Sony V555ES & Canton RCL

+A -A
Autor
Beitrag
Hambi
Hat sich gelöscht
#1 erstellt: 08. Mai 2004, 10:05
Hallo Leute

Ich habe den Receiver Sony V555ES und nächste Woche kommen meine RCL's. Nun meine Frage :

Kennt jemand diesen Receiver und kann mir vielleicht sagen wie ich die Control-Unit der RCL am besten dort einschleifen kann ?Ich nutze die RCL's sowohl im Stereo wie auch im 5.1/DTS-Modus. Oder geht das vielleicht garnicht ?
Würde mich nur ungern von dem Sony trennen . Bin bis dato Superzufrieden mit dem Receiver , zumal er sogar meine Kappa 8.2i ( gehen nächste Woche weg *sniff* ) ohne Probleme befeuert hat.

Hoffe auf gute Tipps

Gruß Hambi
Mister_Two
Hat sich gelöscht
#2 erstellt: 08. Mai 2004, 18:28
Es gibt mehrere Möglichkeiten (allgemein, k.A. welche der Sony beherrscht):

1. Falls an den Pre-Outs der Front eine Endstufe/Verstärker dran ist, dazwischen hängen.

2. Der Receiver hat ein auftrennbares Verstärkerteil für die Front-LS (hab ich aber noch nie gesehn an einem Receiver), dazwischen hängen.

3. Der Receiver hat einen Tape/Monitor Aus/Eingang, daran kann man auch Equalizer etc. anschliessen, da dran hängen.
(Steht in der Betriebsanleitung, ob du einen Equalizer einschleifen kannst)

4. Zwischen den Stereo-Outs des CD-Players und dem Receiver hängen. Das geht bei jedem Receiver.
Nachteil: Falls du das dann aufnehmen willst, sind die Klänge halt durch die Box verändert, da die Blackbox dann immer aktiv ist.
Wu
Inventar
#3 erstellt: 08. Mai 2004, 20:31
Das sieht leider schlecht aus.
Vor- und Endstufe sind nicht auftrenntbar und es gibt m.W. keine Tape-Monitor-Schaltung. Die würde aber sowieso nichts nützen, da der V555 (wie alle seine Sony-Brüder und viele andere Receiver) digital eingespeiste Signale nicht am Tape-Ausgang bereitstellt.
Sofern der Zuspieler (DVD-Player) einen eigenen 5.1-Ausgang hat, bliebe die Möglichkeit der analogen Verkabelung mit Einschleifen der Control-Unit. Das wirkt dann aber nur für das eine Gerät und hat eventuell klangliche Nachteile (je nach Player).
Letzte Möglichkeit ist eine zusätzliche Endstufe / Vertärker, die an die Front-Pre-Outs angeschlossen wird mit eingeschleifter Control-Unit.
Hambi
Hat sich gelöscht
#4 erstellt: 08. Mai 2004, 23:32
hmm..... Vielen Dank für die Antwort .

Dann werde ich mich wohl von dem guten Stück trennen müssen *sniff*

Schade , weil der Receiver wirklich gut ist.

Gruß Hambi
Mister_Two
Hat sich gelöscht
#5 erstellt: 09. Mai 2004, 00:35
Warum denn? Ich habe bei mir auch das Kästchen zwischen CD/DVD Player und Receiver hängen. Mehr Quellen wie Fernsehen und CDs hab ich gar nicht. Oder hast du noch nen Plattenspieler?

Probiers mal so, das geht prima.
Sonst könnte ja niemand mit nem Receiver die verwenden
Hambi
Hat sich gelöscht
#6 erstellt: 09. Mai 2004, 01:25
Eigentlich hast Du Recht Mister_Two !
Allerding höre ich auch gern mal Radio, der PC ist auch über Optical Cable dran und ich habe auch ne D-Box dran.Von daher ist das ganze nicht so Optimal
Ich hänge wirklich an dem Teil.Er hat nen Super Klang mit den Kappas gehabt und unheimlich viele Anpassungsmöglichkeiten. Ist ja auch nicht grad ein Low-Cost-Modell (UVP war 1535 EUR). Also wenn jemand ernsthaftes Interesse an dem Receiver hat, wäre ich für ne PM Dankbar.

Ein Tausch gegen einen Auftrennbaren Receiver/Amp wäre auch möglich sofern das Gerät in der gleichen Liga spielt.

Gruß Hambi

PS : Bin schon bei Ebay am Schmökern *gg*


[Beitrag von Hambi am 09. Mai 2004, 01:29 bearbeitet]
Mister_Two
Hat sich gelöscht
#7 erstellt: 09. Mai 2004, 02:13
Moin,
da kommste aber mit ner zusätzlichen Endstufe/Vollverstärker besser und billiger weg. So ältere Sony's und Pioneer haben das Standart, die gibts unter 100EUR auf Ebay...

Dann könnteste oben Fall 1 nehmen und hast 0 Probleme.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Sony V555ES defekt, Tip?
dietmare am 18.03.2005  –  Letzte Antwort am 18.03.2005  –  3 Beiträge
Canton RCL falsch gepolt?
hifirunner am 25.02.2005  –  Letzte Antwort am 26.02.2005  –  5 Beiträge
Sony STR DB780 und Canton Ergo RCL
yaq am 07.11.2005  –  Letzte Antwort am 07.11.2005  –  3 Beiträge
Sony STR V555ES contra Sony STR VA555ES
papastone am 23.04.2004  –  Letzte Antwort am 23.04.2004  –  3 Beiträge
Canton RCL mit Denon 3805
baerchen2304 am 19.12.2004  –  Letzte Antwort am 19.12.2004  –  3 Beiträge
Canton RCL an Denon 3805
berty am 19.01.2005  –  Letzte Antwort am 23.01.2005  –  4 Beiträge
Canton ERGO RCL braucht neuen Receiver
Robodog am 24.09.2003  –  Letzte Antwort am 24.09.2003  –  3 Beiträge
AV-Receiver für Canton Ergo RCL
ProblemChild am 27.11.2003  –  Letzte Antwort am 28.11.2003  –  4 Beiträge
Welcher Verstärker/Receiver passt zur Canton RCL
Charango am 07.01.2004  –  Letzte Antwort am 07.01.2004  –  2 Beiträge
AVR2805 + Canton RCL + Bose AM5 MK II
harry_01 am 29.03.2005  –  Letzte Antwort am 02.04.2005  –  15 Beiträge
Foren Archiv
2004

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder871.259 ( Heute: 43 )
  • Neuestes MitgliedHommer_
  • Gesamtzahl an Themen1.452.307
  • Gesamtzahl an Beiträgen19.632.713

Hersteller in diesem Thread Widget schließen