5.1 Soundsystem An 12V Anklemmen! Bitte Um Hilfe!

+A -A
Autor
Beitrag
Dj-GmBn
Hat sich gelöscht
#1 erstellt: 25. Mai 2009, 12:56
Ich Habe Hier Ein 5.1 System Der Marke ELTA 8886CLS 100WATT
Zur Zeit Wird Sie Versorg Über Ein Trafo In 220V & Out 2x 14,3V 2x 2.0A, Diese Soll In Meinen Roller Verbaut (Sagt jetzt Nicht das Geht nicht xD Es Geht) Hier Ein Datenblatt Von Meiner Jerzigen Endstufe Die Im Roller Verbaut ist!



Hier Ein Bild Von Dem 5.1 System



Ich Weiss Komischer Bau
philippg.
Stammgast
#2 erstellt: 25. Mai 2009, 13:24


Und deine Frage lautet jetzt wie?
dharkkum
Inventar
#3 erstellt: 25. Mai 2009, 14:37

Sagt jetzt Nicht das Geht nicht xD Es Geht


Selbst wenn es irgendwie geht: es ist genau so unsinnig wie Car-HiFi im Wohnzimmer zu betreiben.
Dj-GmBn
Hat sich gelöscht
#4 erstellt: 25. Mai 2009, 14:57
Stimmt Schon.... Jedoch Möchte Ich Keinen Teeuren 12V To 220V
Wandler Kaufen Die Dinge Kosten Richtig Viel.... Also Würde Ich Sehr Dankbar Sein Für Weitere Antworten
mogo
Inventar
#5 erstellt: 25. Mai 2009, 15:08
Was willst du denn hören?
Versuch doch einfach den Elta Kram direkt ohne Trafo am Roller zu betreiben.
Du wirst hier wahrscheinlich keinen finden, der sich ernsthaft mal mit dem Aufbau dieses Gerätes beschäftigt hat - dementsprechend weiß auch niemand, welche Toleranzen bei der Stromversorgung drin sind. Im schlimmsten Fall qualmt es etwas.

Und mal so ganz nebenbei: Kann es sein, dass du im Karton Netzkabel und Trafozuleitung mit Heißkleber verbunden hast


[Beitrag von mogo am 25. Mai 2009, 15:08 bearbeitet]
BolleY2K
Inventar
#6 erstellt: 25. Mai 2009, 16:35
Passt doch, der Trafo haut 14,3V raus, also quasi dasselbe wie das Bordnetz des Rollers. Trafo ab und dann direkt von der Rollerbatterie an die Anschlüsse wo vorher der Trafo war...

Garantie übernehme ich aber nicht - und unsinnig finde ich das ganze auch.
mogo
Inventar
#7 erstellt: 25. Mai 2009, 17:06

BolleY2K schrieb:
also quasi dasselbe wie das Bordnetz des Rollers.
"quasi" trifft es ganz gut
Über Schwankungen und Spitzen wollen wir mal gar nicht reden, das verunsichert doch nur
BolleY2K
Inventar
#8 erstellt: 25. Mai 2009, 17:13
Hey, ICH hab E-Technik studiert...

Aber was willst Du machen? Roller/Auto sind normalerweise ca. 13,6V - das sollte funktionieren bzw. innerhalb der Toleranz liegen. Irgendwelchen zusätzlichen Aufwand zu betreiben macht hier in meinen Augen keinen Sinn. Im schlimmsten Fall mach das Elta System *puff*...

PS: Ich Dich auch, wollte es nur nocheinmal genauer darlegen.


[Beitrag von BolleY2K am 25. Mai 2009, 17:40 bearbeitet]
mogo
Inventar
#9 erstellt: 25. Mai 2009, 17:31
Ich hatte dich schon verstanden
Dj-GmBn
Hat sich gelöscht
#10 erstellt: 25. Mai 2009, 20:42
erstmal danke für die antworten.... ich habe es versucht am roller jedoch geht es nicht bzw sie geht an es kommt aber kein ton, mach ich sie wieder ans trafo kommt die musik?

naja hat sich jetzt erledigt! habe meine RENEGADE REN1100S Wieder Im Roller
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Bitte um Hilfe bei Soundsystem
LGPP0213 am 11.01.2008  –  Letzte Antwort am 01.02.2008  –  26 Beiträge
5.1 SS + Reciever - bitte um hilfe
bling am 05.12.2004  –  Letzte Antwort am 05.12.2004  –  15 Beiträge
bitte um schnelle hilfe
urs86 am 01.06.2010  –  Letzte Antwort am 02.06.2010  –  5 Beiträge
Bitte um hilfe ! centerproblem !
Wavesound am 23.08.2007  –  Letzte Antwort am 23.08.2007  –  3 Beiträge
Bitte um Hilfe! Please Help! 5.1 Receiver
Pimboli1975 am 30.01.2004  –  Letzte Antwort am 04.02.2004  –  7 Beiträge
bitte um Hilfe...
lazio am 29.09.2005  –  Letzte Antwort am 02.10.2005  –  4 Beiträge
Riesenproblem - bitte um Hilfe!
dandelamotte am 14.03.2010  –  Letzte Antwort am 14.03.2010  –  5 Beiträge
5.1 Soundsystem geht nicht richtig
sp1313 am 19.11.2003  –  Letzte Antwort am 23.11.2003  –  3 Beiträge
Bitte dringend um Hilfe
Hunter1817 am 07.09.2005  –  Letzte Antwort am 09.09.2005  –  10 Beiträge
5.1 Soundsystem am Fernsehn anschliessen.
RaZ0r1987 am 27.06.2010  –  Letzte Antwort am 27.06.2010  –  4 Beiträge
Foren Archiv
2009

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder918.198 ( Heute: 20 )
  • Neuestes MitgliedPainter*
  • Gesamtzahl an Themen1.535.091
  • Gesamtzahl an Beiträgen21.208.836

Hersteller in diesem Thread Widget schließen