Panasonic und Denon Lautstärke regeln über Fernbedienung

+A -A
Autor
Beitrag
MarionRF
Neuling
#1 erstellt: 11. Nov 2019, 12:19
Hallo an Alle,
ich bin ganz neu hier und bräuchte Hilfe.
Wir haben uns einen Panasonic TX-55FXW gekauft und ihn an unsere Denon Soundbar angeschlossen.
Klappt perfekt, der Ton wird von Denon abgespielt.
Allerdings kann man jetzt die Lautstärke nicht mehr über die Panasonic-Fernbedienung steuern, das geht nur noch über Fernbedienung von Denon.
Haben wir da einen Fehler gemacht?
Gibt es eine Möglichkeit, trotzdem die Lautstärke über die Fernbedienung des Panasonic zu regeln?
Vielen Dank schonmal und ach ja, Technisch nicht die besten und informiertesten, sind froh dass der ganze Rest klapp.

Marion
erddees
Inventar
#2 erstellt: 11. Nov 2019, 12:31
Vorzugsweise ist die Soundbar über den optisch-digitalen Anschluss mit dem TV verbunden (Verortung siehe BA oder Rückseite der Geräte).

- In den Setup der beteiligten Geräte die CEC-Funktionalität an TV und Soundbar aktivieren.
- In den "Lautsprecher Einstellungen" des TV-Setup die Ausgabe auf "externer Lautsprecher" einstellen.

Die FB des TV regelt jetzt die Lautstärke am extern angeschlossenen Gerät.
n5pdimi
Inventar
#3 erstellt: 11. Nov 2019, 12:38
Hmm, wie soll denn die CEC Steuerung gehen, wenn die Geräte optisch verbunden sind?
@MarionRF: Nenne uns doch bitte mal sämltiche beteiligten Geräte und wie und woran genau verbunden.
MarionRF
Neuling
#4 erstellt: 11. Nov 2019, 13:08
danke Euch schonmal für die Hilfe.

Die Denon Soundbar ist mit einem optischen Kabel mit dem TV verbunden.

"Externer Lautsprecher" finde ich gar nicht im Menü.

Im Menü habe ich unter Ton - TV Lautsprecher Einstellungen folgende Wahlmöglichkeit:
TV-Lautsprecher - Kopfhörer - Aus.

Gehe ich auf "Aus" habe ich Ton von der Denon. Kann aber nur noch über Denon-Fernbedienung regeln. Ich würde das gerne auch über TV Fernbedienung regeln können.

Gehe ich auf "TV-Lautsprecher" läuft beides, dann kann ich auch Lautstärke an Denon regeln und an TV. Aber wie gesagt, dann kommt der Ton auch vom TV + Denon, und das hört sich furchtbar an.


[Beitrag von MarionRF am 11. Nov 2019, 13:22 bearbeitet]
n5pdimi
Inventar
#5 erstellt: 11. Nov 2019, 13:20
Ok, da war ich nicht deutlich genug: "DENON Soundbar" gibts da nur die eine?
MarionRF
Neuling
#6 erstellt: 11. Nov 2019, 13:24
ja, nur eine.
Etwas ältere schon, DHT T100
Mehr Infos habe ich dazu leider nicht.
n5pdimi
Inventar
#7 erstellt: 11. Nov 2019, 13:44
Du regelst damit ja nicht die Lautstärke an der Soundbar, sondern die vom TV, welche auch an die Soundbar ausgegeben wird. Ich fürchte, das wird nur gehen, wenn du die FB vom Panasonic irgendwie anlernen kannst.
Es müsste aber laut Anleitung noch bei TV Lautsprecher die Wahlmöglichkeit "Heimkino" geben...
MarionRF
Neuling
#8 erstellt: 11. Nov 2019, 13:48
Nein, leider, Heimkino steht da definitiv nicht dabei.
Außer unter einem anderen Menü-Punkt den ich noch nicht gefunden habe.
hodicz
Ist häufiger hier
#9 erstellt: 05. Feb 2021, 14:40
Marion

es ist vielleicht nicht mehr aktuell aber dennoch nützlich für Leute die es wissen wollen:

verbinde auf jeden Fall die Soundbar, Heimkino was auch immer NUR mit HDMI
viel bessere Qualität und besser steuerbar als das optische Kabel

Das muss beim TV an einen HDMI Anschluss mit ARC (Beim Panasonic TV in der Regel HDMI 2)
schau mal drauf das muss dran stehen am Anschluss.

Dann beim Pana im Einstellungsmenü VIERA-Link einschalten (das ist der sogannte HDMI-CEC)

dann kannst du im Ton Menü umschalten von TV auf Heimkino
und du wählst mit der Fernbedienung vom TV den Ton vom Soundsystem
(dabei ist es auch völlig egal welchen Sound typ xyz du hast, weil hier unbedingt einer wissen wollte
welches Modell du da hast - völlig uninteressant!!!)
und der Ton am TV ist automatisch aus.
Das alles geht nur über HDMI und nicht über das Optische Kabel


LG


[Beitrag von hodicz am 05. Feb 2021, 14:41 bearbeitet]
Der_große_Bär
Stammgast
#10 erstellt: 05. Feb 2021, 20:34
Hallo
Super Tip ☹️
Die hier angesprochene Soundbar von Denon hat überhaupt gar keine HDMI Anschlüsse
Super wertlos der post hier.🤭
DerBär
hodicz
Ist häufiger hier
#11 erstellt: 05. Feb 2021, 20:38
dito!!!
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Wie Subwoofer Lautstärke regeln?
ajoscha am 13.10.2008  –  Letzte Antwort am 16.10.2008  –  10 Beiträge
Panasonic SA-HE75 Bass regeln???
Bulldog2004 am 20.07.2004  –  Letzte Antwort am 20.07.2004  –  5 Beiträge
lautstärke über fernseh regelbar ?
coolburnerone am 26.11.2009  –  Letzte Antwort am 29.11.2009  –  13 Beiträge
Lautstärke regeln für separaten Lautsprecher?
holgaaar am 22.08.2007  –  Letzte Antwort am 06.01.2014  –  11 Beiträge
Wo regeln AV-Receiver die Lautstärke?
2eyes am 07.07.2008  –  Letzte Antwort am 07.07.2008  –  4 Beiträge
Panasonic SA HE75EG Fernbedienung?
BigBoi am 22.01.2004  –  Letzte Antwort am 23.01.2004  –  3 Beiträge
Denon Fernbedienung
linx am 09.09.2004  –  Letzte Antwort am 09.09.2004  –  8 Beiträge
Yamaha RX-V750 - Lautstärke & Fernbedienung
Partyboy am 26.02.2005  –  Letzte Antwort am 28.02.2005  –  8 Beiträge
Panasonic TV + Panasonic Recorder + DENON AV-Receiver
w_wein am 01.07.2014  –  Letzte Antwort am 01.07.2014  –  2 Beiträge
Lautsprecher einzeln regeln
MoA2k7 am 18.09.2010  –  Letzte Antwort am 18.09.2010  –  3 Beiträge

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder918.432 ( Heute: 1 )
  • Neuestes Mitgliedpragmo
  • Gesamtzahl an Themen1.535.516
  • Gesamtzahl an Beiträgen21.217.063

Hersteller in diesem Thread Widget schließen