Nur so um das hier mal anzuleihern...

+A -A
Autor
Beitrag
Beginner
Gast
#1 erstellt: 18. Jul 2002, 18:49
Was haltet ihr von nem Harman/Kardon AVR 2000 ? Ist ein Einsteigermod. und Auslaufmod. Aber Preislich sehr gut...und klingt eigentlich Harman/Kardon-technisch GUT! in diesem Sinne...

your Beginner
ehemals_hj
Administrator
#2 erstellt: 18. Jul 2002, 20:17
Hallo Beginner,


wie viel soll der denn kosten? Irre ich mich, oder hast Du irgendwo etwas von 300€ geschrieben?!
Beginner
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 19. Jul 2002, 08:50
jo bei technik-direkt.de bekommt man ihn für 333 Euro, bei Media Markt und bei dem Hifi-Händler meines Vertrauens kostet die Kiste noch 459 Euro. Der technik-direkt-preis ist also (wie schon oft gehört) nicht zu schlagen.Schaut ruhig einmal vorbei... gruß Beginner
TheFreak
Schaut ab und zu mal vorbei
#4 erstellt: 19. Jul 2002, 22:00
Hi Beginner!


Wenn ich das richtig gelesen habe, dann hat dein letzter Receiver doch über 2000 DM gekostet. Meinst Du, dass Du dann mit einem Gerät für 300 EUR zufrieden sein wirst? Immerhin soll der neue nur 1/7 vom alten kosten.


Ciao
TheFreak
Beginner
Ist häufiger hier
#5 erstellt: 22. Jul 2002, 01:32
Hi Freak,

im Prinzip stimme ich dir zu, dass waren auch meine Bedenken, doch ich habe dazu gelernt....denke ich jedenfalls. Ich habe mir den Harman/Kardon angesehen/angehört und er leistet was ich möchte. Sicherlich ist es vom Preis her einen Schritt zurück, doch im Moment sind keine großen Sprünge möglich um mir erneut ein Yamaha-Flagschiff ins Zimmer zu stellen. Der jetzige Verstärker ist 1.ja nur Dolby Pro Logic I fähig (leider!) und 2.ist die Kiste bestimmt seine 6 Jahre (oder mehr?) alt,dass alleine ist ein Grund langsam unzusteigen...weil die Zeit nicht auf mich wartet. Ok ich verzichte beim Harman/Kardon-Receiver auf so nette kleine Spiele wie z.B. die 12 digitalen Klangfelder...von Church...bis hin zum L.A. Raiders Stadion in Anaheim... Aber das möchte ich nicht mehr haben, und darum möchte ich es auch nicht mehr bezahlen. Ich bin überzeugt, dass ich den Umstieg nicht schlecht finden werde. Alleine weil sich Dolby Digital natürlich viel feiner, klarer und direkter anhört. Weiter plane ich für die Zukunft (nach Anlage und Kugellautsprecher) meinen Fernsehempfang von Kabel auf Sat. umzustellen, damit ich die z.B. Pro7-Werbung...präsentiert in Dolby Digital,auch beim normalen Fernsehen genießen/nutzen kann. Doch das ist wieder sehr teuer,... und ich bin Azubi...mit dem "falschen" Hobby...warum spiele ich nicht Schach? your Beginner
Andree
Gast
#6 erstellt: 22. Jul 2002, 10:01
Hi,

@TheFreak: 300 EUR sind schon etwas mehr als 1/7 von 2000 DM (ca. das doppelte davon)

@Beginner: Wenn Du Dir den Harmann angehört hast...
Persönlich denke ich, dass Du da vermutlich ganz gut mit fährst, die ganze Technik ist ja deutlich billiger geworden. Und den ganzen Hallschnickschnack braucht man echt nicht - Dolby Digital + DTS und gut iss (PL II wär' nett, aber nicht unbedingt ein Muss).
Allerdings fährt Harmann wohl eine etwas andere klangliche Abstimmung als Yamaha, das sollte man bedenken.

Andree
HiFi-Privat.de
Beginner
Ist häufiger hier
#7 erstellt: 22. Jul 2002, 10:30
Hi Freak,

Ja ich bin bei den 1/7 auch in die Euro-DM-Falle geteppt...mir kam es Spanisch vor...1/7...aber drüber nachgedacht...nein natürlich nicht...wie meinst du, dass H/K eine andere Klangrichtung als Yamaha fährt? Ich stimme dir voll und ganz zu... Dolby Digital und DTS und SCHLUSS! Im Moment ist einfach nicht das Geld da, um mir ein "Flagschiff" zu bestellen...grins...darum lieber etwas ruhiger, weniger verspielt, beschränkt auf Qualität, nicht vollausgereiztes Equipment benutzen, dann paßt das schon...
a.b888
Stammgast
#8 erstellt: 29. Jul 2006, 22:14
...
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Forumvergleichstest av um 1000 Euro
muchmuch am 03.03.2006  –  Letzte Antwort am 03.03.2006  –  3 Beiträge
Was für einen Verstärker hab ich hier?
cakir07 am 10.03.2015  –  Letzte Antwort am 13.03.2015  –  7 Beiträge
Bitte um Hilfe! Welcher Receiver
Scubasam am 30.06.2004  –  Letzte Antwort am 03.07.2004  –  12 Beiträge
DENON 4308 um 1000 ? kaufen ?
gggggg am 24.07.2008  –  Letzte Antwort am 24.07.2008  –  2 Beiträge
Gebrauchten AVR um 100 -euro
Wallo18 am 19.02.2009  –  Letzte Antwort am 09.03.2009  –  11 Beiträge
bin neu hier!!
Lusche am 07.01.2006  –  Letzte Antwort am 08.01.2006  –  5 Beiträge
Av Reciever! bis 250? wär nett wenn ihr mal reinschaut.
Phil1984 am 18.10.2007  –  Letzte Antwort am 19.10.2007  –  6 Beiträge
Welcher Reciever um 400 EUR
steffitel am 03.03.2006  –  Letzte Antwort am 03.03.2006  –  3 Beiträge
Sound zu Leise! Bitte um Hilfe!
Jazzman83 am 23.08.2007  –  Letzte Antwort am 24.08.2007  –  8 Beiträge
Bitte um Hilfe Sony/Bose
Ducvarna am 15.02.2005  –  Letzte Antwort am 17.02.2005  –  20 Beiträge

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder865.256 ( Heute: 17 )
  • Neuestes Mitgliedairic2401
  • Gesamtzahl an Themen1.442.995
  • Gesamtzahl an Beiträgen19.459.834

Hersteller in diesem Thread Widget schließen