sony str reciever kaputt ?

+A -A
Autor
Beitrag
bartek
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 06. Aug 2003, 13:29
hallo freunde,

meine eltern haben einen etwas älteren (6-8 Jahre?) sony str-XXXX reciever. die genaue bezeichnung kann ich im mom nicht sagen, werde sie aber nachträglich editieren. jedenfalls hat dieser reciever ein problem. nachdem der netzstecker eingesteckt wurde und der reciever angeschaltet wird, taucht früher oder später, also manchmal sofort aber manchmal erst nach einer stunde auf dem display ein rot blinkendes P auf und es kommt keine musik mehr heraus dazu leuchtet noch die "surround" taste unter dem lautstärkeregeler soweit ich weiss. dabei macht der reciever komische einschalt/ausschalt geräusche und es "knallt" aus den speakern ... totalschaden oder noch was zu machen ? danke im voraus !
Werner_B.
Inventar
#2 erstellt: 06. Aug 2003, 13:44
Vielleicht ist dem der Sommer auch nur zu heiss? Hat er auf jeder Seite wenigstens 10cm Luft, um frei "atmen" zu können? Steht er nicht im direkten Sonnenlicht? Möglicherweise spricht nur die Schutzschaltung ordnungsgemäss an.
bartek
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 06. Aug 2003, 14:17
das hab ich mir auch gedacht, aber er steht ganz oben und hat in alle richtungen genug platz ?! win der sonne steht er auch nicht. es tritt ja nicht nur jetzt im sommer auf, im winter war das prob auch
bartek
Ist häufiger hier
#4 erstellt: 07. Aug 2003, 08:55
kann das auch von dem vielen staub gekommen sein, der sich da angesammelt hat ? ich hab den mal geöffnet und bin mal mit nem staubsauger rein der hatte ne halbe cm dicke staubschicht drauf ... soviel hab ich noch nie in einem eletrischen gerät gefunden ! im mom läuft er wieder normal, mak schauen wie lange
Werner_B.
Inventar
#5 erstellt: 07. Aug 2003, 09:09
Der Staub könnte eine Ursache sein, wenn er insbesondere die Kühlkörper eingehüllt hat. Das wirkt wie eine Isolierschicht (ähnlich Styropor, das besteht ja zum wesentlichen Teil auch nur aus Luft). Ich würd jetzt einfach mal abwarten, wie er sich weiterhin verhält.
technikhai
Inventar
#6 erstellt: 07. Aug 2003, 18:56
Das hört sich mit Sicherheit nach einem technischem Defekt an,der verstärker schaltet auf P wie protect,und die Power LED blinkt.Da hast du irgend einen Kurzschluss auf dem LS Kabel oder ein LS ist defekt.Glaub eher weniger,das das vom Verstärker kommt.Klemm mal die Lautsprecher ab und andere dran,zum ausprobieren.Wenn der Verstärker erst nach einiger Zeit abschaltet kann entweder ein Chassis defekt sein oder eine Frequenzweiche.Manchmal ist die Schwingspule defekt.Achte mal drauf,ob die LS manchmal kratzen.
Normal schaltet der Verstärker dann aber nur bei höheren Lautstärken ab.

Hoffe ich konnte helfen.

Gruss Marco
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
STR-DB 725 kaputt?
thede am 14.11.2005  –  Letzte Antwort am 14.11.2005  –  2 Beiträge
Sony STR-DE445
Frontier am 11.02.2006  –  Letzte Antwort am 11.02.2006  –  3 Beiträge
Sony STR-DE415
GünniGünder am 14.04.2006  –  Letzte Antwort am 14.04.2006  –  2 Beiträge
Suche Reciever - vergleichbar mit Sony STR-DG700?
baeckerman83 am 19.08.2007  –  Letzte Antwort am 22.08.2007  –  5 Beiträge
sony str-0515 protect
sackschleifer am 01.04.2005  –  Letzte Antwort am 02.04.2005  –  9 Beiträge
Sony STR-DB795
SvenS79 am 07.04.2005  –  Letzte Antwort am 07.04.2005  –  2 Beiträge
Sony Str 475
Heinzrot am 12.02.2006  –  Letzte Antwort am 25.03.2006  –  8 Beiträge
Sony Str-DG700
gti_sv_1000s am 26.07.2006  –  Letzte Antwort am 27.07.2006  –  2 Beiträge
SONY STR DE 495
DarkChris am 03.09.2005  –  Letzte Antwort am 03.09.2005  –  5 Beiträge
Sony STR-AV270
Kroegi100 am 11.12.2003  –  Letzte Antwort am 12.08.2005  –  2 Beiträge
Foren Archiv
2003

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder865.304 ( Heute: 1 )
  • Neuestes MitgliedCoolChris26
  • Gesamtzahl an Themen1.443.043
  • Gesamtzahl an Beiträgen19.460.683

Top Hersteller in A/V-Receiver/-Verstärker Widget schließen