Hilfe zu Pioneer DV-490V vs. Thomson DTH262E

+A -A
Autor
Beitrag
babyjane
Neuling
#1 erstellt: 17. Dez 2006, 22:00
Hallo, da vor ein paar tagen mein Panasonic RV-32 die Lade nicht mehr öffnen will, und ich in ein paar tagen einen Toshiba 37WL66Z mein eigen nennen darf, suche ich nach einem günstigen DVD-Player mit HDMI als Ersatz bis hoffentlich bald HD-DVD oder Blu-Ray günstiger wird. Die Wahl fiel nach einigen Online Recherchen zunächst auf den Pioneer DV-490V für 129 Euro. Nun sah ich unserer real,- Markt Werbung den Thomson DTH262E für 79 Euro, vorher auch 129 Euro. Der Thomson hat von der Ausstattung eigentlich all das was der Pioneer auch hat, sogar zusätlich zum Koaxialen noch einen Optischen Digitalausgang, was mir zwecks Verkabelung noch anderer Komponenten an meinem Receiver entgegenkäme. Mein Problem ist nun das ich auch nach vielem Googeln nix nennenswertes an Berichten oder Erfahrungen darüber finden kann. Läßt das darauf schließen das dieses Gerät nix taugt oder ist es vielleicht noch zu neu. Es wäre schön wenn mir jemand in diesem Forum helfende Antworten geben könnte.
Ermens
Schaut ab und zu mal vorbei
#2 erstellt: 18. Dez 2006, 04:07
Hallo,

exakt das gleiche Problem habe ich auch.
Habe aber schon in Erfahrung gebracht, dass es kein aktuelles Modell ist.
Wäre für "real" ja auch untypisch.

Wer kann weiterhelfen? Hat niemand ein paar Infos übrig?

Andreas
babyjane
Neuling
#3 erstellt: 18. Dez 2006, 22:43
Ich hab noch weiter rumgesucht im Netz und habe diesen Bericht www.dv-rec.de/test/player2006/thomson/252.html gefunden. Darin wird der Thomson DTH252E gut getestet, die Bildqualität über HDMI und der Scaler werden sehr gelobt. So wie mir scheint ist es der Vorgänger vom DTH262E. Auf den Bildern ist die Fernbedienung Haargenau die Gleiche und auch die rückseitigen Anschlüsse und deren Anordnung sind bis auf den S-Video vollkommen identisch. Ich würde mal daraus schliessen das es sich technisch weitgehend um das Identische Modell nur mit neuer Front und Bezeichnung handelt.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Pioneer DV-490V - Defekt?
geischti am 28.10.2006  –  Letzte Antwort am 23.04.2007  –  29 Beiträge
DV-490V
E-Lock am 16.09.2006  –  Letzte Antwort am 16.09.2006  –  3 Beiträge
Thomson DTH262E Problem
Boomzilla am 01.02.2007  –  Letzte Antwort am 04.02.2007  –  3 Beiträge
Toshiba SD-360E oder Pioneer DV-490V ?
icegloo am 07.08.2006  –  Letzte Antwort am 09.08.2006  –  14 Beiträge
Pioneer DV-490V kein Dolby5.1 über HDMI
Palmi am 08.11.2006  –  Letzte Antwort am 09.11.2006  –  5 Beiträge
Pioneer DV-490V- relativ lautes Laufwerk?
Enif am 24.05.2007  –  Letzte Antwort am 29.05.2007  –  5 Beiträge
Hilfe DV-989 VS DV-LX50 Pioneer
Monster-TV am 09.10.2007  –  Letzte Antwort am 09.10.2007  –  3 Beiträge
Pioneer DV-565 vs. Pioneer DV-444
unison am 21.08.2004  –  Letzte Antwort am 22.08.2004  –  3 Beiträge
OPPO DV-981HD vs. Pioneer DV-696AV
stravinsky am 26.09.2009  –  Letzte Antwort am 07.10.2009  –  13 Beiträge
pioneer dv-490v + sharp 37 xd1e(full hd) -- welche auflösung?
grandy am 19.03.2007  –  Letzte Antwort am 21.03.2007  –  6 Beiträge
Foren Archiv
2006

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder842.348 ( Heute: 32 )
  • Neuestes MitgliedAccuphase-Lover
  • Gesamtzahl an Themen1.404.374
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.744.437

Hersteller in diesem Thread Widget schließen