ROTEL RDV-1092

+A -A
Autor
Beitrag
matthias-klarinettenspi...
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 29. Mai 2007, 09:48
Hallo zusammen,

ich suche einen audiophilen DVD-Player, der auch über die Analog-Ausgänge in einer Linn-Anlage gut klingen soll (nur für DVD-Video).
Ich habe an den Rotel RDV-1092 gedacht.
Hast jemand von Euch Erfahrungen mit dem Gerät? Oder Alternativvorschläge?

Danke!

Matthias
Rainer_B.
Inventar
#2 erstellt: 29. Mai 2007, 09:54
Ich würde da eher auf den Nachfolger 1093 warten. Der soll angeblich deutlich leiser sein. Der 1092 ist ein Porsche unter den DVD Playern. Man sollte eine Schalldämmung einplanen. Bildmässig ist man schon mit preiswerteren Modellen besser dran. Alternativ würde ich da mal nach einem Marantz DV 9600 oder dem Denon 3930 schauen. Anhören ist wie immer Pflicht.

Rainer
matthias-klarinettenspi...
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 09. Jun 2007, 12:18
Hallo Rainer,

danke für die Auskunft! Dann werde ich wohl warten. Ich habe auch erfahren, dass der Rotel nicht so einfach codefree zu schalten ist, was für mich aber erforderlich ist.
Was ist alternativ mit Primare DVD 26 oder Yamaha 2700? (Die Denons sind mir klanglich zu schlecht und optisch zu klobig)

Probehören ist leider häufig nicht so einfach, da die Händler so gut wie nie alle gewünschten Modelle dahaben.

Gruß,

Matthias
Rainer_B.
Inventar
#4 erstellt: 09. Jun 2007, 13:36
LOL, nicht so einfach codefree zu schalten? Die letzten paar Generationen hatten zwar dieses komische REG 2 Logo, aber die Teile waren alle schon codefree.

Rainer
matthias-klarinettenspi...
Ist häufiger hier
#5 erstellt: 09. Jun 2007, 14:39
Was???
Dann hat mir dieser schreckliche Händler in München (dessen Namen ich hier nicht nennen will - Hinweis: Nähe Ostbahnhof!) wieder totalen Mist erzählt!!
In den Laden setze ich jetzt wirklich keinen Fuß mehr!!

Vor 2 Wochen wussten die auch noch gar nicht, daß der Nachfolger unterwegs ist.

Der Laden ist das Allerletzte und ich warne jeden davor, dort sein Geld zu lassen!

Ich habe gesehen, daß der 1093 jetzt schon bei Rotel gelistet ist. Hast du ihn schon gehört/gesehen?

Gruß,

Matthias
Rainer_B.
Inventar
#6 erstellt: 09. Jun 2007, 20:01
Nein. Das ist immer so eine Sache mit der Rotel Seite. Viele Geräte kommen immer mit einer ziemlichen Verspätung in den Handel.

Rainer
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Probleme mit Rotel RDV 1092
manders am 15.03.2008  –  Letzte Antwort am 17.04.2008  –  4 Beiträge
Rotel RDV 1092 vs. 1093
DerMicha am 08.07.2007  –  Letzte Antwort am 16.03.2008  –  21 Beiträge
RDV 1092 gegen?
B&W_DREAM am 25.03.2007  –  Letzte Antwort am 26.03.2007  –  7 Beiträge
Rotel RDV 1092 vs. Denon 3930
julkap am 30.12.2006  –  Letzte Antwort am 25.02.2007  –  26 Beiträge
Rotel RDV-1060
BMWDaniel am 14.08.2005  –  Letzte Antwort am 04.10.2005  –  3 Beiträge
Rotel RDV-1060
johannes_heist am 08.03.2004  –  Letzte Antwort am 10.08.2006  –  9 Beiträge
Auusetzer Rotel RDV 1080
NickN1 am 20.06.2005  –  Letzte Antwort am 20.06.2005  –  3 Beiträge
Rotel RDV 985
musikverrückter am 11.06.2007  –  Letzte Antwort am 13.06.2007  –  2 Beiträge
Frage zu Rotel RDV 1050
uwe68 am 11.10.2005  –  Letzte Antwort am 26.03.2007  –  9 Beiträge
Rotel RDV 1062
Bulli1207 am 04.01.2009  –  Letzte Antwort am 27.10.2009  –  14 Beiträge
Foren Archiv
2007

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder849.941 ( Heute: 66 )
  • Neuestes MitgliedJannes1
  • Gesamtzahl an Themen1.417.891
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.996.053

Hersteller in diesem Thread Widget schließen