cat cs 907 - schrott oder in ordnung?

+A -A
Autor
Beitrag
Toub
Schaut ab und zu mal vorbei
#1 erstellt: 22. Jun 2003, 13:39
hallöchen!
habe vor kurzem ein surround system von cat gekauft. jetzt habe ich ein brummen in den boxen. ich habe schon alle kabel bis auf die boxen abgezogen und das stromkabel anders verlegt usw., aber das brummen bleibt!!hat jemand erfahrungen mit dem gerät? sollte man es schnell zurückgeben? kennt auch jemand das "sony str-de 485 e" ? ist das empfehlenswert? ich habe voll den kaffe auf!
bitte helft mir mal ne runde!

Gruss, Toub
stadtbusjack
Inventar
#2 erstellt: 22. Jun 2003, 14:46
Moin,

der Sony dürfte in etwa 10 Klassen über dem Cat spielen. Cat ist ein Billigproduzent, man findet die Sachen im Allgemeinen nicht mal mehr bei MM, sondern nur zwischen Dosensuppen und Toastbrot im Supermarkt, und dementsprechend klingen sie auch.
Toub
Schaut ab und zu mal vorbei
#3 erstellt: 22. Jun 2003, 17:55
na danke!
so ein mißt! meinst du ich könnte den sony nehmen? oder hast du da auch schon was schlechtes gehört?
danke und gruss,

Toub
stadtbusjack
Inventar
#4 erstellt: 22. Jun 2003, 18:16
Ich hab ihn noch nicht gehört, kann also wenig dazu sagen, nur das er wohl besser sein wird, als der Cat. Warte am besten, bis jemand was dazu sagt, der ihn kennt, oder hör ihn dir am besten selbst an.
Toub
Schaut ab und zu mal vorbei
#5 erstellt: 22. Jun 2003, 18:23
vielen dank!
hättest du auch noch ne möglichst günstige boxen-empfehlung für mich? bin halt noch ganz frisch in dem geschäft!
danke danke!!!

Toub
stadtbusjack
Inventar
#6 erstellt: 22. Jun 2003, 18:27
Was heißt für dich günstig (für manche sind das 50, für manche 50.000€ )? Muss es direkt ein 5.1 System sein, oder reicht für den Anfang erst mal Stereo?
Toub
Schaut ab und zu mal vorbei
#7 erstellt: 23. Jun 2003, 20:41
hmm... naja, ich würde sagen, 5.1 (von überall quasi ), das dürfte es wohl sein. vom preis her, bis 150 € vielleicht.

gruss, Toub
DrNice
Inventar
#8 erstellt: 23. Jun 2003, 20:49
Dann würde ich sagen, dass du nochmal 150 drauflegst und dir für den Anfang 2 Regalboxen von Canton oder Nubert kaufst...
stadtbusjack
Inventar
#9 erstellt: 23. Jun 2003, 22:31
jep, ich stimme DrNice zu, bevor du 150€ für Boxen ausgibst, spar lieber noch was, denn damit wirst du auf Dauer nicht glücklich.
Malcolm
Inventar
#10 erstellt: 25. Jun 2003, 13:48
Also 150€ für ein paar "gute" Lautsprecher... und dann auch noch gleich 5.1....
Das ist nicht nur verdammt schwer, das ist UNMÖGLICH!
Wenn Du ein günstiges Dolby-Set willst mit einigermaßen Klang kannst Du vielleicht noch das Teufel E-Concept testen...
(www.teufel.de).
Ansonsten (für "echten" klang) leg nochmal 150€ drauf und guck Dir die Palette von Nubert an
(www.Nubert.de)
Die Nubox 380 ist für den Anfang sehr gut. Allerdings empfehle ich Dir dabei auch gleich nen brauchbaren Stereo-Verstärker. An schlechten Teilen (wie dem CAT, kleinen Kenwoods (im Stereobetrieb!!!) uws.) klingen die Nuberts grausam, weil man halt alle "macken" vom Verstärker raushört!
Wraeththu
Inventar
#11 erstellt: 25. Jun 2003, 19:10
ich habe den CAT selber nicht, aber nach allem, was ich hier im Forum bisher über dieses Gerät gehört habe kann man nur absolut abraten...da habelt es wohl von Softwareproblemen...es brennt schon mal ab usw...wenns also "nur" schlechter klang wäre.

Hatte mal ein zugegebenermassen billiges Sub/Sat sytem von CAT (150 Dm)...dieses war aber so abgrundtief schlecht in allen Belangen, man kann es gar nicht beschreiben.
Es taugte noch nicht einmal was als billige, laute partybox (und solche gibt es ja durchaus schon für das Geld), auch für etwas anderes nicht.
Da klangen, wirklich und ehrlich, noch die eingebauten Lautsprecher in meinem alten Siemens Sterofernseher deutlich besser!
fabja86
Ist häufiger hier
#12 erstellt: 25. Jun 2003, 20:18
Hi,
wenn du nen guten und günstigen Receiver suchst, dann kann ich dir auch den SONY STR-DB780 empfehlen.
Den bekommst du jetzt schon für 299 Euro.
Gruß,
Fabian
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
CAT cs-907 "protect"
HAcKoriKuS am 13.05.2005  –  Letzte Antwort am 15.05.2005  –  7 Beiträge
Center ausgefallen CAT CS 907
klaus1 am 21.09.2003  –  Letzte Antwort am 16.11.2006  –  3 Beiträge
Cat cs 907
Nebukadneza am 17.05.2004  –  Letzte Antwort am 17.05.2004  –  16 Beiträge
Cat CS 907
homerunner am 20.04.2006  –  Letzte Antwort am 20.04.2006  –  2 Beiträge
Problem mit CAT cs 907
Bobby1984 am 24.09.2007  –  Letzte Antwort am 24.09.2007  –  2 Beiträge
CAT CS-907 Schaltplan gesucht
Volker1959 am 04.01.2004  –  Letzte Antwort am 22.03.2008  –  4 Beiträge
Creative Audigy LS -> CAT CS-907
citrONE am 19.04.2008  –  Letzte Antwort am 19.04.2008  –  6 Beiträge
CAT CS-907, nur noch "Welcome"
TheManice am 07.06.2003  –  Letzte Antwort am 22.08.2004  –  7 Beiträge
CAT CS-907 Problem mit Dolby Digital
xXxUniqueStylexXx am 29.07.2010  –  Letzte Antwort am 31.07.2010  –  11 Beiträge
Problem:CAT CS-907
TheDon am 24.08.2005  –  Letzte Antwort am 25.08.2005  –  6 Beiträge
Foren Archiv
2003

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder865.304 ( Heute: 1 )
  • Neuestes MitgliedCoolChris26
  • Gesamtzahl an Themen1.443.043
  • Gesamtzahl an Beiträgen19.460.672

Top Hersteller in A/V-Receiver/-Verstärker Widget schließen