Frage zu einem A/V Receiver

+A -A
Autor
Beitrag
Stöhnie
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 20. Dez 2003, 04:41
ich habe diesen receiver billig erstanden: Kenwood KR-V 6070 (leider nur als pdf, sry) ich betreibe im moment ein 5.1 boxensystem daran: front: jbl control 1g, center: jbl tlx 103, sub: jbl bass 10, rear jbl sat 10. das sind also 5.1...aber: der sub ist passiv und es gehen zwei kabel hinein, zwei kommen auch wieder raus und gehen zu den fronts. anders würde es auch ohne umbauten nicht gehen, denn der receiver hat keinen seperaten sub-ausgang. nun zum problem: diese konfiguration emuliert doch eigendlich nur 5.1 oder? wenn ich mir jetzt ein dvd player hole, komme ich denn in den genuss von 5.1 sound? denn nach meinen kenntnisstand kann der receiver eigendlich nur 4.1! der prozessor kann: dolby pro logic, theater logic, dolby 3 stereo usw.
amathi
Inventar
#2 erstellt: 21. Dez 2003, 14:06
hi,

da dein receiver "nur" dolby proligic kann wird er die dolby digital signale von dem dvd player nicht umsetzten können.

mfg adi
Stöhnie
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 22. Dez 2003, 00:18
hi amathi, thx für die antwort. im klartext: surround-sound nicht möglich? ich habe eben noch mal nachgeschaut auf dem gehäuse sind doch immer diese dolby aufdrucke: z.b. dolby c nr, dolby hx pro etc. und auf dem receiver ist einer zu finden: dolby surround pro logic. nur augenwischerei?

e: habe eben nochmal deinen link studiert (ich dachte der gehört in deine sig. und daher weniger zum thema). fazit: ich habe 4 kanal surround, oder?


[Beitrag von Stöhnie am 22. Dez 2003, 00:27 bearbeitet]
butterflight
Ist häufiger hier
#4 erstellt: 22. Dez 2003, 01:05
hallo!!

ja du hast einen billigen aber vielleicht
nicht schlechten dolby sourround receiver
erstanden ., dieser wird kein dolby digital abspielen
er hatt auch mit 99.9 prozentiger sicherheit auch
keinen koax oder optischen eingang haben und dehalb
auch mid dvd player kein DD,DTS,THX,usw..


währe am besten
Stöhnie
Ist häufiger hier
#5 erstellt: 22. Dez 2003, 02:05
ok, wieder etwas dazugelernt: dolby surround bedeutet nicht gleich 5.1, 6.1 oder 7.1; wenn ich mir nun einen dvd player gönnen/leisten sollte und ich diesen auf simpelste weise anschliessen würde, sagen wir mal "wie einen plattenspieler" mir einem einfachen chinchkabel, was würde denn am ende ungefähr dabei herauskommen? klartext: würde der hubschrauber "durch" das zimmer fliegen? (hinten, vorne, links, rechts, ihr wisst schon was ich meine )

e: @butterflight das ist richtig, weder optisch noch koaxiale eingänge zur verfügung!


[Beitrag von Stöhnie am 22. Dez 2003, 02:07 bearbeitet]
Bass-Oldie
Inventar
#6 erstellt: 22. Dez 2003, 02:20
Also, soweit ich es weiß:

Hubschrauber links & rechts OK.
Nach hinten auch, aber dort halt nur Mono.

Der hintere Kanal kann "verwaschen" klingen, da er bei deinem Receiver aus der Stereobasis heraus aufgebaut wird.

Das wäre OK, wenn du ein Dolby Surround kodiertes Signal einspeist, aber die DVD's, die ein DD/DTS Signal abspielen, haben nicht zwangsläufig auch ein Dolby Surround (ProLogic) im Stereo Track (und nur den hörst du bei dem Receiver) mit drauf. Dann wird der Kanal "künstlich" erstellt, und das klingt nicht immer so super.

Oder ist das anders? Frage an die Gemeinde...

Gruß,
Axel
amathi
Inventar
#7 erstellt: 22. Dez 2003, 13:32
hi,

ne soweit ich das weiß hast du recht bass oldie.sag mal bass oldie stehst du so auf bass oder warum der name?

mfg adi
Bass-Oldie
Inventar
#8 erstellt: 22. Dez 2003, 16:44
Hi adi,

ja, ein wenig Bass Fundament kann nicht schaden
Der Name kam mir halt in den Sinn, weil ich relativ große Probleme in meinem Haus habe (hatte?), einen gescheiten Klang aufzubauen.
Die Mitten und Höhen waren immer OK, aber von unten her fehl(te) mir einfach der Druck.
Wobei ich es jetzt nicht a la "CarHiFi??" soweit treibe, dass der Wetterdienst in Offenbach es am Seismographen merkt, wenn ich einen Film sehe

Aber ein wenig rummsen soll & kann es schon...

Gruß,
Axel
amathi
Inventar
#9 erstellt: 23. Dez 2003, 00:28
hi,

@ bass oldie wo bekommt man denn infos zu deinen subs her? irgendwie gefallen die mir.

mfg adi
Bass-Oldie
Inventar
#10 erstellt: 23. Dez 2003, 00:35
Schau mal hier rein:

www.svsubwoofers.com

In der "News from SVS" werden sie gerade beschrieben. Es ist das aktuellste (mittlere) Modell, Produktion startet ca. Ende Januar '04.
Ende dieser Woche werden sie das Modell auf der Webseite zum Bestellen anbieten. Ich bin ziemlich früh dran gewesen und werde eine der ersten Maschinchen bekommen, die sie bauen.

Gruß,
Axel
Stöhnie
Ist häufiger hier
#11 erstellt: 23. Dez 2003, 02:05
hallo leute nochmal etwas neues: an der receiver-rückseite sind gelbe video chinch anschlüsse. das sind nicht zufällig s-video eingänge, oder?


[Beitrag von Stöhnie am 23. Dez 2003, 02:07 bearbeitet]
Bass-Oldie
Inventar
#12 erstellt: 23. Dez 2003, 11:55
Nein, die gelben Cinch Buchsen sind für die normalen Composite (FBAS) Video Signale.

S-Video Anschlüsse haben die von PC her gewohnten 4-poligen Mini-Buchsen (so, wie die Maus und die Tastatur heutzutage angeschlossen sind).

Gruß,
Axel
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Frage zu A/V-Receiver
aM-dan am 27.07.2004  –  Letzte Antwort am 28.07.2004  –  7 Beiträge
Frage zu A/V Receiver
Gegola am 27.08.2006  –  Letzte Antwort am 27.08.2006  –  6 Beiträge
A/V - Stereo Receiver ???
-bandit- am 13.02.2005  –  Letzte Antwort am 13.02.2005  –  5 Beiträge
A/V Receiver Kaufberatung
Thomas01 am 02.03.2007  –  Letzte Antwort am 03.03.2007  –  4 Beiträge
Hitzeabstrahlung A/V-Receiver
bvolmert am 24.05.2004  –  Letzte Antwort am 25.05.2004  –  10 Beiträge
HDCP A/V REceiver
hifinase am 25.04.2007  –  Letzte Antwort am 25.04.2007  –  2 Beiträge
.welchen A/V Receiver.
night-star am 06.06.2006  –  Letzte Antwort am 08.06.2006  –  3 Beiträge
Suche: A/V Receiver
Lippl am 07.07.2004  –  Letzte Antwort am 13.07.2004  –  18 Beiträge
Einsteiger A/V Receiver
soundstorm666 am 08.07.2007  –  Letzte Antwort am 12.07.2007  –  37 Beiträge
A/V receiver + Boxen
alx2000 am 01.01.2005  –  Letzte Antwort am 01.01.2005  –  8 Beiträge
Foren Archiv
2003

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder865.225 ( Heute: 29 )
  • Neuestes MitgliedSteven384_
  • Gesamtzahl an Themen1.442.961
  • Gesamtzahl an Beiträgen19.458.908

Hersteller in diesem Thread Widget schließen