Harman Kardon AVR 4000 - Lautsprecher nur mit Tone Out

+A -A
Autor
Beitrag
SVF
Schaut ab und zu mal vorbei
#1 erstellt: 15. Jul 2007, 16:58
Hallo zusammen,

ich habe nach längerer Zeit (Umzug) meinen Harman Kardon AVR wieder aufgebaut und stelle fest, dass der Lautsprecher vorne links keinen Muks (bzw. ganz leise kommen ein paar Höhen durch) mehr macht.

Wenn ich allerdings von Tone In auf Tone Out umstelle, dann kommt der Ton sauber aus den Boxen (Bass, Höhen und Balance sind mittig eingestellt).

Kann mir da jmnd. mit einem Tipp helfen?

DG,
SVF
harmin4000
Inventar
#2 erstellt: 15. Jul 2007, 22:22
Hallo!

Von welcher Quelle? bei CD? wenn ja Chinch kabel prüfen oder wechseln...hab das Problem einmal gehabt das die Leitung innen "gekapt" war und sich nur ganz wenig berührten....

Gruß Michael
SVF
Schaut ab und zu mal vorbei
#3 erstellt: 16. Jul 2007, 04:34
Vielen Dank für die Antwort.

Das Problem tritt leider anscheinende unabhängig von der Quelle auf. DVD über Coaxial-Kabel oder TV/HD-Recorder über Chinch. Beides geht nicht.

Gruß
SVF


[Beitrag von SVF am 16. Jul 2007, 04:36 bearbeitet]
dharkkum
Inventar
#4 erstellt: 16. Jul 2007, 10:32

SVF schrieb:

Wenn ich allerdings von Tone In auf Tone Out umstelle, dann kommt der Ton sauber aus den Boxen (Bass, Höhen und Balance sind mittig eingestellt).


Was genau soll denn dieses Tone In und Out bewirken?

Bei Tone würde ich jetzt auf eine Klangregelung tippen, verstehe da dann aber nicht was das mit In und Out soll.
SVF
Schaut ab und zu mal vorbei
#5 erstellt: 21. Jul 2007, 13:38
Tone Out: Balance, Höhen- und Bassregelung werden ignoriert.
harmin4000
Inventar
#6 erstellt: 21. Jul 2007, 21:11
könnte auch 6CH-Direkt sein/heißen....so is es zumindest bei meinem 45er bei 6CH-Direkt werden die 3 Regler incl. einstellungen ignoriert und so wie der Ton kommt so wird er auch ausgegeben...

Gruß Michael
Master_J
Moderator
#7 erstellt: 22. Jul 2007, 14:23
Ist die Brücke zwischen Pre-Out und Main-In drin?
Sicher nicht...

Gruss
Jochen
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Harman / Kardon AVR 4000 - 8 Ohm Ausgang, 4 Ohm Lautsprecher?
eXus49 am 23.08.2008  –  Letzte Antwort am 23.08.2008  –  2 Beiträge
Harman Kardon AVR 4000
hififreak007 am 22.09.2005  –  Letzte Antwort am 23.09.2005  –  3 Beiträge
Harman Kardon AVR 4000 - 50 Hz Brummton
Adit am 07.02.2006  –  Letzte Antwort am 27.01.2007  –  4 Beiträge
Harman Kardon AVR 4000 Brummen
messer68 am 20.12.2008  –  Letzte Antwort am 10.01.2009  –  2 Beiträge
Harman Kardon AVR 4000
kuni0307 am 10.09.2006  –  Letzte Antwort am 12.09.2006  –  6 Beiträge
Harman Kardon AVR 4000
Azohba am 08.02.2007  –  Letzte Antwort am 09.02.2007  –  2 Beiträge
Harman AVR 4000 defekt ?
lampi5 am 12.02.2006  –  Letzte Antwort am 14.02.2006  –  3 Beiträge
Harman Kardon AVR 7500 oder AVR 8500
tomtomhifi am 16.08.2006  –  Letzte Antwort am 03.02.2007  –  14 Beiträge
HARMAN/KARDON AVR 235
FISCH2702 am 16.07.2007  –  Letzte Antwort am 16.07.2007  –  5 Beiträge
Harman Kardon AVR 255
dr.prudlik am 02.04.2008  –  Letzte Antwort am 25.04.2008  –  6 Beiträge
Foren Archiv
2007

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder829.003 ( Heute: 33 )
  • Neuestes MitgliedNudelsuppe2k
  • Gesamtzahl an Themen1.386.595
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.409.199

Hersteller in diesem Thread Widget schließen