Yamaha RX V361 + Sky Receiver = Knistern bei Dolby Digital

+A -A
Autor
Beitrag
Echoes90
Neuling
#1 erstellt: 11. Jun 2014, 21:45
Hallo,

ich bin vor kurzem in eine neue WG gezogen und habe Probleme mit der Verkabelung vom Sky-Receiver mit meinem AV-Receiver von Yahama.

Meine Umgebung:
- Neuester Sky Receiver (mit neuestem Update)
- AV-Receiver: Yamaha RX V361
- PS3
- Samsung 46 Zoll

Sowohl Sky-Receiver als auch PS3 sind per HDMI am TV und per Toslink am Av-Receiver. Dieser ist leider schon etwas älter und besitzt keine HDMI-Eingänge.

Folgendes Problem: Wenn ich einen Film mit Dolby Digital, also 5.1. Tonspur anmache, erkennt der Receiver das Signal richtig, beginnt jedoch zu knacken. Wenn kaum Ton übertragen wird, knackt es nicht. Es schwingt quasi mit den Stimmen und Bässen mit; also vor Allem bei tieferen Tönen. Es gibt keine Unterschiede zwischen Sky-Kanälen, öffentlichen rechtlichen oder ob es sich um SD oder HD-Signal handelt. Es ist dauerhaft und definitiv nicht zum aushalten.

Stelle ich den Receiver auf STEREO oder MUSIC ENHANCER um ist das Knacken verschwunden. Über die PS3 funktioniert übrigens alles einwandfrei; egal ob DD oder DTS: Kein Knacken und astreiner Ton. Nur über den Sky-Receiver gibt es die Probleme.

Da der STEREO-Ton funktioniert und die PS3 ebenfalls (habe die Kabel auch schon hin und her getauscht) schließe ich ein Problem mit den Anschlüssen oder dem Kabel aus.

Im Sound-Menü des Sky-Receiver gibt es nur folgende Einstellungen:
Dolby Digital: Automatisch
DD über HDMI: Aus (ist ja nicht weiter wichtig, da das Signal ja ohnehin über das Toslink geht.

Der AV-Receiver nimmt auf jeden Fall das Signal vom Toslink, Cinch ist nicht angeschlossen.

Finde es sehr merkwürdig, bin aber über die grundlegende Kenntnisse auch nicht wirklich bewandert. Freue mich auf eure Hilfe und Antworten.

Liebe Grüße
motorradfahrer
Ist häufiger hier
#2 erstellt: 12. Jun 2014, 15:23
Hallo,

siehe http://www.hifi-forum.de/viewthread-276-213.html

Die Datei kann kurzfristig direkt von Yamaha über das Kontaktformular der Supportseite auf deren Homepage bezogen werden. Ich denke ich habe sie notfalls auch noch.

Viel Erfolg beim Update!
Echoes90
Neuling
#3 erstellt: 12. Jun 2014, 15:31
Super Danke!

Werde ich mir später mal ansehen und wenn nötig Bescheid geben.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Yamaha RX-V361 - Tonprobleme
danielson am 09.04.2009  –  Letzte Antwort am 09.04.2009  –  5 Beiträge
Probleme mit Yamaha RX-V361
Hanswurstl am 02.04.2008  –  Letzte Antwort am 19.04.2008  –  3 Beiträge
Yamaha rx-v361 defekt?
Clone2 am 07.04.2009  –  Letzte Antwort am 08.04.2009  –  5 Beiträge
Yamaha RX-V361 und Dolby-Sound
mossox am 18.03.2008  –  Letzte Antwort am 19.03.2008  –  6 Beiträge
Rauschen Yamaha RX V361
Thrillpass am 22.03.2009  –  Letzte Antwort am 23.03.2009  –  6 Beiträge
Yamaha RX-V361 Lautsprecheranzeigen
raz&rübe am 11.07.2008  –  Letzte Antwort am 13.07.2008  –  3 Beiträge
yamaha rx-v361 lautstärkeregelung
ChristianMann000 am 12.05.2008  –  Letzte Antwort am 13.05.2008  –  9 Beiträge
Zischen bei Yamaha RX-V361
Matri79 am 29.08.2008  –  Letzte Antwort am 30.08.2008  –  5 Beiträge
Yamaha RX-V361 Einstellungen
DonellJones am 07.07.2008  –  Letzte Antwort am 07.07.2008  –  2 Beiträge
Yamaha RX-V361 defekt?
paedrig am 12.08.2008  –  Letzte Antwort am 12.08.2008  –  7 Beiträge
Foren Archiv
2014

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder879.772 ( Heute: 22 )
  • Neuestes Mitglied#iceman#
  • Gesamtzahl an Themen1.467.350
  • Gesamtzahl an Beiträgen19.903.688

Hersteller in diesem Thread Widget schließen