-1450789.html

und ich würde ja gern nach den einstellungen googeln wovon es soviele gibt, jedoch weiß ich nichtmal wonach ich suchen soll, denn ich kenne das problem ja nicht^^.
Wenn ich das Sub und Center Cinch nicht drin habe kommt wenigstens nen bisschen bass. nur ist das ja bestimmt nicht so gewollt,dass man das kabel nicht einsteckt
Micka1983
Ist häufiger hier
#15 erstellt: 07. Apr 2011, 16:11

HansWursT619 schrieb:


Die vermeintliche Qualitätssteigerung wird man aber mit den Boxen nicht hören.
Ebenso ist fraglich ob die Einstellungen überhaupt benötigt werden wenn man sich mit den Grundlegenden schon nicht auskennt.
Ist nicht böse gemeint, aber ohne Ahnung nehmen die meisten einfach die Standardsettings und sind damit zufrieden.
Und dann ginge auch mit der alten Karte.



Da hat er durchaus Recht mit.

Ich habe nur oft die Erfahrung gemacht, wer gleich anständiges
Equipment kauft (Teufel, Nubert, etc) sich auch schon
etwas mit der Materie befasst hat und die "Basics" drin hat.
Und vor allem weiss, was er will.

Alle anderen werden meistens bei einem Elektronik (fach)Handel
mit weissem Schriftzug auf rotem Hintergrund zum Kauf
von teurer vermarktetem ramsch verleitet.

Die gängigen "Standartsettings" sind natürlich und durchaus
auch mit einer "einfachen" soundkarte, oder gar "sound-on-board" zu erzielen.
shockboy
Schaut ab und zu mal vorbei
#16 erstellt: 07. Apr 2011, 16:18
soundsounka settingssound settings

Kann ich in einem dieser Einstellungen, bzw Fenstern, diese Grundeinstellung finden, damit ich die Satelliten+Subwoofer laufen lassen kann? (Ich denke mal mit allen 3 Cinch-Kabeln, da es ja scheinbar so gedacht ist)


[Beitrag von shockboy am 07. Apr 2011, 16:26 bearbeitet]
HansWursT619
Inventar
#17 erstellt: 07. Apr 2011, 16:56
Das ist soweit schon richtig, sind aber auch nur die Windowseinstellungen.

Der Soundkarten Treiber wird doch irgendeine Oberflächen für Einstellungen habem, sofern du den Treiber installiert hast.

Bassumleitung dürfte das Stichwort sein was hier fehlt.
Micka1983
Ist häufiger hier
#18 erstellt: 07. Apr 2011, 17:17

HansWursT619 schrieb:

Der Soundkarten Treiber wird doch irgendeine Oberflächen für Einstellungen habem, sofern du den Treiber installiert hast.



für den Fall, dass nicht, das hier dürfte der Treiber
für deine Soundkarte sein=

http://support.creat...px?nDownloadId=10964
shockboy
Schaut ab und zu mal vorbei
#19 erstellt: 07. Apr 2011, 17:48
sounka settings

Das hier ist der Treiber, den ich von der mitgelieferten CD installiert habe.
Und dort kann ich keinerlei Bass-Umleitung einstellen
HansWursT619
Inventar
#20 erstellt: 07. Apr 2011, 17:55
Sieht für mich immernoch nach Windowseinstellungen aus.

Selbst meine erste Soundkarte, lange von Windows XP Zeiten hatte ne grafische Oberfläche.
Sicher das du nicht irgendwo nen Programm von Creative starten kannst?

Entweder in den Systemsteuereung, und aus dem Infobereich der Taskleiste oder eine "Erweitert" Schaltfläche bei den Windows-Audio Einstellungen?
shockboy
Schaut ab und zu mal vorbei
#21 erstellt: 07. Apr 2011, 18:09
ah jo habe noch nen programm gefunden und konnte eine bassumleitung einschalten und nun funktioniert es auch.

jedoch bin ich echt erstaunt,dass man aus dem logitech z3-e subwoofer mehr bass holen kann als aus dem teufel system
dafür ist die klangquali sehr viel besser


Danke für eure Hilfe.
auf bald
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Teufel Concept E200 mit Decoderstation 5
LtWinters am 11.03.2010  –  Letzte Antwort am 13.03.2010  –  7 Beiträge
Störung bei der Wiedergabe mit Teufel Concept E200 Anlage
elknipso am 20.06.2010  –  Letzte Antwort am 21.06.2010  –  2 Beiträge
Teufel Concept G Lichtschalterknacken
Andre84 am 14.02.2006  –  Letzte Antwort am 26.02.2006  –  20 Beiträge
Teufel Concept p Anschließen
infektus am 21.10.2014  –  Letzte Antwort am 24.10.2014  –  36 Beiträge
BRANDNEU: TEUFEL Concept P
MasterPIMP. am 26.02.2006  –  Letzte Antwort am 13.03.2006  –  206 Beiträge
Teufel Concept S+R Set 1
Whitewiddow1987 am 11.10.2008  –  Letzte Antwort am 13.10.2008  –  6 Beiträge
concept e sub rauscht
bionicle01 am 22.08.2008  –  Letzte Antwort am 07.09.2008  –  37 Beiträge
Teufel e350 concept lautsprecher und woofer knackst
ensytellem am 06.01.2015  –  Letzte Antwort am 07.01.2015  –  3 Beiträge
Teufel Concept F -> "dröhnen"
Rap00001 am 12.09.2011  –  Letzte Antwort am 13.09.2011  –  14 Beiträge
Zusatzsubwoofer Teufel Concept M
Sollo am 16.12.2009  –  Letzte Antwort am 16.12.2009  –  3 Beiträge
Foren Archiv
2011

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder852.764 ( Heute: 61 )
  • Neuestes Mitgliedrawnes
  • Gesamtzahl an Themen1.422.670
  • Gesamtzahl an Beiträgen19.085.631

Hersteller in diesem Thread Widget schließen