Welchen 6.1 Receiver kaufen?

+A -A
Autor
Beitrag
Jugster
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 16. Apr 2004, 15:04
Hallo zusammen,

hatte eigentlich vor , zukunftssicher zu bauen und mir den Yamaha RX 1400 zu holen, bei dem ich dann auch mal auf 7.1 aufrüsten kann.

Jetzt würde ich trotzdem gern mal so eure Meinung hören, welche 6.1 Geräte sinnvoll sind. bwz: ob sich das überhaupt lohnt.

Den RX 1400 würde ich für ca 680? erhalten können.
Das ganze lohnt sich natürlich nur wenn ein 6.1 in der gleichen Qualitätsklasse deutlich günstiger ist (also mindestens 150-200 Euro) oder beim gleichen Preis deutlich besser.

Sehr interessant finde ich beim Yamaha z.B. die automatische Lautsprechereinmessung, habe leider bisher dazu auch noch keine großen Erfahrungsberichte lesen können.
$ir_Marc
Inventar
#2 erstellt: 16. Apr 2004, 15:24
R3sti
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 16. Apr 2004, 15:41
Hallo Jugster,

legste auch wert auf einen Guten Stereoklang? Dann solltest du mal Harman + Kardon in Augenschein nehmen.
Klingen im Stereobetrieb einfach n Stück besser find ich. (Ist Geschmackssache klar) Ausserdem ist Logic 7
n feines Stück Technik das auch nur die H+K's haben.
So der AVR 330 dürft in deiner Preisklasse liegen denk ich.
Ist schon n kompletter 7.1 Receiver :-) musst also nichts mehr aufrüsten.
Grüssle

Stefan
chris57518
Inventar
#4 erstellt: 16. Apr 2004, 15:58
Also den Vergleich HK/Yamaha hat für mich Yamaha entschieden. Hatte einen Monat den 2550 und kann nicht ganz die Begeisterung über Harman Produkte nachvollziehen. Aber wie schon oben gesagt - Geschmackssache. Einfach mal probehören.

Gruß, Christian.
Jugster
Ist häufiger hier
#5 erstellt: 16. Apr 2004, 23:40
h/k scheiden für mich auch aus.. der klang gefällt mir da irgendwie nicht, hatte die gelegenheit mehrere modelle bei freunden probezuhören und irgendwie ist der klang "komisch".
klang ist ja eh geschmackssache, einige bevorzugen einen schnurgeraden frequenzgang, andere schätzen etwas wärmeren klang und wieder andere finden ihre 50e Boxen fürs auto toll
jemand noch gute vorschläge?
wie siehts z.b. mit dem Sony STR DB 2000 aus?
kostet zwar knappe 550 Mücken, aber wenn die Klangqualität stimmt ...

@sir marc: mit versandkosten kam ich letzte woche auf 680

@Resti: Stereoklang wird bei jedem Surround Gerät garantiert besser sein als mein uraltes Pioneer Stereo Kraftwerk aus den USA, von daher ist das zu verschmerzen wenn der Stereoklang schlechter als bei anderen Surroundreceivern sein sollte.
Markus_P.
Hat sich gelöscht
#6 erstellt: 16. Apr 2004, 23:58

@Resti: Stereoklang wird bei jedem Surround Gerät garantiert besser sein als mein uraltes Pioneer Stereo Kraftwerk aus den USA, von daher ist das zu verschmerzen wenn der Stereoklang schlechter als bei anderen Surroundreceivern sein sollte.


Hallo,

bist du dir sicher? Ich wäre es nämlich nicht.

Markus
Elric6666
Gesperrt
#7 erstellt: 17. Apr 2004, 08:51
Hallo R3sti,

(
Ist Geschmackssache klar) Ausserdem ist Logic 7
n feines Stück Technik das auch nur die H+K's haben.


Das ist nicht richtig – die H/K in der von dir genannten Preisklasse, haben nur eine abgespeckte Version und
L7 kommt von Lexicon und wird auchnur da in der Vollversion verbaut.

Dank PLIIx - ist dieser vermeidliche Vorteil auch nicht mehr relevant.

@ Jugster

Beschäftige dich einmal mit dem LINK 7.1 THX …………………… - nach der Lektüren, bisst du über
Viele Möglichkeiten orientiert und kannst dich sicher besser entscheiden.

Gruss
Robert
Markus_P.
Hat sich gelöscht
#8 erstellt: 18. Apr 2004, 11:35
Hallo,

ich würde mal den 1400er von Yamaha gegen den neuen Cambrigde mir anhören. Ich glaube da könnte ein "Underdog" als klanglicher Sieger darstehen.

Nachdem ich den gestern mit einigen hier unter die Lupe nehmen durfte wäre ich bei den Japanern im Preisbereich unter 1000.-EUR mehr als skeptisch.

Markus
$ir_Marc
Inventar
#9 erstellt: 19. Apr 2004, 08:14
Hi,
es ging mir auch mehr um die gesuchten Erfahrungsberichte, als um den Preis.....
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Welchen Yamaha 6.1 Receiver??
becomming-dj am 31.07.2003  –  Letzte Antwort am 02.08.2003  –  5 Beiträge
Welchen Receiver kaufen?
RemoteControl am 29.01.2005  –  Letzte Antwort am 29.01.2005  –  5 Beiträge
Welchen Receiver kaufen?
bamberg_17 am 26.12.2005  –  Letzte Antwort am 30.12.2005  –  21 Beiträge
Welchen AV-Receiver?
Trick am 05.05.2007  –  Letzte Antwort am 06.05.2007  –  14 Beiträge
Welchen 5.1 AV-Receiver kaufen?
billev am 07.12.2010  –  Letzte Antwort am 07.12.2010  –  2 Beiträge
Welchen Receiver?
cilex am 11.07.2004  –  Letzte Antwort am 12.07.2004  –  7 Beiträge
Fragen zu 6.1 Receiver
karotte am 06.11.2004  –  Letzte Antwort am 08.11.2004  –  5 Beiträge
6.1 receiver eingänge???
karotte am 11.11.2004  –  Letzte Antwort am 14.11.2004  –  10 Beiträge
5.1 an 6.1 Receiver???
Grampman am 12.12.2004  –  Letzte Antwort am 12.12.2004  –  2 Beiträge
Standlautsprecher an 6.1 Receiver
supasaian am 13.04.2007  –  Letzte Antwort am 13.04.2007  –  5 Beiträge
Foren Archiv
2004

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder870.820 ( Heute: 1 )
  • Neuestes Mitgliedbaidoubtlandwusscess
  • Gesamtzahl an Themen1.451.489
  • Gesamtzahl an Beiträgen19.617.515

Hersteller in diesem Thread Widget schließen