Sony STR DE 685

+A -A
Autor
Beitrag
Snakebite75
Neuling
#1 erstellt: 13. Jun 2005, 12:29
Hallo,

habe mir einen neuen Receiver zugelegt (STR DE 685) weil der alte Sony STR DE 505 kein richigen Surround Klang hatte.
Der 505´er hat eine Impendanz von 4-16 Ohm und der 685´er 8-16 Ohm.
Mein Problem ist jetzt das die beiden Front LS nicht mehr den Bass hergeben wie es mit dem alten Receiver der Fall war.
Die Rear und der Center sind von Sony und haben 8 Ohm.
Liegt das vielleicht daran das die Front LS 4 Ohm haben?
Kann der Receiver vielleicht sogar beschädigt werden wegen der 4 Ohm LS?
Bring es vielleicht etwas wenn ich noch einen Sub zusätzlich anschließe oder sollte ich mir ein ganz anders LS System zulegen?
Ich dachte da an das Teufel Concept S oder das Concept R.

Dann ist mir noch aufgefallen das Filme die in Dolby Digital (Pro7) ausgestrahlt werden immer Soundaussetzer haben. Aber halt nur bei Dolby Digital, bei anderen Sendern die nicht Digital übertragen ist der Sound normal.
HMM-2000
Stammgast
#2 erstellt: 13. Jun 2005, 14:27
Hast du im Setup vom Receiver angegeben, dass du keinen Sub hast? Sprich S.W. = NO.

Check das mal.

Zum Thema Impedanz guck mal hier:
http://www.hifi-foru...forum_id=42&thread=5

Über DVB-T habe ich bei ProSieben auch regelmäßig Tonaussetzer. Ich habs immer darauf geschoben, dass ich im Randgebiet wohne, und deswegen keinen perfekten Empfang habe.
Snakebite75
Neuling
#3 erstellt: 13. Jun 2005, 16:41
Also das mit den Einstllungen am Receiver sollte schon ok sein, den Sub habe ich auf NO gestellt und die Front LS auf Large, die Rear und den Center auf Small.
Aber auch das Umstellen der Front oder der Rear LS von Large auf Small bringt keinen hörbaren unterschied.
Normalerweise sollte sich dann doch auch was bemerkbar machen oder nicht?
Ich weiß eh nicht mehr was ich glauben soll, war in ein paar Fachgeschäften und jeder hat mir was anderes erzählt.
Der einen meint das der Receiver beschädigt werden kann wegen der 4 Ohm LS der andere sagt da kann nichts passieren.
Ja was stimmt denn da jetzt???

Was ich noch dazu sagen muss ist das ich die Hochtöner aus den Front LS mal ausgetauscht habe weil sie defekt waren.
Habe dafür aber 8 Ohm genommen, die Tieftöner haben jetzt also 4 Ohm und die Hochtöner 8 Ohm.
Was aber ja eigentlich auch nichts mit den Bässen zu tun haben kann, denn mit dem 505´er war der Bass ja auch noch stärker.

Den STR DE 685 habe ich übriegens für 200 € bekommen, ich hoffe das ich damit keinen Fehler gemacht habe.


[Beitrag von Snakebite75 am 13. Jun 2005, 16:43 bearbeitet]
Emo
Inventar
#4 erstellt: 13. Jun 2005, 20:09

Den STR DE 685 habe ich übriegens für 200 € bekommen, ich hoffe das ich damit keinen Fehler gemacht habe.


Sorry, aber ich glaube schon

Meinen 585 (weitgehend mit dem 685er baugleich, klanglich sowieso gleich), hab ich letztens für 80 Euronen verkauft!

Für 30 Euro mehr (also dann insg. 230), hättest du z.B. den STR-DB 790 bekommen!
Der hat ein Vollemtalgehäuse, wiegt mehr als doppelt soviel, hat viel mehr Leistung und klingt auch deutlich besser!

Der 685er ist neu so max. 160 Wert, ist leider ein Fehlkauf!

Gruß, Kevin


[Beitrag von Emo am 13. Jun 2005, 20:10 bearbeitet]
The_Real_Dude
Stammgast
#5 erstellt: 13. Jun 2005, 20:13
wenn er jetzt mit dem Klang zufrieden ist, wars doch kein Fehlkauf!!!

Jeder hat seine eigenen Ansprüche!
Emo
Inventar
#6 erstellt: 13. Jun 2005, 20:17

Jeder hat seine eigenen Ansprüche!


Jo, ich bin wohl etwas zu verwöhnt mit meiner Elektronik

Gruß, Kevin
Snakebite75
Neuling
#7 erstellt: 14. Jun 2005, 00:17
Also für 230€ kann ich das Gerät leider nicht finden und warum der 790´er mehr Leitsung haben soll ist mir ein Rätsel.
Ob der besser klingt kann ich nicht sagen, aber auf der Sony Seite habe ich gelesen das er DTS-ES/DTS NEO:6/ DTS 96/24 hat, was auch immer daran schon wieder ander sein soll.....

Naja, noch kann ich das Gerät zurückgeben aber ob ich jetzt mit dem 790´er mehr Bass habe oder ob der vielleicht besser klingt werde ich dann auch wohl erst erfahren wenn ich das Teil gekauft habe.

Wenn jemand noch einen Vorschlag hat oder der Meinung ist einen anderen Receiver zu kaufen kann er es mir ruhig sagen, bin deswegen nicht beleidigt ;-)
Emo
Inventar
#8 erstellt: 14. Jun 2005, 11:40
Hallo,

Ok, für 230 gibts ihn nicht mehr

Dann pack 80 euro drauf und nehm den Nachfolger 795

http://www.redcoon.d...idealo&product=30103


und warum der 790´er mehr Leitsung haben soll ist mir ein Rätsel.


Weil das Netzteil 7 mal so fett ist!

Die beiden DBs haben ca. 4-5 mal soviel Leistung wie der 685er!


Ob der besser klingt kann ich nicht sagen, aber auf der Sony Seite habe ich gelesen das er DTS-ES/DTS NEO:6/ DTS 96/24 hat, was auch immer daran schon wieder ander sein soll.....


Ob er besser klingt? meilenweite Unterschied, kein Vergleich!


Naja, noch kann ich das Gerät zurückgeben aber ob ich jetzt mit dem 790´er mehr Bass habe oder ob der vielleicht besser klingt werde ich dann auch wohl erst erfahren wenn ich das Teil gekauft habe.


100% machen die DBs mehr Bass! Die DEs sind recht Bassschwach, die größeren Sony dagegen eher Bassstark!

Gruß, Kevin
Snakebite75
Neuling
#9 erstellt: 17. Jun 2005, 13:47
So ich habe den Receiver zurückgebracht und bin mir jetzt total unsicher welchen ich mir kaufen soll.
Für den STR-DB 795 will der Händler bei uns 399€ haben, naja kann ja wohl nicht sein dachte ich mir.

Kann mir vielleicht jemand einen guten Receiver vorschlagen?
Muss ja nicht von Sony sein...
Habe hier auch schon oft im Forum gelesen das die Sony Receiver nicht so gut sein sollen, aber ich weiß nicht ob ich einen Unterschied hören würde wenn ich jetzt Denon oder so nehme.

Und was hat das mit DTS NEO 6, DTS EX, DTS 96/24, Dolby ProLogic II x auf sich ist das noch wieder ein so besserer Sound oder merkt man davon nichts?

Wäre euch sehr dankbar wenn ihr mir da ein paar Tips geben könntet.
Emo
Inventar
#10 erstellt: 17. Jun 2005, 15:02
Hallo,

Nimm den hier:

http://www.hirschill...281&products_id=2486


Und was hat das mit DTS NEO 6, DTS EX, DTS 96/24, Dolby ProLogic II x auf sich ist das noch wieder ein so besserer Sound oder merkt man davon nichts?


Solange du ein 5.1 Lautsprechersystem nutzt, hast du eigentlich nicht wirklich was davon!

Gruß, Kevin
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Sony STR-DE 685
Bantu am 25.06.2005  –  Letzte Antwort am 05.07.2005  –  3 Beiträge
Sony STR-DE 685
dominik44287 am 15.08.2007  –  Letzte Antwort am 18.08.2007  –  7 Beiträge
Sony STR-DE 595 oder 685/B
Bongholio am 28.12.2003  –  Letzte Antwort am 31.12.2003  –  4 Beiträge
SONY STR-DE 225
Tolumax am 24.09.2003  –  Letzte Antwort am 02.12.2003  –  4 Beiträge
Sony Str-de 475
First_LKP am 16.06.2004  –  Letzte Antwort am 16.06.2004  –  3 Beiträge
sony str-de 197
tuning.info am 20.08.2005  –  Letzte Antwort am 21.08.2005  –  4 Beiträge
SONY STR DE 495
DarkChris am 03.09.2005  –  Letzte Antwort am 03.09.2005  –  5 Beiträge
Sony STR-DE 598 ???
couchcoach79 am 10.01.2006  –  Letzte Antwort am 12.01.2006  –  17 Beiträge
Sony STR-DE 598
SvenGt2 am 10.03.2006  –  Letzte Antwort am 13.03.2006  –  2 Beiträge
HILFE!!! sony str-de 475
cyclob am 02.04.2004  –  Letzte Antwort am 15.05.2004  –  6 Beiträge
Foren Archiv
2005

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder871.259 ( Heute: 12 )
  • Neuestes MitgliedHampel_Gerhard
  • Gesamtzahl an Themen1.452.275
  • Gesamtzahl an Beiträgen19.631.969

Hersteller in diesem Thread Widget schließen