Sony STR-DE475 Receiver: Subwoofer geht nicht

+A -A
Autor
Beitrag
Slasch
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 17. Dez 2003, 17:16
Also,
erstmal an alle en hallo.
Mein Problem ist, das mein Subwoofer nicht geht. Ist ein chinch ausgang. Subwoofer ist am gerät eingeschaltet. (SW Yes). Auch beim T-Test(also wo der en rundgang macht mit nem rauschen)geht der subwoofer nicht. Ich habe den subwoofer am frontausgang mal dran. Klappt alles wunderbar. Aber ich möchte den ja am Subwoofer Out ausgang haben. Kann mir da einer helfen ? danke im vorraus

MFG Dennis
Memphis
Inventar
#2 erstellt: 17. Dez 2003, 17:18
Dumme Frage, aber der Subwoofer ist am Strom angeschlossen, eingeschaltet und auch laut genug, oder?

Memphis
Slasch
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 17. Dez 2003, 17:25
Mein Sub hat den durchmesser von 30 cm. Ich hatte den vorher an meiner anderen sony anlage. Da hat er super funktioniert. Mein Sub hat keine eigenes Netzteil oder stromversorgung. Stell dir einfach ne box vor die am dem chinch ohne weiteres angeschlossen ist.

edit: is en sony explod sub 250 W sinus 800 W maximal leistung


[Beitrag von Slasch am 17. Dez 2003, 17:26 bearbeitet]
Memphis
Inventar
#4 erstellt: 17. Dez 2003, 17:30
Dann ist es doch, nehme ich mal an, ein passiver Subwoofer. Schließt man den an den Subwooferausgang am Reciever an, muss es ein aktiver Subwoofer sein, mit eingebauten Verstärker und somit auch Stromversorgung. Der Subwooferausgang hat keinen Verstärker.

Du musst den Subwoofer an den Frontkanälen anschließen und daran dann die Fronlautsprecher. Dann musst du noch den Sub im Reciever ausstellen.
Somit wird der Subwoofer von den Endstufen im Recíever angesprochen und funktioniert.

Memphis
MüNcHnEr
Hat sich gelöscht
#5 erstellt: 17. Dez 2003, 17:32
Hm, hast du es schonmal mit einem anderen sub probiert, vieleicht ist dein gerät ja kaputt?!?

MfG

JoKeR
Slasch
Ist häufiger hier
#6 erstellt: 17. Dez 2003, 17:34
achso. Ja das stimmt das en passiver sub ist. gut ich bedanke mich. Ich glaube, wenn man den Bass hoch macht. Dann geht das doch nur auf die front lautsprecher oder ? sonst will ich den am center anschliessen. gut danke, weiss ich bescheid. bis demnächst
Memphis
Inventar
#7 erstellt: 17. Dez 2003, 17:41
Wenn der Sub eingeschaltet ist am Reciever, werden die niedrigen Frequenzen für den Sub am Sub-Out ausgegeben. Wenn er ausgeschaltet ist, werden die Frequenzen mit am Fronkanal ausgegeben.

Memphís
Slasch
Ist häufiger hier
#8 erstellt: 17. Dez 2003, 17:44
danke, ich versuche jetzt einen aktiven sub mit netzteil. bis dahin sag ich tshüss.
Slasch
Ist häufiger hier
#9 erstellt: 17. Dez 2003, 22:21
so k, mein aktiver subwoofer geht perfekt. da bin ich mir ja schonmal im klaren, das der anschluss einwandfrei funktioniert. somit neigt es sich hier auch zum ende. bis zum nächsten mal. danke nochmals

mfg Dennis
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Receiver Sony STR-DE475 schaltet Center ab
Daniel__Z am 01.03.2007  –  Letzte Antwort am 08.03.2007  –  2 Beiträge
Sony STR-DE475 und Teufel Concept E
SToRM82 am 21.01.2004  –  Letzte Antwort am 21.01.2004  –  2 Beiträge
Sony STR-DE475 Krachen und "PROECT"
kane0815 am 14.05.2007  –  Letzte Antwort am 21.05.2007  –  13 Beiträge
Tunermodule gesucht - SONY STR-DE505 und STR-DE475
EgleichMCquadrat am 01.12.2004  –  Letzte Antwort am 07.01.2005  –  6 Beiträge
Logitech Z-640 Boxen an Sony STR-DE475 Receiver??
Poseidon am 08.04.2004  –  Letzte Antwort am 19.04.2004  –  12 Beiträge
Sony STR-DE475 5.1 Receiver. Dolby Pro Logic Frage
ruditrudi am 29.03.2007  –  Letzte Antwort am 29.03.2007  –  9 Beiträge
Sony Receiver STR-DG510
mu915avre am 05.02.2008  –  Letzte Antwort am 05.02.2008  –  4 Beiträge
sony str-dg510 + subwoofer
zotschi am 08.05.2008  –  Letzte Antwort am 08.05.2008  –  2 Beiträge
Sony STR-DB798 - Subwoofer-Übernahmefrequenzen
tommyHH am 04.11.2005  –  Letzte Antwort am 05.11.2005  –  4 Beiträge
Sony STR-DE445 - kein Subwoofer
warli am 29.01.2005  –  Letzte Antwort am 29.03.2005  –  2 Beiträge
Foren Archiv
2003

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder865.583 ( Heute: 9 )
  • Neuestes MitgliedBoxster1298
  • Gesamtzahl an Themen1.443.501
  • Gesamtzahl an Beiträgen19.470.077

Top Hersteller in A/V-Receiver/-Verstärker Widget schließen