passive Subwoofer,wie jetzt ran an den Reserver

+A -A
Autor
Beitrag
Herr_Doktor
Neuling
#1 erstellt: 18. Dez 2003, 02:38
Hallo erstmal

In meinem Wohnzimmer steht seit gestern abend eine Sony DAV S800 (Boxen), welche an einem Sony STR-PB780 Receiver angeschlossen werden solllen. Der Vorbesitzer hat die seltsamen Stecker aller Lautsprecher abgeschnitten und ich hab die losen Kabel gestern abend an den entsprechenden Eingängen am Receiver angeklemmt.

So weit kein Problem, selbst für meine völlige HIFI-Untauglichkeit. Der Subwoofer (keine eigene Stromversorgung - passiv) fand allerdings keinen passenden Ausgang am Receiver (der hat nur Ausgänge für aktive Subwoofer (zumindest keine, wo lose Kabel angeklemmt werden müssen ).

Somit muss ich jetzt wohl auf irgendeine Art den passiven Sub aktiv machen, irgendwas zwischen den Receiver und den Sub schalten, daß die Signale verstärkt - oder? Im Augenblick ist der Sub am Center angeklemmt - das kann so nicht bleiben... Kann man da vielleicht den Original-Receiver des STR-DB780-Systems ins Spiel bringen?

Was kann ich da sonst machen, gibt es da eine Lösung zu kaufen (keinen neuen Receiver...), was kostet dann sowas und worauf sollte ich achten?

Ich hoffe, ihr Profis habt mein Problem verstanden - sry für meine absolute Unfähigkeit im Bereich HIFI....
Godzilla
Stammgast
#2 erstellt: 18. Dez 2003, 03:02
hi,
und Willkommen dahier.

Den Reciver kenne ich so nicht.
Aber der SUB muß ja 4_Paar Lautscprecherklemmen haben,
2_Paar sind Eingänge (MAIN_in) vom Reciver/verstärker_MAIN_out (HauptLS links/rechts),
2_Paar sind MAIN_out zu den Haupt_LS.
------
mehr Info'shttp://www.dvd-tipps-tricks.goracer.de/dvd/main/info-tonanschluss.php#i.0.7.1


[Beitrag von Godzilla am 18. Dez 2003, 03:08 bearbeitet]
Herr_Doktor
Neuling
#3 erstellt: 18. Dez 2003, 03:58
Der Sub hat nur 2 Eingänge, an denen Kabel angeklemmt werden müssen (1 links, 1 Rechts, keine Extra-Buchsen bzw. Ausgänge für andere Lautsprecher)
MBU
Inventar
#4 erstellt: 18. Dez 2003, 05:46
Hallo Herr_Doktor,

Surround-Receiver haben normalerweise keine Endstufe für den Sub sondern nur einen Vorverstärker-Ausgang, der als Chinch-Buchse am Anschlußfeld zu finden ist. Im SETUP Deines AV-Receivers kannst Du die jeweilige Betriebsart (mit/ohne Sub, Satelliten hochpassgefiltert -> Betriebsart Small, etc.) einstellen. Dazu rate ich Dir zu "rtfm" (Read the fucking manual :D).

Wie Du Deinen Sub jetzt zum Laufen bekommst? Ganz einfach - Du benötigst eine Endstufe dafür. Probeweise kannst Du einfach irgendeinen HiFi-Verstärker verwenden. Verbinde dazu den SUB-Ausgang Deines SONY mit dem CD-Eingang des HiFi-Verstärkers, schalte diesen auf CD und pegle die Lautstärke ein. Das reicht zum Ausprobieren.

Wenn Du eine Endstufe für den Sub kaufen möchtest kannst Du, falls der SONY Tiefpassfilterung zulässt (merkst Du daran, daß bei korrekter Einstellung Deines Sony aus dem Sub nur tiefe Töne kommen) irgendeine beliebige (Mono reicht) Endstufe ab. ca. 100 Watt Sinus an 8 Ohm verwenden. Sowas gibt es z.B. bei EBay zu erschwinglichen Preisen, wenn man etwas sucht.

Ansonsten gibt es auch Subwoofer-Module (Verstärker) in großer Auswahl. Als Beispiel mal ein Link: http://www.sitronik-industrie.de/ (unter Aktivmodule). Auf der Site http://www.lautsprechershop.de kannst Du auch mal unter "Verst.-Module" nachsehen. Ein solches Modul baust Du dann am besten in ein (selbstgebautes) Holzgehäuse ein. Dieses kann man ja etwas verstecken, so daß es nicht unbedingt "schön" aussehen muß. Eine offene Kiste aus 5 Brettern bekommt (fast) jeder hin ...


[Beitrag von MBU am 18. Dez 2003, 05:56 bearbeitet]
Herr_Doktor
Neuling
#5 erstellt: 18. Dez 2003, 13:35
vielen Dank für die schnelle Hilfe - da werd ich mal schauen, was für eine Endstufe ich mir da zulege!

Viele Grüsse
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Passive Subwoofer am Denon AVR-1905
rolli56 am 10.01.2005  –  Letzte Antwort am 11.01.2005  –  5 Beiträge
Einfach USB-Festplatte ran?
danito1000 am 17.07.2012  –  Letzte Antwort am 09.09.2016  –  13 Beiträge
Suche 5.1 Verstärker für aktive + passive Boxen
sebastian_21 am 03.10.2008  –  Letzte Antwort am 06.10.2008  –  9 Beiträge
Subwoofer über Frontlautsprecher geht das?
mp3chekker am 31.05.2008  –  Letzte Antwort am 31.05.2008  –  6 Beiträge
Sony STR-DE698, Subwoofer-Frage
aklein am 01.10.2005  –  Letzte Antwort am 01.10.2005  –  3 Beiträge
Suche 5.1 Verstärker mit 2 Subwoofer Anschlüssen für 2 passive Subwoofer ?!
FireWireII am 25.01.2006  –  Letzte Antwort am 25.01.2006  –  5 Beiträge
passive bose-anlage mit soundkarte betreiben?
Groovemeister am 27.01.2007  –  Letzte Antwort am 28.01.2007  –  2 Beiträge
Aktiver Subw, passive Boxen --> AVR notwendig? sowie Anschluss an den PC
hiNoonLoTide am 06.05.2015  –  Letzte Antwort am 09.05.2015  –  5 Beiträge
Wie Passive Boxen mit Cinch am AV-Receiver anschließen?
julioo am 05.02.2011  –  Letzte Antwort am 06.02.2011  –  5 Beiträge
Passiver Subwoofer an Yamaha RX-V661 anschließen, wie ?
deathman am 09.06.2007  –  Letzte Antwort am 09.06.2007  –  2 Beiträge
Foren Archiv
2003

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder865.386 ( Heute: 12 )
  • Neuestes MitgliedDaniel3221
  • Gesamtzahl an Themen1.443.227
  • Gesamtzahl an Beiträgen19.464.606

Hersteller in diesem Thread Widget schließen