Sony boxensystem zum yamaha Reciever????

+A -A
Autor
Beitrag
schnäppchen24
Schaut ab und zu mal vorbei
#1 erstellt: 25. Nov 2003, 23:06
hallo...eine frage: ich habe mir den yamaha reciever rx-v 440 zugelegt und denke , dass ich damit zufrieden sein kann...nun suche ich aber noch nach dem passenden boxensystem (surround)
im moment in meiner favoritenstellung: sony sa-ve 335..
nun die frage: harmonieren diese beiden komponenten wohl miteinander ? hat jemand schon erfahrung gesammelt ?? oder soll ich mir lieber das canton movie 10 mx/ mx 2 kaufen...
vielleicht kann mir ja jemand mit einem tollen tip helfen.. danke erstmal
Spooky
Stammgast
#2 erstellt: 25. Nov 2003, 23:22
Hi!

Glückwunsch zu dem Receiver!

Überlege mal ganz kräftig, was Du für die Lautsprecher ausgeben kannst.
Was du bisher genannt hast, ist nicht gerade zu empfehlen (und eigentlich eine Beleidigung für den schönen Receiver)
schnäppchen24
Schaut ab und zu mal vorbei
#3 erstellt: 26. Nov 2003, 15:30
...ich denke mir so, dass die boxen nicht teurer sein sollten, als der reciever...und für den habe ich 260.- bezahlt...hast du in dieser preisklasse den ultimativen tip ?? wenn ja: her damit, ich freue mich..
gruß
uepps
Inventar
#4 erstellt: 26. Nov 2003, 18:06
Meiner Meinung solltest du die Finger von Sony Lautsprechern lassen. Die können zwar viel gutes bauen aber Lautsprecher, jedenfalls die Bezahlbaren, da klappt das irgendwie nicht! Im allgemeinen sagt man das die Lsutsprecher immer so das 2-3 fache kosten sollten was der Verstärker bzw Receiver gekostet hat. Man sollte also gerade bei den LS nicht sparen da diese ja den Klang machen.

Ich würde dir mindestens die Teufel Concept M empfehlen mal Probe zu hören. www.teufel.de Oder ein Canton System.
das_n
Inventar
#5 erstellt: 26. Nov 2003, 18:09
man sollte für die lautsprecher immer am meisten ausgeben, da die anderen teile nur unwesentlich den klang beeinflussen.
uepps
Inventar
#6 erstellt: 26. Nov 2003, 18:17
Sag ich doch!
das_n
Inventar
#7 erstellt: 26. Nov 2003, 19:24
als ich meinen betrag geschrieben hab, wusst ich noch nix von deinem, warste wohl schneller...............
uepps
Inventar
#8 erstellt: 27. Nov 2003, 10:28
Ich hoffe für Ihn das er unseren Rat annimmt! Vorausgesetzt er hat auch das Geld. Ist ja immer das große Problem bei so einer Anschaffung. Aber die macht man nicht ständig. Dann lieber etwas länger sparen und gleich was vernüftiges kaufen!
schnäppchen24
Schaut ab und zu mal vorbei
#9 erstellt: 29. Nov 2003, 21:58
..ich bedanke mich für eure beiträge...eines ist sicher...die sony lautsprecher schicke ich zurück...da klingt ja beinahe der radiorecorder meiner tochter (40 euro) besser...welche boxen ich kaufen werde, weiß ich noch nicht...aber wie gesagt: danke für eure mühe..
nun hab ich gerade mal nach den b&W gesehen...scheinen ja gut zu sein, aber so viel geld kann/(will ich beim besten willen nicht ausgeben...
selbst wenn ich wollte...da steigt mir meine frau aufs dach..


[Beitrag von schnäppchen24 am 29. Nov 2003, 22:04 bearbeitet]
uepps
Inventar
#10 erstellt: 30. Nov 2003, 11:12
Glückwunsch zu der Entscheidung die Sony LS zurück zu schicken.

Wirst es aber für 260,-€ sehr schwer haben LS zu finden die bei Musik gut klingen! Vielleicht währe das Teufel Concept M für 400,-€ etwas für dich. Kannst es ja Probe hören und wenn nicht zurück schicken. Glaube nämlich Teufel bietet Rückgaberecht!
Xscale
Ist häufiger hier
#11 erstellt: 30. Nov 2003, 12:19
2x Canton LE107 da kannste kaum was falsch machen...hör sie dir an...koset so 199€ Das Stück...da hasste aber schöne Standboxen, die auch gut Pegelfest sind.

Tja oder irgendwie Teufel System...

oder nuBOX360 ?
schnäppchen24
Schaut ab und zu mal vorbei
#12 erstellt: 03. Dez 2003, 20:27
so, ich danke noch mal allen die sich an meinem beitrag beteiligt hatten..ich habe dem thema ein ende gesetzt, mein sony ls system zurückgeschickt und mit ein ls system von infinity alpha 5 hcs mk 2 gegönnt..mit dem bin ich sehr zufrieden...zwar teurer als gewollt, aber dafür gut...
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Neuer Reciever für mein Boxensystem
tom81-nrw am 03.07.2005  –  Letzte Antwort am 03.07.2005  –  3 Beiträge
A VReciever mit Boxensystem
frte am 30.03.2008  –  Letzte Antwort am 31.03.2008  –  6 Beiträge
Dringend HILFE! Yamaha oder Sony
Staifer am 14.11.2004  –  Letzte Antwort am 14.11.2004  –  2 Beiträge
Reciever/Verstärker
Faltklo am 19.07.2004  –  Letzte Antwort am 19.07.2004  –  2 Beiträge
Yamaha Reciever+Subwoofer
-Sickness- am 06.05.2006  –  Letzte Antwort am 06.05.2006  –  4 Beiträge
sony str reciever kaputt ?
bartek am 06.08.2003  –  Letzte Antwort am 07.08.2003  –  6 Beiträge
SONY Reciever Fehler Protector
lukirobi am 10.04.2006  –  Letzte Antwort am 11.04.2006  –  3 Beiträge
Reciever Kauf Yamaha oder Denon
ThorstenSt am 30.01.2005  –  Letzte Antwort am 30.01.2005  –  26 Beiträge
Kaufberatung AV Reciever
Roman79 am 04.03.2008  –  Letzte Antwort am 05.03.2008  –  6 Beiträge
Fernbedienung Reciever
Lbyte am 10.02.2010  –  Letzte Antwort am 11.02.2010  –  2 Beiträge
Foren Archiv
2003

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder865.256 ( Heute: 14 )
  • Neuestes MitgliedLA95
  • Gesamtzahl an Themen1.442.995
  • Gesamtzahl an Beiträgen19.459.809

Hersteller in diesem Thread Widget schließen