AVR mit 2 x HDMI 2.1

+A -A
Autor
Beitrag
six3323
Stammgast
#1 erstellt: 15. Okt 2020, 10:44
Hallo Zusammen,

in Hinsicht auf die neue XBox sowie die PS5 bin ich am überlegen meinen AVR gegen einen HDMI 2.1 fähigen AVR auszutauschen.

Leider konnte ich bisher nur AVR mit lediglich einem HDMI 2.1 Eingang finden. Wenn man nun beide Konsolen anschließen will wird es schon schwierig.

Gibt es AVRs mit 2 x HDMI 2.1 Eingang (und 2 x HDMI Ausgang - wegen TV und Beamer)? bzw. ab wann kann man mit entsprechenden Modellen rechnen?

Danke im Voraus.
n5pdimi
Inventar
#2 erstellt: 15. Okt 2020, 10:48
Ja, gibt es, Yamaha RX-V6
six3323
Stammgast
#3 erstellt: 15. Okt 2020, 10:53
Der Yamaha RX-V6 hat aber nur einen HDMI Ausgang wie ich gesehen hab.

Da ich TV und Beamer gleichzeitig anschließen will bräuchte ich auch 2 HDMI-Out.
Passat
Moderator
#4 erstellt: 15. Okt 2020, 10:55
Es gibt derzeit keinen AVR mit 2 HDMI-Out und mehr als einem HDMI 2.1 Eingang.

Grüße
Roman
six3323
Stammgast
#5 erstellt: 15. Okt 2020, 11:01
Lohnt es sich auf entsprechende Geräte zu warten bzw. wann ist damit zu rechnen.
Trype
Inventar
#6 erstellt: 15. Okt 2020, 11:11
Der Denon X2700 und der X4700 können an 2 Ausgängen 4k/120Hz (bzw. 8k/60Hz), haben aber nur einen Eingang der das unterstützt. VRR, ALLM etc. werden soweit an allen Ein- und Ausgängen unterstützt.

Ansonsten bleibt dir nur auf die größeren Yamahas zu warten.
XN04113
Inventar
#7 erstellt: 15. Okt 2020, 12:40
alles was über 4k mit 60Hz ist geht bei Denon nur an einem Eingang (laut Handbuch)
Meister_Oek
Inventar
#8 erstellt: 19. Okt 2020, 08:18

Trype (Beitrag #6) schrieb:
VRR, ALLM etc. werden soweit an allen Ein- und Ausgängen unterstützt.


Es gibt keine Quelle dazu. Auch nicht in den technischen Datenbättern. Woher also diese Info?
Trype
Inventar
#9 erstellt: 19. Okt 2020, 10:44
Aus der Vorstellung der Geräte bei Grobi.tv mit Roland Krüger von SoundUnited:

https://www.youtube....ture=youtu.be&t=5196
Meister_Oek
Inventar
#10 erstellt: 19. Okt 2020, 11:54
Damit ist er wieder im Rennen. Hatte mich schon auf den Yamaha RX-V6A fixiert als "einzigen" AVR mit meheren Eingängen, die VRR können.

Gibt es Klangunterschiede zwischen Denon und Yamaha? Irgendwie ziemlich kompliziert AVRs zu vergleichen daheim. Bis man die ganzen Kabel umgesteckt hat, hat man schon vergessen, wie der erste klang


[Beitrag von Meister_Oek am 19. Okt 2020, 11:57 bearbeitet]
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
AVR Hdmi 2.1 / TV Hdmi 2.1
HarryPitter_ am 26.10.2021  –  Letzte Antwort am 10.11.2021  –  12 Beiträge
2 x HDMI out
Marcel780 am 03.12.2010  –  Letzte Antwort am 03.12.2010  –  2 Beiträge
Receiver mit 2 x HDMI out?
santa10 am 19.11.2010  –  Letzte Antwort am 19.11.2010  –  4 Beiträge
Hdmi 2.1 Erlösung
derdater79 am 01.07.2021  –  Letzte Antwort am 02.07.2021  –  5 Beiträge
2 x Center, 3 x AVR usw.
KhanSingh am 07.02.2013  –  Letzte Antwort am 10.04.2013  –  8 Beiträge
avr mit 2 hdmi ausgänge
CriZ_CroZ am 13.10.2007  –  Letzte Antwort am 19.10.2007  –  12 Beiträge
AVR mit 2 HDMI Ausgängen
calli79 am 20.02.2008  –  Letzte Antwort am 20.02.2008  –  6 Beiträge
AVRs mit HDMI 2.1 wegen Chipfehler nicht 100% 2.1 kompatibel
dharkkum am 23.10.2020  –  Letzte Antwort am 25.05.2021  –  27 Beiträge
Brauche ich einen neuen AVR für HDMI 2.1?
slyght am 28.12.2022  –  Letzte Antwort am 28.12.2022  –  2 Beiträge
2.1 Verstärker
Zero4life am 06.12.2009  –  Letzte Antwort am 07.12.2009  –  2 Beiträge
Foren Archiv
2020

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder918.432 ( Heute: 23 )
  • Neuestes MitgliedToffersen
  • Gesamtzahl an Themen1.535.543
  • Gesamtzahl an Beiträgen21.217.707

Top Hersteller in A/V-Receiver/-Verstärker Widget schließen