7.1 oder doch 5.1

+A -A
Autor
Beitrag
Rafko
Neuling
#1 erstellt: 30. Okt 2003, 15:10
Hallo Leute,

kurze Frage, ab wann und wenn dann warum auf 7.1 umsteigen??? Macht es Sinn heute gleich in einen 7.1 Receiver zu investieren auch wenn ich mich jetzt für eine 5.1 Boxen-Anlage entscheide.

Thanks
Gruss
lucky777
Ist häufiger hier
#2 erstellt: 30. Okt 2003, 15:30
Hi !

Wenns vom finanziellen her nichts ausmacht, würde ich an deiner Stelle auf jeden Fall gleich einen 7.1 AMP kaufen, um für die Zukunft besser gerüstet zu sein - es kommt ja immer mehr Software mit DTS-ES und THX-EX auf den Markt.
Den Unterschied zwischen 5.1 und 7.1 kann man getrost als gewaltig bezeichnen ( auch wenn es jetzt wieder andere Argument geben wird ).
Es lohnt sich aber auch nur dann "richtig", wenn die SBL,SBR auch weiter als etwa 1m von der Höhposition entfernt stehen !
Elric6666
Gesperrt
#3 erstellt: 30. Okt 2003, 16:36
Hallo Rafko,

Tu dir einmal diesen Beitrag an Link unten 7.1 oder gar 10.1 THX ...........

Dann solltest du dir die Frage selber beantworten können! – Denn so sollte es sein!

Gruss
nullchecker
Hat sich gelöscht
#4 erstellt: 30. Okt 2003, 17:17
Unabhaengig von der Frage, ob "7.1" oder "5.1", solltest Du folgendes bedenken:
Bei 5 Boxen + Sub(s) bringt ein Verstaerker mit 7 oder mehr Endstufen wenig (Du koenntest hoechstens je nach Modell z.B. 2 Endstufen fuer eine Zone2-Konfiguration oder wenn's sein muss zum Biamping.
Hab keine Ahnung, in welcher Preisklasse gekauft werden soll, aber gerade im Einstiegsbereich lohnt sich IMHO der Kauf auf Vorrat kaum, denn schon ein paar Monate spaeter steht der Nachfolger in den Startloechern, der alles noch viel besser und schoener kann (laut Werbeblatt) und schon ueberlegt sich der ein oder andere, ob er sich nicht was neues kaufen sollte.
Was ich sagen mag: Im AV-Bereich sind die AV-Verstaerker z.T. recht kurzlebige Produkte, waehrend Lautsprecher Jahrzehnte (wenn man die richtigen gewaehlt hat) tadellos reproduzieren koennen ...
NC
Rafko
Neuling
#5 erstellt: 01. Nov 2003, 00:19
Vielen Dank für die Infos,

alle Klarheiten beseitigt......
....Man das ist ja noch schwiriger als beim "Autokauf und Geschenke kaufen zusammen"..... ich mein die Kaufentscheidung


Grüssle

Rafko
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
5.1 ,6.1 oder 7.1
Nigthmare am 23.09.2004  –  Letzte Antwort am 25.09.2004  –  14 Beiträge
5.1, 6.1 oder 7.1...?
front am 03.11.2005  –  Letzte Antwort am 03.11.2005  –  3 Beiträge
7.1 oder 5.1
Bleifrei am 16.01.2010  –  Letzte Antwort am 18.01.2010  –  8 Beiträge
5.1/6.1 mit 7.1
RLightning am 10.09.2004  –  Letzte Antwort am 10.09.2004  –  4 Beiträge
5.1, 6.1, 7.1, oder was?
borgnagar am 29.08.2006  –  Letzte Antwort am 31.08.2006  –  6 Beiträge
Suche 5.1 oder 7.1 Vorverstärker
Sulaner am 15.11.2007  –  Letzte Antwort am 16.11.2007  –  5 Beiträge
5.1 Vs. 7.1
neo1977 am 05.11.2006  –  Letzte Antwort am 05.11.2006  –  3 Beiträge
5.1 erweitern auf 7.1?
_dentaku_ am 17.04.2011  –  Letzte Antwort am 29.04.2011  –  7 Beiträge
5.1 Quelle auf 7.1
ponaa am 29.12.2003  –  Letzte Antwort am 29.12.2003  –  2 Beiträge
5.1 oder 7.1 welcher Receiver ? Vectors
Dani296 am 14.06.2005  –  Letzte Antwort am 20.06.2005  –  7 Beiträge
Foren Archiv
2003

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder865.256 ( Heute: 52 )
  • Neuestes Mitgliedschwan80
  • Gesamtzahl an Themen1.443.042
  • Gesamtzahl an Beiträgen19.460.597

Top Hersteller in A/V-Receiver/-Verstärker Widget schließen