Cambridge Azur 540 R/Import aus England

+A -A
Autor
Beitrag
endy
Neuling
#1 erstellt: 05. Jan 2005, 13:44
hallo leute,

hab da mal eine frage:

der Cambridge Azur 540 R kostet in deutschland ca. 750 €, ist in england aber für ca. 250 pfund (ca. 350 €) zu haben.

so jetzt denke ich mir doch einfach, daß 400 € einsparpotenzial eine menge sind... ;-)

was spricht dagegen, daß ich günstig nach england fliege, das ding kaufe und mitnehme...

oder ein engl. freund bringt mir den verstärker mit...

gibt es da trotz europäischer union irgendwelche zoll- und steuerfragen, die berücksichtigt werden müssen?

gibt es technische unterschiede (stromversorgung/netzteil etc.)

gruss
eray
bothfelder
Inventar
#2 erstellt: 05. Jan 2005, 14:01
Hi!

Benutze mal die Suchfunktion. Genau das Thema hat jemand mal eingehender beschrieben (ca. 1,5 Monate her).

Andre
BlueSkyX
Inventar
#3 erstellt: 05. Jan 2005, 14:27
bothfelder
Inventar
#4 erstellt: 05. Jan 2005, 14:51
Hi!

Ja, ... danke für's Suchen. als Hinweis sicher dienlich.

Andre
BlueSkyX
Inventar
#5 erstellt: 05. Jan 2005, 15:28
Einziges Problem dürfte meiner Meinung nach die Garantie sein. Die wenigsten Hersteller geben eine Länder-/Regionübergreifende Garantie.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Cambridge Azur 540 R
Ragna am 03.05.2004  –  Letzte Antwort am 05.05.2004  –  20 Beiträge
HILFE ------> Cambridge Azur 540V R/Import
cocoa am 18.01.2005  –  Letzte Antwort am 18.01.2005  –  3 Beiträge
Cambridge Azur 540R in England ordern?
daztro am 06.10.2004  –  Letzte Antwort am 08.10.2004  –  24 Beiträge
Wer hat Erfahrungen mit dem Azur 540 R
saturnikus am 02.08.2005  –  Letzte Antwort am 03.08.2005  –  6 Beiträge
Cambridge Audio 540V Import
ultm am 04.03.2005  –  Letzte Antwort am 14.03.2005  –  3 Beiträge
Onkyo 803 vs. Azur 540 R V2 vs. Denon 3806
Netzferatu am 04.10.2006  –  Letzte Antwort am 17.10.2006  –  14 Beiträge
Cambridge Azur 540R
HiFiMan am 08.05.2004  –  Letzte Antwort am 10.05.2004  –  5 Beiträge
Cambridge Azur 540R vs. Maranz
ossel am 25.03.2005  –  Letzte Antwort am 25.03.2005  –  2 Beiträge
H/K, Arcam oder Cambridge
der-sand am 09.04.2004  –  Letzte Antwort am 11.04.2004  –  4 Beiträge
Cambridge 540 R / RS oder Harman AVR-507 LE
sinswolf am 24.08.2004  –  Letzte Antwort am 30.08.2004  –  4 Beiträge
Foren Archiv
2005

Anzeige

Aktuelle Aktion

HIFI.DE Adventskalender Widget schließen

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder855.575 ( Heute: 87 )
  • Neuestes MitgliedXmen74bln
  • Gesamtzahl an Themen1.426.358
  • Gesamtzahl an Beiträgen19.147.838

Hersteller in diesem Thread Widget schließen