5.1 ,6.1 oder 7.1

+A -A
Autor
Beitrag
Nigthmare
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 23. Sep 2004, 16:25
Hallo
Ich möchte gerne mal ne Auskunft .Technich gesehen habe ich keine Ahnung möchte aber optimalen Kino Sound.Ich habe einen Pioneer VSX 908 und bin sehr zufrieden damit.Aber man will ja auch mal etwas neues.Jetzt frage ich mich lohnt es sich einen 7.1 Verstärker zu kaufen oder reicht ein 6.1 .Bringt es überhaubt etwas sich so einen Verstärker zuzulegen oder sollte man bei 5.1 bleiben.
schmiedt
Stammgast
#2 erstellt: 23. Sep 2004, 16:29
ich bleibe bei 2.1

loud & crazy
Rollei
Moderator
#3 erstellt: 23. Sep 2004, 16:31
Hi, ein ganz heißer Tip. Bevor Du irgendetwas kaufst. Lese Dich doch vorher ein wenig schlau. Sonst wird nachher die Enttäuschung umso größer sein.

Weil Du dann dein gutes Geld einfach zum Fenster rausgeschmissen hast. Also erstmal hier im Forum ein bisserl lesen und dann gezielt fragen.

Gruß

Rollei
Elric6666
Gesperrt
#4 erstellt: 23. Sep 2004, 16:48
Hallo Nigthmare,

wie Rollei schreibt, ist die Einholung von Infos die halbe Miete.

Nimm dir die Zeit und schau dir den Link 7.1 THX ……………….. an. Hier werden
alle Aspekte beleuchtet.

Gruss
Robert

@schmiedt – was soll denn dieser substanzlose Beitrag?
Nigthmare
Ist häufiger hier
#5 erstellt: 24. Sep 2004, 11:42
@ Elric

Hallo
Ich habe mir mal die Sachen zum Link 7.1 durchgelesen viel schlauer bin ich jetzt auch nicht. Du schreibst "Natürlich benötigst du für die Aufstellung der SBL/SBR ein wenig Abstand zu deiner Sitzposition." wieviel Abstand wäre das so in meter.
@alle
So und jetzt geziehlte eine Frage .Würde es sich vom Sound her lohnen ,bei einem 25 qm großen Raum einen 7.1 Receiver aufzustellen, bzw würden dann die zwei zusätzlichen Boxen etwas bringen. Bei dem Receiver habe ich an einen Denon 3805 oder einen Pioneer vsx-ax3 gedacht die mir vom Preis her zusagen. Ich wäre aber auch offen für andere Receiver in der Preisklasse (Leistungsklasse)nur fehlt mir das Technische Verständniss um sagen zu können der ist besse oder der ist besser. Ich habe zurzeit ein Boxen Set von Canton LE 109,105,102 und AS40. Es hört sich wirklich sehr gut an aber wenn es besser klingen kann dann hätte ich das auch gerne .Vielleicht können ja noch ein paar Leute Ihre Erfahrungen schildern .
mark247
Stammgast
#6 erstellt: 24. Sep 2004, 11:49
Ich möchte nochmal auf die SUCHFUNKTION hinweisen. Die befindet sich oben und ist sogar FETT gemacht.

Das Thema 5.1, 6.1 oder 7.1 in welchen Räumen etc. wird jede Woche diskutiert.

Nix für ungut,

Mark
Nigthmare
Ist häufiger hier
#7 erstellt: 24. Sep 2004, 12:17
@ Mark 274

Erst mal danke für die Antwort werde also weiter rum suchen .Und ich dachte immer ein Forum wäre dazu da das man fragt und dann Antwort erhält ohne das man 100 Seiten durchforsten muß .Dann kann ich mich natürlich überall schlau lesen dann wäre kein Forum nötig ,oder sehe ich das falsch kann ja sein.

gruß

Nigthmare
Markus_P.
Hat sich gelöscht
#8 erstellt: 24. Sep 2004, 12:20
Hallo,

ein Forum ist dazu da das man für seine Fragen eine Antwort bekommt. Wenn die Antwort aber schon vorhanden ist muss man auch schon mal eigeninitativ werden, auch wenn der Mensch vielleicht lieber bequem ist und die Antwort immer wieder aufs Neue gerne hätte.

Markus
Elric6666
Gesperrt
#9 erstellt: 24. Sep 2004, 12:27
Hallo Nigthmare


„Link 7.1 durchgelesen viel schlauer bin ich jetzt auch nicht“


Dann kannst du schwerlich alle Seiten gelesen haben!


„Aufstellung der SBL/SBR ein wenig Abstand zu deiner Sitzposition." wieviel Abstand wäre das so in“


Um ein Meter, sollte es bei Direktstrahlern schon sein. Wenn der Platz nicht reicht, kann man
mit Dipolen auch sehr gute Ergebnisse erreichen. Da habe ich schon mit Abständen um 30 cm
gut Ergebnisse hören können.

Gruss
Robert
mark247
Stammgast
#10 erstellt: 24. Sep 2004, 12:33

Nigthmare schrieb:
@ Mark 274

Erst mal danke für die Antwort werde also weiter rum suchen .Und ich dachte immer ein Forum wäre dazu da das man fragt und dann Antwort erhält ohne das man 100 Seiten durchforsten muß .Dann kann ich mich natürlich überall schlau lesen dann wäre kein Forum nötig ,oder sehe ich das falsch kann ja sein.

gruß

Nigthmare


Ich denke, Du siehst das falsch.

Das Forum wird bestimmt nicht betrieben, damit "5.1, 6.1 oder 7.1" alle 3 Tage wieder gefragt und beantwortet werden kann.

Es wäre Allen geholfen, wenn Alle vor dem Eröffnen eines Threads erstmal die Suchfunktion verwenden würden. Wenn Aspekte noch nicht oder nicht ausreichend behandelt wurden, dann kann man immer noch einen Thread aufmachen.

Aber registrieren und dann die Eigeninitiative abgeben und Antworten konsumieren, das ist zu wenig.

Geht ja schließlich um Deine Anlage.
Nigthmare
Ist häufiger hier
#11 erstellt: 24. Sep 2004, 12:43
@Mark

OK da muß ich Dir recht geben meine Sichtweise war etwas anders .Ich wollte mal wieder mit der Tür durch die Wand .Werde jetzt erstmal alles lesen was zum Thema 7.1 geschrieben steht ,aber dann nicht für ungut

gruß

Nigthmare
mark247
Stammgast
#12 erstellt: 24. Sep 2004, 12:47

Nigthmare schrieb:
@Mark

OK da muß ich Dir recht geben meine Sichtweise war etwas anders .Ich wollte mal wieder mit der Tür durch die Wand .Werde jetzt erstmal alles lesen was zum Thema 7.1 geschrieben steht ,aber dann nicht für ungut

gruß

Nigthmare


Ja genau, mach die Suche und lies das Interessante (geht ja schnell: 10-15 Minuten). Wenn dann noch was unklar ist oder Du Dir nicht sicher bist, dann schreib hier nochmal, dann hilft Dir JEDER gerne.

Wenn Alles klar ist kannst Du hier ja nochmal schreiben, was die Sache ergeben hat!

Mark
aveli
Stammgast
#13 erstellt: 25. Sep 2004, 05:42

Nigthmare schrieb:
@Mark

OK da muß ich Dir recht geben meine Sichtweise war etwas anders .Ich wollte mal wieder mit der Tür durch die Wand .Werde jetzt erstmal alles lesen was zum Thema 7.1 geschrieben steht ,aber dann nicht für ungut

gruß

Nigthmare



Danach will ich aber hier lesen, zu welchem Schluss du gekommen bist, was für dich sinnvoll ist etc.
Nigthmare
Ist häufiger hier
#14 erstellt: 25. Sep 2004, 16:47
Hallo nochmal

Wollte nur sagen zu welchem Schluß ich gekommen bin.Ich habe viel gelesen und mir raucht der Kopf. Aber soviel sollte feststehen um 7.1 wirklich optimal nutzen zu können felht mir wohl der Platz mein Sofa steht unmittelbar vor der Wand und umstellen ist auch nicht dann paßt garnichts mehr .Es schein ja ein gutes System zu sein ,da die Meinungen eher dafür sind als dagegen .Technich habe ich ja kaum Ahnung aber ich weiß schonmal das ich DPL-II auf jedenfall brauche.Da ich mir sowieso einen neuen Receiver kaufen möchte werde ich es einfach mal bei mir ausprobieren die zwei zusätzlichen Boxen kann ich ja wieder verkaufen .Ich werde es mit zwei Dipolen Boxen versuchen wegen des Platzmangels und als Receiver werde ich wohl den Denon 3805 oder den Pioneer VSX-AX 3 kaufen. Es sei denn es gibt eine bessere Alternative für Vorschläge bin ich dankbar.

Horrido weiter viel spaß hier

Nigthmare
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
5.1, 6.1 oder 7.1...?
front am 03.11.2005  –  Letzte Antwort am 03.11.2005  –  3 Beiträge
5.1/6.1 mit 7.1
RLightning am 10.09.2004  –  Letzte Antwort am 10.09.2004  –  4 Beiträge
5.1, 6.1, 7.1, oder was?
borgnagar am 29.08.2006  –  Letzte Antwort am 31.08.2006  –  6 Beiträge
6.1 oder lieber 7.1 ?
hemn2 am 14.10.2003  –  Letzte Antwort am 14.10.2003  –  4 Beiträge
frage zu 5.1 ,6.1 ,7.1
RAfko1 am 01.06.2004  –  Letzte Antwort am 04.06.2004  –  26 Beiträge
fragen zu 5.1, 6.1 und 7.1!
ilsefit am 11.06.2008  –  Letzte Antwort am 14.06.2008  –  58 Beiträge
Unterschied 6.1 zu 7.1
PARO_13 am 27.07.2005  –  Letzte Antwort am 30.07.2005  –  3 Beiträge
6.1 wird 7.1?
kaiserkeks am 07.01.2005  –  Letzte Antwort am 08.01.2005  –  8 Beiträge
lautsprecheranschlüsse 6.1 bei 7.1 receiver ?
austinbln am 13.09.2006  –  Letzte Antwort am 14.09.2006  –  6 Beiträge
6.1 oder 5.1
nco am 07.10.2003  –  Letzte Antwort am 09.10.2003  –  16 Beiträge
Foren Archiv
2004

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder866.470 ( Heute: 5 )
  • Neuestes Mitglied#Tina#
  • Gesamtzahl an Themen1.444.968
  • Gesamtzahl an Beiträgen19.497.017

Hersteller in diesem Thread Widget schließen