EAC3 verlustfrei umwandeln

+A -A
Autor
Beitrag
-Hessenmob-
Neuling
#1 erstellt: 10. Nov 2021, 10:25
Hallo,
kann mir jemand sagen, ob und wie ich eine E-AC3 Videodatei verlustfrei (ATMOS & 1024 kbps) umwandeln kann?

Mein Sony UBP-X800M2 4K Ultra HD Blu-ray Disc Player spielt keine .mkv´s ab, die eine EAC3 Tonspur haben. Bin am verzweifeln. Sehr ärgerlich ... Player war teuer ... hab mich einfach nicht richtig informiert.

Wäre super wenn mir jemand einen Tipp geben könnte

Ich danke und verbleibe


[Beitrag von -Hessenmob- am 10. Nov 2021, 10:26 bearbeitet]
n5pdimi
Inventar
#2 erstellt: 10. Nov 2021, 10:32
In was willst Du die Datei denn umwandeln? Was verstehst Du unter "verlustfrei"? Was soll denn mit dem ATMOS passieren?

MKVs spielt man mit einem darauf spezilaisierten Player ab. Diese sind auch gar nicht teuer. UHD Player fallen nicht in diese Kategorie.
-Hessenmob-
Neuling
#3 erstellt: 10. Nov 2021, 10:37

n5pdimi (Beitrag #2) schrieb:
In was willst Du die Datei denn umwandeln? Was verstehst Du unter "verlustfrei"? Was soll denn mit dem ATMOS passieren?


Sorry wenn ich mich falsch / nicht verständlich ausgedrückt habe.

Ich habe eine .mkv ... der Sound ist inEAC3 (7.1 ATMOS) codiert ... der Player spielt den Ton nicht ab. Ich möchte diesen umwandeln, damit der Player diesen Sound abspielt, aber ich möchte natürlich die 7.1 ATMOS 1024 kbps Tonspur behalten.

Hoffe das war etwas verständlicher?

Btw.:
MKVs spielt man mit einem darauf spezilaisierten Player ab.


Hast du einen Tipp für mich?
n5pdimi
Inventar
#4 erstellt: 10. Nov 2021, 10:43
Wie soll denn das gehen? Dolby ATMOS ist eben mal nur in e-AC3 (auch DolbyDigital+ bezeichnet) oder Dolby True HD einkodiert. True HD wird der Player erst recht nicht verstehen. Wenn Du die eAC3 7.1 Spur umkodierst, musd das ja in was anderes sein, daher meine Frage "in was" willst Du das denn umwandeln? Da bliebe dann ja nur "normales" DolbyDigital, das wäre dasnn automatisch nur 5.1 ohne ATMOS.
Es gibt hier ein Extra Forum Mutlimediaplayer. Da mal reischaun. Ich nennen jetzt nur mal: Nvidia Shield, HiMedia Q10pro, Zappitti usw. usw....
-Hessenmob-
Neuling
#5 erstellt: 10. Nov 2021, 10:49
Das wäre ja meine eigentliche Frage: In welches Format, und wie, kann ich die EAC3 umwandeln, um die 7.1 Tonspur zu behalten. Also meinst du, dass wird nicht gehen? Verflucht.

Danke für den Tipp - ich schau da direkt mal rein ins Forum
DEKRA
Hat sich gelöscht
#6 erstellt: 10. Nov 2021, 11:31
Mit "XMedia Recode" kannst Du EAC3 umwandeln in 5.1


[Beitrag von DEKRA am 10. Nov 2021, 11:32 bearbeitet]
n5pdimi
Inventar
#7 erstellt: 10. Nov 2021, 11:32
Und was soll er damit genau machen?
DEKRA
Hat sich gelöscht
#8 erstellt: 10. Nov 2021, 11:36

-Hessenmob- (Beitrag #3) schrieb:
... der Player spielt den Ton nicht ab..

Zumindest so wandeln das der Player es spielt.

-Hessenmob- (Beitrag #3) schrieb:
... aber ich möchte natürlich die 7.1 ATMOS 1024 kbps Tonspur behalten.

Das geht natürlich "so" nicht.
Pascow
Stammgast
#9 erstellt: 10. Nov 2021, 11:47
Wenn du es auf dem TV schauen möchtest, vielleicht kann dieser das Format? War zumindest bei meinem C9 so, festgestellt, dass der Panasonic das gar nicht abspielen kann und am LG direkt gehts.
Passat
Moderator
#10 erstellt: 10. Nov 2021, 12:37
Die Lösung ist, die Datei ins BD-Format zu wandeln und auf eine BD zu brennen.

E-AC3 kann der Sony nämlich, nur nicht von USB oder Netzwerk.

Grüße
Roman
Nemesis200SX
Inventar
#11 erstellt: 10. Nov 2021, 16:44
Nicht ganz. Er kann es nicht von einer mkv. Liegt die Datei als m2ts vor kann er es auch aus dem Netzwerk abspielen. Das muss dann nicht zwingend auf ne BD gebrannt werden.
Passat
Moderator
#12 erstellt: 10. Nov 2021, 17:47
Klar, m2ts ist ja quasi das Format der BD.

Grüße
Roman
Nemesis200SX
Inventar
#13 erstellt: 10. Nov 2021, 17:49
mir gings nur darum, dass man sich das brennen sparen kann
DEKRA
Hat sich gelöscht
#14 erstellt: 10. Nov 2021, 19:29

Nemesis200SX (Beitrag #11) schrieb:
Nicht ganz. Er kann es nicht von einer mkv. Liegt die Datei als m2ts vor kann er es auch aus dem Netzwerk abspielen. Das muss dann nicht zwingend auf ne BD gebrannt werden.

Du meinst wenn ich eine mkv mit EAC3 Ton in m2ts umwandle dann spielt der "Sony UBP-X800M2" diese von einer Festplatte auch mit EAC3 Ton?
n5pdimi
Inventar
#15 erstellt: 10. Nov 2021, 19:32
Das tät mich tatsächlich auch interessieren. Alleine, dass der Sony überhaupt m2TS "sauber" liest...
Lee_V._Mediately
Ist häufiger hier
#16 erstellt: 10. Nov 2021, 19:32
Ein passendes Tool zum umwandeln von .mkv in beispielsweise .m2ts wäre z.B. tsMuxeR. Ist zwar in englisch, aber leicht zu bedienen. BD Ordnerstruktur beherrscht die Software auch.
Apalone
Inventar
#17 erstellt: 12. Nov 2021, 13:22

-Hessenmob- (Beitrag #1) schrieb:
....Sehr ärgerlich ... Player war teuer ... hab mich einfach nicht richtig informiert.....


wie zig mal geschrieben:
Ein Blurayspieler ist kein Mediaplayer!

Wenn du was anderes als Scheiben abspielen willst, solltest du nach einem geeigneten Mediaplayer Ausschau halten.
Nemesis200SX
Inventar
#18 erstellt: 12. Nov 2021, 14:39

DEKRA (Beitrag #14) schrieb:

Nemesis200SX (Beitrag #11) schrieb:
Nicht ganz. Er kann es nicht von einer mkv. Liegt die Datei als m2ts vor kann er es auch aus dem Netzwerk abspielen. Das muss dann nicht zwingend auf ne BD gebrannt werden.

Du meinst wenn ich eine mkv mit EAC3 Ton in m2ts umwandle dann spielt der "Sony UBP-X800M2" diese von einer Festplatte auch mit EAC3 Ton?


Ja


von mkv geht DTS, DTS-HD, DTS-X, Dolby Digital
von mkv geht nicht Dolby Digital Plus, Dolby TrueHD, Dolby Atmos... dafür braucht es ne m2ts


[Beitrag von Nemesis200SX am 12. Nov 2021, 14:41 bearbeitet]
DEKRA
Hat sich gelöscht
#19 erstellt: 12. Nov 2021, 15:10

Nemesis200SX (Beitrag #18) schrieb:


Ja


von mkv geht DTS, DTS-HD, DTS-X, Dolby Digital
von mkv geht nicht Dolby Digital Plus, Dolby TrueHD, Dolby Atmos... dafür braucht es ne m2ts

Thx.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
DTS Audiospur in AC3 umwandeln
dathvader0815 am 23.05.2010  –  Letzte Antwort am 26.05.2010  –  8 Beiträge
Kein Dolby Atmos/ Sony UBP X700 + Lexicon MC 10
cashxx am 16.07.2021  –  Letzte Antwort am 16.07.2021  –  7 Beiträge
sony bdv e 5.1 3 d blu-ray player
paninante am 07.03.2011  –  Letzte Antwort am 08.03.2011  –  2 Beiträge
Audio umwandeln
Charls am 24.05.2005  –  Letzte Antwort am 25.05.2005  –  12 Beiträge
Umwandeln von Stereo auf 5.1
Lubu am 21.02.2008  –  Letzte Antwort am 22.02.2008  –  2 Beiträge
LG Blu Ray Player BD370
yusuf22222 am 17.05.2009  –  Letzte Antwort am 17.05.2009  –  2 Beiträge
7.1 System in 3.1 umwandeln
basti_phantasti am 27.08.2012  –  Letzte Antwort am 29.08.2012  –  7 Beiträge
DTS in Dolby Surround umwandeln -- Verlust?
DeHeld am 16.10.2009  –  Letzte Antwort am 17.10.2009  –  4 Beiträge
DTS auf AC3
jogilu am 14.01.2011  –  Letzte Antwort am 14.01.2011  –  2 Beiträge
Von Coax auf Digital Licht umwandeln?
clemensstar am 04.08.2008  –  Letzte Antwort am 06.08.2008  –  8 Beiträge
Foren Archiv
2021

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder915.059 ( Heute: 19 )
  • Neuestes Mitgliedopo2sum
  • Gesamtzahl an Themen1.529.252
  • Gesamtzahl an Beiträgen21.099.288

Hersteller in diesem Thread Widget schließen