Ein, zwei kleine Fragen...

+A -A
Autor
Beitrag
lovelystefan
Schaut ab und zu mal vorbei
#1 erstellt: 02. Dez 2003, 23:31
Ich bin zwar noch total grün hinter den Ohren, möchte mir aber nun auch Heimkinoanlage zusammenstellen (PC, Receiver, Teufel Concept E Magnum, DVD - standalone). Nachdem ich mich nun 'n bißchen belesen habe, bleiben noch einige Fragen:
1.)Meine Soundkarte hat einen digitalen Ausgang sowie zwei analoge Ausgänge. Bei der Konfiguration der Soundkarte ist 5.1 Lautsprechersystem anwählbar.
Kann ich über meine Soundkarte den Receiver ansteuern ?
2.) Soll ich den digitalen Ausgang dazu nutzen oder die zwei analogen? Lt. FAQ bei chip.de hab ich nur bei DVD – Wiedergabe ein digitales Signal (D.h. also, wenn ich mp3, CD, SV-CD etc. wiedergebe bzw. ’n Spiel zocke, habe ich – bei Nutzung des digitalen Ausgangs - keinen Ton ?!?!)
3.) Wenn ich mit den zwei analogen Ausgängen der Soundkarte den Receiver ansteuer, kann der Receiver das Signal an das 5.1 System auch als 5.1 Signal weitergeben (d.h. werden alle Boxen des 5.1 System genutzt) ? - Ich glau, dass is' 'ne doofe Frage !!
darth_vader
Stammgast
#2 erstellt: 04. Dez 2003, 12:17
Ob da was raus kommt hängt sehr von deiner Soundkarte ab. Welche hast du denn?
lovelystefan
Schaut ab und zu mal vorbei
#3 erstellt: 04. Dez 2003, 21:04
Ich hab eine Creative SB live Player 5.1 . Wenn ich hier irgendwie 'n Bild reinstellen kann, kann ich dir auch die zugehörigen Anschlüsse (digital out, line out etc.)zeigen....

PS: Schön, dass einer antwortet
darth_vader
Stammgast
#4 erstellt: 04. Dez 2003, 21:56
In welchem Modus fährst du die Karte? Im analogen oder digitalen Ausgangsmodus? Gehen tut beides.
Bei analog Modus ist der digital Out der Ausgang für Center und SUB, die front und rears sind ja schon auf eigenen Anschlüssen. Bei digital ist oben der Digital Ausgang.

Lad dir doch mal auf der Soundblaster Homepage die komplette Bedienungsanleitung runter, da steht alles ziemlich ausführlich drin.
lovelystefan
Schaut ab und zu mal vorbei
#5 erstellt: 04. Dez 2003, 22:41
Ich hab hier was in der Bedienungsanleitung gefunden:

"Die Signale an die Lautsprecher können über Ihre Audio-Karte dekodiert werden, falls Sie einen Software DVD-Decoder verwenden, der ein komprimiertes AC-3-SPDIF-Signal ausgeben kann.
So können Sie Ihre Audio-Karte für die Dekodierung von Dolby Digital (AC-3) verwenden

1Aktivieren Sie in den "Audio-Einstellungen" Ihres Software DVD-Decoders die Funktion "SPDIF-Ausgabe" oder eine ähnliche Funktion.
2Klicken Sie Fenster Surround Mixer auf die Schaltfläche LAUTSPRECHER, um die Lautsprecher-Einstellungen anzuzeigen.
3Klicken Sie in der Ansicht "Lautsprecher" auf die Schaltfläche Lautsprecher, um den gewünschten Lautsprecher-Modus auszuwählen.
4Klicken Sie auf die Schaltfläche Einstellungen.
5Aktivieren Sie im Dialogfeld Einstellungen das Kontrollkästchen AC-3-Dekodierung.
Deaktivieren Sie das Kontrollkästchen AC-3-Dekodierung, um die Funktion zu deaktivieren.

6Aktivieren Sie in der Ansicht "Lautsprecher" das Kontrollkästchen Nur digitale Ausgabe, falls Sie digitale Lautsprecher (über die digitalen Anschlüsse) verwenden. Deaktivieren Sie das Kontrollkästchen, wenn Sie analoge Lautsprecher verwenden.

Hinweis

Verwenden Sie für die Dolby Digital (AC-3)-Dekodierung einen externen Decoder, deaktivieren Sie die Funktion "Dolby Digital (AC-3) -Dekodierung" (siehe Schritt 5) und aktivieren Sie das Kontrollkästchen Nur digitale Ausgabe (siehe Schritt 6). Das komprimierte AC-3 SPDIF-Signal wird über die Analog/Digital-Ausgabe-Buchse der Audio-Karte zum externen Decoder geleitet.
Wählen Sie den Modus 5.1 Lautsprecher im Dialogfeld Lautsprecher, wenn Sie ein 5.1-Lautsprechersystem wie z. B. DTT3500 verwenden. Wählen Sie den entsprechenden Lautsprechermodus aus, wenn Sie ein 2- oder 4-Lautsprechersystem verwenden. Die Dolby Digital (AC-3) -Ausgabe wird entsprechend angepasst."
lovelystefan
Schaut ab und zu mal vorbei
#6 erstellt: 04. Dez 2003, 22:50
So, ich hab jetzt mal so 'n bißchen mit meiner Soundkarte "rumgespielt". Wenn ich dass jetzt richtig verstanden hab, müsste alles was unter "Hinweis" steht (siehe oben) für mich bzw. mein Problem zutreffen !?!?!
Ergo: Digi - Ausgang müsste hinhauen

Bliebe noch ein Problem:
Lt. FAQ bei chip.de hab ich nur bei DVD – Wiedergabe ein digitales Signal (D.h. also, wenn ich mp3, CD, SV-CD etc. wiedergebe bzw. ’n Spiel zocke, habe ich – bei Nutzung des digitalen Ausgangs - keinen Ton ?!?!)
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
2 kleine Fragen!
Gritze am 02.06.2004  –  Letzte Antwort am 02.06.2004  –  4 Beiträge
3805 - 2 kleine Fragen
DALOO am 06.03.2005  –  Letzte Antwort am 12.03.2005  –  11 Beiträge
Mal 2 kleine Fragen
Vegeta85 am 27.07.2006  –  Letzte Antwort am 30.07.2006  –  9 Beiträge
Mal zwei Fragen...
adiclair am 17.11.2004  –  Letzte Antwort am 18.11.2004  –  3 Beiträge
Yamaha RX-V361 paar kleine fragen!
amokkx am 17.06.2008  –  Letzte Antwort am 18.06.2008  –  11 Beiträge
Kleine Frage zu Receiver
SG5DEVIL am 24.01.2004  –  Letzte Antwort am 24.01.2004  –  5 Beiträge
kleine Subwooferfrage
kleri am 27.01.2006  –  Letzte Antwort am 27.01.2006  –  6 Beiträge
Dolby TrueHD über HDMI; Toslink - Fragen
Little_Psycho am 08.11.2008  –  Letzte Antwort am 09.11.2008  –  3 Beiträge
Ein Lautsprecherpaar an zwei Receivern?
XFire am 06.08.2008  –  Letzte Antwort am 06.08.2008  –  21 Beiträge
Receiver für kleine Surround-Anlage
haugthomas am 04.11.2005  –  Letzte Antwort am 05.11.2005  –  6 Beiträge
Foren Archiv
2003

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder865.304 ( Heute: 52 )
  • Neuestes Mitgliedschwan80
  • Gesamtzahl an Themen1.443.043
  • Gesamtzahl an Beiträgen19.460.667

Hersteller in diesem Thread Widget schließen