Teufel CoreStation: Spulenfiepen im Standby

+A -A
Autor
Beitrag
pfeifix
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 14. Feb 2020, 11:57
Hallo zusammen, habe mir kürzlich das Ultima 40 Surround Complete "5.1-Set" von Teufel gegönnt und bin, was die Klangqualität angeht, auch höchstzufrieden. Das einzige, was mich stört ist, dass der Receiver, die CoreStation, einen unangenehmen, hochfrequenten Piepton ausgibt, wenn sie sich im Standby befindet. Das Spulenfiepen ist auch im Abstand einiger Meter noch deutlich hörbar und ich höre hohe Frequenzen noch sehr gut.

Vielleicht besitzt hier jemand auch die CoreStation und kann etwas dazu sagen, ob das normal ist. Habe jetzt auch mal dem Teufel-Support geschrieben, mit der Bitte, das zu recherchieren. Wenn es so bleibt, werde ich die CoreStation wohl umtauschen müssen, möchte zunächst nur möglichst ausschließen, dass ich dann vor dem gleichen Problem stehe, wenn das bauartbedingt sein sollte...
erddees
Inventar
#2 erstellt: 14. Feb 2020, 12:23

pfeifix (Beitrag #1) schrieb:
... werde ich die CoreStation wohl umtauschen müssen ...
Best idea ever!

So schnell wie möglich zurück damit und je nach dem das 14tägiges Rückgaberecht oder Gewährleistung/Garantie in Anspruch nehmen. Wenn deine Kohle wieder da ist, investierst du die in einen echten AVR.
pfeifix
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 14. Feb 2020, 12:59
Bitte bei der Frage bleiben. Die CoreStation hatte ich bewusst ausgesucht, da ich aufgrund meines Einbaumöbels auf deren kompakten (und wohl auch konkurrenzlosen) Abmaße angewiesen bin. Leistungstechnisch reicht mir dieser Receiver allemal.
n5pdimi
Inventar
#4 erstellt: 14. Feb 2020, 13:09
Naja, du hörst das Spulenfiepen -> Gerät reklamieren und tauschen lassen. Selbst wenn nur "Du" es aufgrund des Alters hörst, ist es dennoch ein Mangel. Wenn jetzt einer sagt "das ist normal", was machst Du dann?
pfeifix
Ist häufiger hier
#5 erstellt: 14. Feb 2020, 13:40

n5pdimi (Beitrag #4) schrieb:
Naja, du hörst das Spulenfiepen -> Gerät reklamieren und tauschen lassen. Selbst wenn nur "Du" es aufgrund des Alters hörst, ist es dennoch ein Mangel. Wenn jetzt einer sagt "das ist normal", was machst Du dann?


Naja, dann wüsste ich, dass es sich mit einem Austausch wahrscheinlich nicht beheben lässt. Dann hätte ich - wenn ich mich nicht damit arrangiere - nur die Option auf Wandlung, was mich aber wieder vor das Ausgangsproblem stellt: Die kompakten Abmessungen (Gerät darf nicht breiter als 34 cm sein).
erddees
Inventar
#6 erstellt: 14. Feb 2020, 16:19
Um "bei der Frage zu bleiben":
Tausch' das Gerät auf jeden Fall bei Teufel aus. Wenn das gleiche Teil die gleichen Effekte aufweist, zurück damit und in den saueren Apfel beißen und tatsächlich einen echten AVR anschaffen.

Wenn es deine Platzverhältnisse nicht zulassen einen "normal breiten" AVR zu stellen, wird die Luft aber dünn. Das einzige Gerät, was mir jetzt so einfällt und schmaler als 34 cm ist, wäre der Smart Amp 5.1 von CANTON:
- ähnliche Anschlussvielfalt
- höhere Leistung
- netzwerkfähig und damit
- multiroomfähig
- zusätzlich zu kabelgebunden ist auch der "drahtlose" Anschluss der Mehrkanal-LS möglich (aussschließlich Canton-drahtlos-LS)
- dezenter Schick

Kostet das gleiche wie die CoreStation. Anschauen lohnt sich (und dringend empfohlen!) und ist aus meiner Sicht einen gute (eigentlich die bessere) Alternative.
pfeifix
Ist häufiger hier
#7 erstellt: 14. Feb 2020, 16:58
OK, danke, der CANTON wäre tatsächlich eine Alternative, falls das Austauschgerät den selben Mangel hat. (Theoretisch könnte sich Teufel ja dann noch an einem 3. Austausch versuchen, da ja generell erst zwei fehlgeschlagene Nachbesserungen zum Wandlungsrecht führen - aber das sind erstmal ungelegte Eier). Die 8-wöchige Widerrufsfrist ist leider seit letzter Woche abgelaufen...

So, Nachtrag: Habe jetzt angerufen, mir wird eine neue CoreStation zugestellt, allerdings muss das alte Gerät erst zurück. Das heißt, ich muss eine gute Woche drauf verzichten...


[Beitrag von pfeifix am 14. Feb 2020, 17:45 bearbeitet]
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
AVR vom Teufel: CoreStation
WhiteRabbit1981 am 17.12.2014  –  Letzte Antwort am 18.12.2014  –  2 Beiträge
Concept S+RW Standby
Coolfrido am 09.06.2009  –  Letzte Antwort am 10.06.2009  –  5 Beiträge
Hochfrequentes Pfeifen im Standby
am 01.10.2009  –  Letzte Antwort am 06.10.2009  –  5 Beiträge
Funktioniert HDMI auch im Standby?
realmadridcf09 am 06.02.2008  –  Letzte Antwort am 07.02.2008  –  10 Beiträge
Eingangsschaltung im Standby und Konvertierung
meatlove am 22.11.2018  –  Letzte Antwort am 23.11.2018  –  5 Beiträge
Standby on/off ?
Dr.Who am 28.04.2004  –  Letzte Antwort am 28.04.2004  –  5 Beiträge
Standby Verbrauch HDMI Passthrough?
chillside am 26.07.2015  –  Letzte Antwort am 30.07.2015  –  8 Beiträge
Denon AVR 1905 und CEM kein Sub im Standby-Modus
rakru am 21.02.2005  –  Letzte Antwort am 21.02.2005  –  5 Beiträge
Standby bei zu viel Bass?
bonsairiese am 04.01.2005  –  Letzte Antwort am 07.01.2005  –  9 Beiträge
Denon standby problem
Freed am 06.10.2003  –  Letzte Antwort am 25.02.2004  –  3 Beiträge
Foren Archiv
2020

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder918.223 ( Heute: 28 )
  • Neuestes MitgliedBadaBing2208
  • Gesamtzahl an Themen1.535.151
  • Gesamtzahl an Beiträgen21.210.000

Hersteller in diesem Thread Widget schließen