dumme frage...

+A -A
Autor
Beitrag
knut_olafson
Neuling
#1 erstellt: 08. Jul 2003, 14:57
hi zusammen!

ich bin noch ein totaler newbie und
hätte folgende frage:
wozu braucht man eigentlich bei einem
a/v receiver die video eingänge bzw.
ausgänge?

mfg knut
DrNice
Inventar
#2 erstellt: 08. Jul 2003, 17:20
Hallö,
das gabs schonmal: http://www.hifi-forum.de/viewthread-46-126.html
Ich hoffe, ich konnte helfen (die Suchfunktion ist in der Leiste unterm Hifi-Forum - Logo).
knut_olafson
Neuling
#3 erstellt: 08. Jul 2003, 17:47
Ohne Videosignal kein Surround? Wieso das denn? Kann ich nicht einfach den Audioausgang vom Fernseher oder VCR bzw. den Digitalausgang vom DVD-Player mit dem Receiver verbinden? Wozu denn noch das Videosignal?
Joe_Brösel
Hat sich gelöscht
#4 erstellt: 09. Jul 2003, 13:15
Hi,

Ohne Videosignal kein Surround

Da hat sich DrNice mißverständlich ausgedrückt.

Außerdem ist das gar keine so dumme Frage.
Es hängt davon ab, was du noch für Geräte hast, z.B. ein Videorecorder, oder mehrere Player, und wieviele Eingänge dein TV hat. Wenn du genügend Eingänge am TV hat, dann kannst du den DVD-Video-Ausgang direkt in den TV stecken. Wenn da nix mehr frei ist, dann gibt dir der AV-Receiver die Möglichkeit, dort alles anzuschließen und dort auszuwählen, was du sehen willst. Dann gibt es nur eine Verbindung vom Receiver zum TV. Beim Ton ist es meistens anders, der geht dann über den AV-Receiver, weil der den Surround-Ton macht.
Daher die Aussage: Ohne Videosignal kein Surround.

Ich habe es bei mir total gemischt: S-Video vom DVD-Player direkt in den Plasma-Bildschirm, und die gelben Video Anschlüsse und den Ton über den Receiver in den Plasma-Bildschirm. Das ist dann bei der Bedienung etwas komplizierter, nicht jeder in der Familie blickt da noch durch. Ich kann beim Bild dann umschalten zwischen S-Video und dem gelben (FBAS-)-Signal, und sehe da deutliche Unterschiede, S-Video ist um Klassen besser. Ich könnte es auch anders machen, aber :"Never change a running system"

Ein anderer Grund für den Anschluß über den Receiver ist der, daß es Receiver mit Wandlung gibt, aus einem gelben Video-Signal machen manche ein RGB- oder YUV-Signal, und geben das dann an den TV bzw. Monitor bzw. Projektor weiter. Wird aber vermutlich nur selten eingesetzt.
knut_olafson
Neuling
#5 erstellt: 09. Jul 2003, 17:21
Okay, so hab ich mir das mittlerweile auch fast gedacht...
Also nochmal um sicher zu gehn:
der Receiver ist in dem Fall ein "Umschalter",
den man nur braucht, wenn der Fernseher nicht genügend
Videoeingänge hat.
Ich hab einen mit 3 Scart-Eingängen, einen Sat-Receiver,
einen VCR und einen DVD-Player.
Also muss ich jeweils nur die Audio-Anschlüsse mit dem
Receiver verbinden und kann die Video-Anschlüsse direkt
an den TV anschließen - und hab damit vollen Surround.
Is das richtig so?
Joe_Brösel
Hat sich gelöscht
#6 erstellt: 09. Jul 2003, 17:29
Hi,
ja genau so sehe ich das auch.
knut_olafson
Neuling
#7 erstellt: 09. Jul 2003, 17:56
Alles klar!
Danke für alles!
SCSI-Chris
Stammgast
#8 erstellt: 09. Jul 2003, 22:22
Fertig sind wir noch nicht ganz:

Die meinsten AVs haben ein On Screen Menu.
Es wird in das Bildsignal mit eingeschliffen... d.h. es geht nur wenn der av-receiver am tv angeschlossen ist (über dvd, sat usw.)

aber das ist nur nebensächlich weil man 1. nur max. einmal (wenn überhaupt) einstellt oder es "normal" am receiver machen kann.

Die wichtigsten funktionen (surround modi etc) gehen ja eh über die fernbedienung mit direkten knöpfen...
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Newbie-Frage AV/HDMI
Danny_M3 am 19.03.2007  –  Letzte Antwort am 19.03.2007  –  3 Beiträge
Nutzung der video ausgänge ?
Neutrin0 am 22.04.2009  –  Letzte Antwort am 22.04.2009  –  7 Beiträge
a/v-receiver??? verstärker
cucun am 25.08.2005  –  Letzte Antwort am 25.08.2005  –  5 Beiträge
die Frage über A/v switch chip!
emil604 am 22.06.2007  –  Letzte Antwort am 22.06.2007  –  2 Beiträge
HDMI bei A/V-Receivern
myolanus am 23.05.2009  –  Letzte Antwort am 07.08.2009  –  22 Beiträge
Dumme Frage
Mojive am 29.01.2006  –  Letzte Antwort am 29.01.2006  –  3 Beiträge
Unterschied zwischen A/V Receiver und A/V Verstärker ?
S_Bora am 07.02.2010  –  Letzte Antwort am 07.02.2010  –  5 Beiträge
Newbie Frage!
MasterPIMP. am 10.08.2006  –  Letzte Antwort am 10.08.2006  –  4 Beiträge
Dumme Frage eines Anfängers HDMI Receiver
Sumsebrausebär am 19.11.2005  –  Letzte Antwort am 19.11.2005  –  2 Beiträge
wozu video in/out ?
Bathory_Aria am 26.05.2006  –  Letzte Antwort am 01.06.2006  –  22 Beiträge
Foren Archiv
2003

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder865.561 ( Heute: 26 )
  • Neuestes MitgliedSebstarMC
  • Gesamtzahl an Themen1.443.465
  • Gesamtzahl an Beiträgen19.469.260

Hersteller in diesem Thread Widget schließen