24hz oder 50hz?

+A -A
Autor
Beitrag
mstylez
Inventar
#1 erstellt: 11. Sep 2009, 00:13
Hallo

Ich habe einen LG 60 PS8000, der 1080/24p kann, dazu ein LG BD 370. Nun weiss ich nicht welche Einstellung ich nehmen soll, die 24hz oder die 50hz? Was ist besser, was bringt 24hz bzw 50hz? Vorteile, Nachteile...

Ich habe auch schon etwas danach gegoogelt und gelesen, dass bei 24hz das Bild ganz leicht ruckeln kann damit Kinofeeling aufkommt. Bei 50hz läuft das Bild flüssiger.
Demzufolge ist es eine reine Geschmackssache auf wieviel HZ man das Bild einstellt. Liege ich da richtig?

Ist es auch korrekt, dass sich diese Option nur auf DVDs auswirkt? BDs sind alle in 24hz aufgenommen, d.h. wenn ich ne BD abspiele wird diese automatisch mit 24hz abgespielt (auch wenn die Option am Player auf 50hz steht)?


[Beitrag von mstylez am 11. Sep 2009, 00:51 bearbeitet]
erddees
Inventar
#2 erstellt: 11. Sep 2009, 11:37
Alle BD sind in 24 Hz aufgenommen. Das Abspielen mit 24 Hz macht aber auch nur Sinn, wenn das dazu gehörende TV ebenfalls in der Lage ist, das darzustellen. Sonst nutzt das nichts.
Also, mal prüfen (BA lesen) ob Dein TV das kann. Wenn ja, umstellen. Wenn nein, kannst Du alles auf 50 Hz lassen.

Ob Dein Spieler bei der 50 Hz Einstellung eine BD mit 24 Hz automatisch erkennt und entsprechend das Abspielen so einstellt, weiß ich nicht und sollte im Zweifelsfalle in der BA nachzulesen sein.

Die beiden Werte geben die Anzahl der wiedergegebenen Bilder pro Sekunde an. 24 Bilder sind beim Filmen Standard und können von einem entsprechend ausgestatteten Spieler und TV ruckelfrei wiedergegeben werden. Wenn der Spieler oder das TV nicht dazu in der Lage sind, werden die Bilder in den Geräten bearbeitet/umgerechnet und es wird in einer Frequenz von 50 Bilder pro Sekunde wiedergegeben. Der krumme Umrechenfaktor (50/24=2,08) wird dann dadurch kompensiert, in dem weitere Bilder hinzugerechnet und eingefügt werden. Das funtioniert mehr oder weniger gut und es kann zu Rucklern kommen. Das sieht aber nicht jeder und wenn Du Glück hast, stört es Dich nicht ... oder gerade eben doch.
So, das war die einfache Kurzform, für weitere intensive Informationen empfehle ich die LCD/Plasma-Freds in diesem Forum. Da wird die ganze Problematik (wenn man sie denn als solche empfindet) bis zum Erbrechen erklärt und diskutiert.
mstylez
Inventar
#3 erstellt: 11. Sep 2009, 11:41

erddees schrieb:

Also, mal prüfen (BA lesen) ob Dein TV das kann. Wenn ja, umstellen. Wenn nein, kannst Du alles auf 50 Hz lassen.



Ich hab doch oben geschrieben, dass ich ein Gerät habe, dass 1080/24p kann.


Also ist in dem Fall die 24hz Stellung zu bevorzugen?


[Beitrag von mstylez am 11. Sep 2009, 11:48 bearbeitet]
erddees
Inventar
#4 erstellt: 11. Sep 2009, 11:50

Ich hab doch oben geschrieben, dass ich ein Gerät habe, dass 1080/24p kann.

Ach was. Schon klar, sollte auch nur noch mal die Allgeneingültigkeit unterstreichen.


Also ist in dem Fall die 24hz Stellung zu bevorzugen?

Ja sicher, was glaubst Du, wozu die Funktion sonst da ist?? Dein Player kann 24 Hz, das TV kann 24 Hz, also warum sich dann die Ruckelei antun?
Wenn Dich das allerdings nicht stört, lass’ alles wie es ist.
mstylez
Inventar
#5 erstellt: 11. Sep 2009, 12:03

erddees schrieb:
Dein Player kann 24 Hz, das TV kann 24 Hz, also warum sich dann die Ruckelei antun?


Auf 50hz ruckelt es also?
Sorry, dass ich nachfrage aber das ist alles Neuland für mich, bin grade erst auf HD umgestiegen.
erddees
Inventar
#6 erstellt: 11. Sep 2009, 12:19

Auf 50hz ruckelt es also?

Nimm’s mir nicht übel ... aber hast Du meine Ergüsse in Beitrag 2 überhaupt gelesen??
mstylez
Inventar
#7 erstellt: 11. Sep 2009, 12:28
Alles klar, habs wohl überlesen
mstylez
Inventar
#8 erstellt: 13. Sep 2009, 11:20
Ich habe den Player auf 24hz stehen, DVDs oder BDs weisen kein Ruckeln auf.
Nun habe ich mir dieses Video (Big Buck Bunny) gezogen, auf DVD gebrannt und über den Player abspielen lassen, gerade direkt am Anfang als die Kamera von oben nach unten schwenkt stockt das Bild total. Bei der 50hz Stellung läuft es flüssig.
Auch die andren Videos auf dieser Seite ruckeln bei 24hz Stellung total.

Woran liegt das?


[Beitrag von mstylez am 13. Sep 2009, 11:28 bearbeitet]
erddees
Inventar
#9 erstellt: 13. Sep 2009, 12:30

Woran liegt das?

Bitte beachten: Wir sprechen hier von 24 Hz von BluRay fix+fertig bespielt. Das, was Du heruntergeladen hast, ist ein *.mkv-Container-Format!
Was dieses oder auch andere Formate leisten, weiß ich nicht. Ich vermute, es liegt speziell an diesem Format. Wahrscheinlich wird das in 50 Hz wiedergeben. Dann hat natürlich der Rechenschieber Deines Players zu tun, bzw. ist überfordert ...
mstylez
Inventar
#10 erstellt: 13. Sep 2009, 14:07
Ne normale DVD hat auch 50hz? Damit ist der Player doch auch nicht überfordert?!
erddees
Inventar
#11 erstellt: 14. Sep 2009, 09:38

Ne normale DVD hat auch 50hz?
Nicht "auch" sondern nur!

Nochmal: Wenn der Player auf 50 Hz eingestellt ist und 24 Hz verarbeiten soll, kann es zu den beschriebenen Problemen kommen. Das ist natürlich auch im umgekehrten Fall der Fall. Das bezieht sich allein auf Full-HD-Matrerial. Im SD-Bereich ist das Hupe, da in 720*576 Pixel, 50 Hz abgespielt wird. Da gibt es nichts anderes.
mstylez
Inventar
#12 erstellt: 14. Sep 2009, 16:03

erddees schrieb:

Ne normale DVD hat auch 50hz?
Nicht "auch" sondern nur!

Dieses auch bezog sich auf den DivX HD Kram, deswegen "auch" 50hz wie ne DVD.



erddees schrieb:

Nochmal: Wenn der Player auf 50 Hz eingestellt ist und 24 Hz verarbeiten soll, kann es zu den beschriebenen Problemen kommen. Das ist natürlich auch im umgekehrten Fall der Fall.

Eben nicht, der Player steht auf 24hz und ne DVD hat 50hz, Null Probleme, absolut flüssig. Nur diese DivX HD Filme ruckeln wie bescheuert auf 24hz, sobald 50hz einegstellt ist läuft alles super.

Deswegen frage ich ja warum DVDs flüssig laufen und DivX HD Filme nicht.
erddees
Inventar
#13 erstellt: 14. Sep 2009, 16:29

Dieses auch bezog sich auf den DivX HD Kram, deswegen "auch" 50hz wie ne DVD.
Ach so.


Nur diese DivX HD Filme ruckeln wie bescheuert auf 24hz, sobald 50hz einegstellt ist läuft alles super.

Dann würde ich mal tippen, dass die DivX in 50 HZ aufgenommen sind?
mstylez
Inventar
#14 erstellt: 14. Sep 2009, 16:35
Wenn so wäre, warum laufen dann DVDs, die auch in 50hz aufgenommen sind, einwandfrei flüssig?!


[Beitrag von mstylez am 14. Sep 2009, 16:37 bearbeitet]
erddees
Inventar
#15 erstellt: 15. Sep 2009, 08:54

mstylez schrieb:
Wenn so wäre, warum laufen dann DVDs, die auch in 50hz aufgenommen sind, einwandfrei flüssig?!

Weil DVD nicht als BluRay erkannt werden und trotz 24 Hz-Einstellung (für BluRay) die 50 Hz zum Tragen kommen.
mstylez
Inventar
#16 erstellt: 15. Sep 2009, 15:29
Ist doch bei den DivX HD Dateien dann genau dasselbe aber da klappt es nicht.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Wieviel bringt Einmessen der Boxen?
Runaway-Fan am 30.03.2010  –  Letzte Antwort am 02.04.2010  –  9 Beiträge
bd bild gegen premiere hd bild
vnvnation1971 am 25.02.2009  –  Letzte Antwort am 27.02.2009  –  10 Beiträge
leichtest ruckeln? wieso?
De_Witt am 25.01.2010  –  Letzte Antwort am 25.01.2010  –  6 Beiträge
Bild/Ton asynchron. ? HILFE!
Masl88 am 10.01.2014  –  Letzte Antwort am 11.01.2014  –  8 Beiträge
Kein Scharfes Bild bei Blue-Ray
HansDampf007 am 28.12.2010  –  Letzte Antwort am 28.12.2010  –  10 Beiträge
Ideale Subwoofer-Trennung für Kinoton: 80 Hz/60 Hz oder evtl. noch tiefer?
seecrt am 23.09.2006  –  Letzte Antwort am 09.10.2006  –  22 Beiträge
Einstellung dts bzw. dolby digital
Koch86 am 26.11.2006  –  Letzte Antwort am 26.11.2006  –  3 Beiträge
Probleme LipSync
Schnoesel am 19.05.2015  –  Letzte Antwort am 19.05.2015  –  6 Beiträge
DVD Bild bei größerem TV noch größer?
Klassikliebhaber am 17.06.2013  –  Letzte Antwort am 27.06.2013  –  6 Beiträge
Ton ist nicht gleich Bild?
Berliner-Toddi am 05.01.2007  –  Letzte Antwort am 05.01.2007  –  3 Beiträge
Foren Archiv
2009

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder869.175 ( Heute: 17 )
  • Neuestes MitgliedFranck001
  • Gesamtzahl an Themen1.449.323
  • Gesamtzahl an Beiträgen19.578.454

Hersteller in diesem Thread Widget schließen