Digital Decoder

+A -A
Autor
Beitrag
slider
Neuling
#1 erstellt: 28. Jul 2003, 15:05
Hallo Leute, ich hab da ne Frage,

ich bin auf der Suche nach einem Digital Decoder.

Genau gesagt ein Gerät an dem ich per digitale Verbindung
meinen DVD-Player anschliessen kann. (Also Ton , nicht Bild).

Der digital Decoder trennt die verschiedenen Kanäle und
gibt sie als getrennte analoge Chinch-Ausgänge wieder zurück.

Das heisst kein Verstärker im Gerät. Ich meine wirklich nur von Digital in Analoge aufgetrennte Chinch-Ausgänge.

Ich danke all denen im Voraus die mir antworten können.

Gruss Slider
Elric6666
Gesperrt
#2 erstellt: 28. Jul 2003, 16:00
Hallo slider,

„Der digital Decoder trennt die verschiedenen Kanäle und
gibt sie als getrennte analoge Chinch-Ausgänge wieder zurück.“

So etwas gibt es garantiert – mangels Bedarf - kann ich dir hier leider keinen Link nennen.

Eines kann ich dir aber sagen – nach meinen Erfahrungen sind solche Sonderlösungen sehr teuer und lohnen sich meist nicht – bzw sind bald teuerer als die Anschaffung eines neuen AV`s.

Kauf doch einfach einen neuen DVD mit zusätzlichen Analog 5.1 Ausgang kaufen.

Gruss
burki
Hat sich gelöscht
#3 erstellt: 28. Jul 2003, 16:13
Hi Slider,

in Deinem Profil sehe ich nichts von einem Mehrkanalverstaerker bzw. entsprechender analoger Vorstufe (wie regelst Du dann die Lautstaerke ?).
Reine Dekoder gibt's durchaus noch (z.B. von Micromega --> kostet ueber 1000 EUR), doch zumeist lohnt es sich einfach nicht, wie schon Elric schreibt.
Ausser wenn Du billigst z.B. einen Technics-Dekoder bekommst, taete ich mir den Kauf ueberlegen.
Wenn Mehrkanal keine Rolle spielt, reicht ja der DVDP ohne 5.1-Ausgang (fuer DD gibt's ja einen definierten Stereodownmix --> alle DVDPs geben diesen aus) und sonst kann man sich den Vorschlag von Elric ueberlegen.
Recht guenstig ist auch die externe Soundkarte von Creative, die man auch als Dekoder missbrauchen kann, wobei ich die Qualitaet etwas anzweifle ...

Gruss
Burkhardt
slider
Neuling
#4 erstellt: 28. Jul 2003, 17:22
Ja hallo zusamm hier ist nochmals slider.

Also ok. wenns einen gutetn DVD-Player gibt, der mir die Kanäle schon getrennt ausgibt umso besser, wenn nicht habe ich mir auch schon den decoder von technics überlegt aber ...

Wisst ihr das ganze brauche ich um ein PA-System zu beschallen, das heisst ich habe 5 RCF Aktivboxen.
Für die brauch ich keinen Verstärker.
das heistt ich kann dann von Chinch auf XLR-Verbindung und ab zu den Anschlüssen.
Der Bass-Bereich wird dann über ein Monocar 2kW Amp genommen. Logisch es wäre sehr konfortabel wenn man die Lautstärke der einzelnen Kanäle steuern könnte.

Nun ja, danke einmal für eure Tipss.

Slider
u
burki
Hat sich gelöscht
#5 erstellt: 28. Jul 2003, 17:43
Hi,

na gut, ist ja nett, dass Du jetzt auch einmal sagst wofuer das Ganze ...
Ich halte eine Masterlautstaerkeregelung (ausser Du gehst nochmals ueber einen analogen Vorverstaerker bzw. geeignetes Mischpult schon fuer mehr als sinnvoll (Einpegeln der einzelnen Kanaele ist IMHO absolute Pflicht).
Bei DVDPs mit 5.1-Ausgang ist das leider sehr unueblich (ich glaube, dass mal ein Panasonic das hatte oder sonst irgendein Modell aus China ...).
Persoenlich taete ich da eher (ausser der Creative-Lsg.) nach einem aelteren AV-Verstaerker mit PreOuts schauen (bei neueren Einstiegsmodellen wird diese leider immer mehr eingespart), den Du fuer 200-300 EUR bekommen koenntest (z.B. von Yamaha, Marantz, Sherwood, ...).
Trotz gekaufter Endstufen ist diese Moeglichkeit zumeist guenstiger ...

Gruss
Burkhardt
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
digital decoder mit vorstufe
zucker am 26.08.2003  –  Letzte Antwort am 07.09.2003  –  39 Beiträge
Dolby Digital Decoder
Adonisn am 13.08.2004  –  Letzte Antwort am 13.08.2004  –  3 Beiträge
Digital Analog Decoder gesucht!
Kane100 am 18.02.2012  –  Letzte Antwort am 24.02.2012  –  2 Beiträge
Gibt es "5.1 / 7.1 digital-analog-Decoder" ohne Verstärker?
AliXander am 12.04.2006  –  Letzte Antwort am 22.04.2006  –  7 Beiträge
Externer Decoder?
timmy24 am 23.10.2007  –  Letzte Antwort am 23.10.2007  –  4 Beiträge
Dolby Digital Decoder
BoomerBoss am 20.11.2006  –  Letzte Antwort am 23.11.2006  –  7 Beiträge
Digital Decoder gesucht...
Paradise am 04.11.2005  –  Letzte Antwort am 04.11.2005  –  3 Beiträge
Suche reinen AC3/DTS Decoder, Hilfe
3xDenon_POA800_LoL am 13.10.2004  –  Letzte Antwort am 14.10.2004  –  13 Beiträge
AC3 Decoder
stroesch am 28.12.2004  –  Letzte Antwort am 01.01.2005  –  4 Beiträge
Logitech Z-5500 Digital Decoder
Thalys am 26.06.2007  –  Letzte Antwort am 29.06.2007  –  3 Beiträge
Foren Archiv
2003

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder865.583 ( Heute: 8 )
  • Neuestes MitgliedValyaWrivy
  • Gesamtzahl an Themen1.443.499
  • Gesamtzahl an Beiträgen19.470.062

Top Hersteller in A/V-Receiver/-Verstärker Widget schließen