Philips FA 9300

+A -A
Autor
Beitrag
pulnoodle
Neuling
#1 erstellt: 18. Feb 2020, 20:11
Hallo liebe Community,

ich bin derzeit auf der Suche nach einem Verstärker für meine Canton Karat M70. Zufällige habe ich soeben im Keller einen alten Verstärker inklusive Tuner, Kassettenspieler und Plattenspieler entdeckt. Der Name des guten Stücks ist "Philips FA 9300". Leider finde ich im Internet absolut keine Informationen zu dem Gerät. Kennt jemand zufällig dieses Modell oder könnte mir verraten, wo ich weitere Infos dazu finde?

Viele Grüße,
Paul
n5pdimi
Inventar
#2 erstellt: 18. Feb 2020, 20:27
Naja, was willst Du den damit machen? Schließe doch die Lautsprecher einfach zum Test mal an. Wenn Du lediglich einen "neutralen" Verstärker für Deine Canton suchst, würde ich lieber bei Ebay einen gebrauchten nicht so alten Stereoverstärker oder Surround AVR kaufen von ca. nach 2007. Da solltest Du für 100.- Tacken schon sehr gute ehemals gefragte Modelle finden.
pulnoodle
Neuling
#3 erstellt: 18. Feb 2020, 21:02
Vielen Dank für deine Antwort :-) Tatsächlich benutze ich im Moment einen Yamaha RX-V381 (AV-Reciever). Ich schließe ab und an DJ-Equipment an die Boxen an, durch den AV-Reciever entsteht leider eine kleine Verzögerung (vermutlich durch die Signalverarbeitung?), sodass ich gerne auf einen klassischen Stereoverstärker umsteigen würde.

Ich werde den Philips morgen auch mal testen. Wenn jetzt hier die einhellige Meinung wäre, dass der Verstärker schrott ist, dann würde ich mich trotzdem langfristig nach einem anderen Modell umschauen... :-)

Vielen Dank und viele Grüße,
Paul
n5pdimi
Inventar
#4 erstellt: 18. Feb 2020, 21:52
Wenn Du ganz normal analog an den AVR anschließt, und "Straight" abspielst, sollte es keine hörbare Verzögerung geben. Da wird ja nicht wirklich was verarbeitet. Verzögerung zu was denn überhaupt? Der 381 ist zwar Einsteigerklasse, aber sicher besser als die Philips Anlage.


[Beitrag von n5pdimi am 18. Feb 2020, 21:53 bearbeitet]
Passat
Moderator
#5 erstellt: 18. Feb 2020, 23:42
Der Philips gehört zum Komplett-Turm AS9300 und stammt von 1991/92.
Den Turm gabs auch mit CD-Player, hieß dann AH 300.
Hier die Prospektseite:
https://www.mfbfreaks.nl/folders/1992/3/imagepages/image108.html

Das Komplettsystem kostete damals ca. 500,- DM.

Grüße
Roman
pulnoodle
Neuling
#6 erstellt: 23. Feb 2020, 14:06
Vielen lieben Dank für eure Antworten
Leider scheint der Philips FA 9300, der bei uns im Keller stand, defekt zu sein

@n5pdimi Auch wenn ich den AVR auf "Straight" stelle, besteht das Problem weiterhin. Mir ist bisher leider keine bessere Idee eingefallen, als das Modell zu wechseln, auch wenn ich das sehr schade fände. Das Setup sieht folgendermaßen aus: Mein Laptop ist per USB-Anschluss an die "DJ-Konsole" angeschlossen. An die Konsole sind Kopfhörer (per 3,5 mm-Klinke) angeschlossen, sowie der AVR per 3,55 mm-Klinkenkabel. Die Boxen sind mit normalen Boxenkabeln an den AVR angeschlossen. Der Output aus den Kopfhörern sollte perfekt synchron zu den Boxen sein. Leider sind die Boxen ungefährt eine halbe Sekunde hinterher, was das Auflegen quasi unmöglich macht Hättest du zufällig sonst noch eine Idee, woran das liegen könnte? Ansonsten würde ich dazu mal noch einen eigenen Thread starten...

Viele Grüße!
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Marantz Sr 8200 /9300
sigije am 16.11.2004  –  Letzte Antwort am 23.11.2004  –  18 Beiträge
Bedienungsanleitung für Lenco FA 3401?
vollepulle am 27.08.2006  –  Letzte Antwort am 25.01.2015  –  6 Beiträge
Marantz SR 9300
alex23 am 10.01.2005  –  Letzte Antwort am 10.01.2005  –  3 Beiträge
SR 9300 vs RSX 1056
Deacon am 08.01.2005  –  Letzte Antwort am 08.01.2005  –  8 Beiträge
Philips FA-320 in Sale-Mode
Newromancer am 12.09.2003  –  Letzte Antwort am 15.09.2003  –  2 Beiträge
Denon 2309 ausreichend für Canton Karat L 800?
Jacques_Hoden am 23.08.2008  –  Letzte Antwort am 14.09.2008  –  3 Beiträge
Receiver zu Canton Karat M30DC!
waldmeister24 am 13.11.2003  –  Letzte Antwort am 28.12.2003  –  2 Beiträge
Philips oder Sharp
Krotti am 24.03.2008  –  Letzte Antwort am 24.03.2008  –  3 Beiträge
Receiver für Canton 4.25
Niko-RT am 25.02.2005  –  Letzte Antwort am 25.02.2005  –  2 Beiträge
suche verstärker
mastera89 am 31.05.2007  –  Letzte Antwort am 02.06.2007  –  7 Beiträge
Foren Archiv
2020

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder918.432 ( Heute: 25 )
  • Neuestes MitgliedWMAY
  • Gesamtzahl an Themen1.535.544
  • Gesamtzahl an Beiträgen21.217.732

Hersteller in diesem Thread Widget schließen