"Wish You Were Here" welche ist die beste?

+A -A
Autor
Beitrag
drkochi
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 31. Jan 2010, 17:23
Hi!

Zwar gibt es gerüchte über die "Wish you were here - 35th Anniversary" SACD siehe auchhier, und die Hoffnung stirbt zuletzt, aber ich glaube es erst dann wenn ich sie in der Hand halte. Bis dahin müssen andere Tonträger her.

Ich habe die alte CD von EMI (mit d. schwarzen Cover), bin aber weder vom Klang noch von der Dynamik zufrieden.

Die DVD-A die nur über das Netzt zu haben ist habe ich vor einiger Zeit bei e. Bekannten gehört und war sehr enttäuscht: sie ist zwar quadro codiert, es feht aber die Dynamik, es klang sehr verschwommen, fast wie eine mittelmässige mp3 (ja ich meine die MLP-Version). Habe sie dann nicht weiter gesucht.

Also welche Vesion ist nun die beste?
bmhh
Stammgast
#2 erstellt: 31. Jan 2010, 23:20
Von einer neuen Ausgabe mehr Dynamik zu erwarten wird wohl in Enttäuschung enden.

Ansonsten gibt es z.B. bei Steve Hoffman einen interessanten Thread dazu, in dem wohl alles gesagt wurde. http://www.stevehoffman.tv/forums/showthread.php?t=108439
drkochi
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 01. Feb 2010, 17:27
Hi!

Danke für den Link!
Da haben sich einige Leute über eine lange Zeit viel Gedanken dazu gemacht. Und welche ist die beste für Dich?

Gruß
Markus
bmhh
Stammgast
#4 erstellt: 01. Feb 2010, 18:09

drkochi schrieb:
Und welche ist die beste für Dich?

Ich habe zwei: Eine sogenannte UK Silver Face (3rd. issue) und im Sommer eine sehr gut erhaltene Japan Black Face (Erste europäische Ausgabe der CD) ergattert.

Diese finde ich im Klang besser, die hat auch ein anderes Mastering als die späteren Fassungen. Siehe hier: http://www.pinkfloydarchives.com/DUKCDPF.htm#WYWH1

Dasselbe Mastering gibt es auch in einer "West-Germany" Pressung. Ebenfalls Black Face (also schwarz bedruckte CD). Siehe hier: http://www.pinkfloydarchives.com/DGerCDPF.htm#WYWH

Speziell die japanische Black Face kommt auch im Hoffmann Forum gut an. Da sitzen Freaks, die alles kennen und im A-B-Vergleich checken. Das größte ist für die eine noch ältere japanische Ausgabe, die aber käuflich praktisch nicht zu erwerben ist.

Ob es jemals bessere Ausgaben geben wird, würde ich bezweifeln. Erstens ist der Zeitgeist dagegen (Loudness war) und außerdem sind die originalen Mastertapes seit diesen CDs schon wieder über 25 Jahre älter geworden. Besser werden die dabei nicht ...
drkochi
Ist häufiger hier
#5 erstellt: 01. Feb 2010, 20:59
Hi!

Danke, auch ein sehr spannender Link

Jetzt weiß ich dass ich diese hier: (Harvest Records - 4th U.K. issue)habe, und die Such kann beginnen...

Gruß

Markus
MartinG
Stammgast
#6 erstellt: 01. Feb 2010, 23:49
Was man aber auch weiss - wenn man das Steve-Hoffman-Forum liest und mag - :
1. Doug Sax ist einer der ganz großen und verlässlichen Mastering-Ingenieure. Auch Steve Hoffman schätzt ihn sehr.
2. Manchmal wird genau das viel höher bewertet, was viel schwerer zu finden ist.

Was folgt aus beidem? Man ist mit der aktuell erhältlichen CD aus den 90ern ziemlich gut bedient.
Es muß nicht immer zwangsweise eine japanische Black-Triangle-CD von 1983 sein...

Gruß,
Martin


[Beitrag von MartinG am 01. Feb 2010, 23:51 bearbeitet]
Richard3108
Stammgast
#7 erstellt: 02. Feb 2010, 13:13
Ich habe die Ausgabe von 1994 und die Dynamik ist recht gut, auf der Orginalversion wird die Dynamik auch nicht schlecht sein.

Generell muss man aber sagen, das Wish you ... keine audiophile Schiebe ist, das haben die vier Cambridge Boys doch gar nicht gewollt. Könnte sein, dass eure Erwartungen etwas zu hoch sind. (Genauso ist Animals keine Audiophiles Album).

GRUSS
Schneewitchen
Inventar
#8 erstellt: 02. Feb 2010, 15:19
Ich habe die Harvest 1.Issue,Matrix1.
Das ist aber reiner Zufall.Als die erste CD von WYWH in Deutschland erschien,habe ich sofort zugegriffen.Viele meiner damals gekaufter CDs sind japanische Pressungen für den deutschen/EU Markt,weil es kaum europ.Presswerke gab.
drkochi
Ist häufiger hier
#9 erstellt: 03. Feb 2010, 18:53

Richard3108 schrieb:
Ich habe die Ausgabe von 1994 und die Dynamik ist recht gut, auf der Orginalversion wird die Dynamik auch nicht schlecht sein.

Generell muss man aber sagen, das Wish you ... keine audiophile Schiebe ist, das haben die vier Cambridge Boys doch gar nicht gewollt. Könnte sein, dass eure Erwartungen etwas zu hoch sind. (Genauso ist Animals keine Audiophiles Album).

GRUSS

Hi Richard!

Na ja, ich glaube sie haben schon immer Wert auf einen guten Klang gelegt, sihe auch die ewig verzögerte "Pulse" DVD, die für mich allerding auch keine "Offenbarung" war was den Klang betrifft . Aber viell. hast Du Recht dass die Erwartungen zu hoch sind. Wenn man aber hört was nach so viel Jahren aus DSOM auf SACD möglich war dann fangt man an zu träumen . Wenn z.B. das Master von Sony SBM jetzt noch einmal, vorzugsweise auf SACD (kann auch Stereo sein, Quatro selbstverst. noch besser) bringen könnte, wären viele sicher ganz glücklich
Richard3108
Stammgast
#10 erstellt: 04. Feb 2010, 12:15
Pink Floyd haben ja mit Dark Side bewiesen, dass sie eine großartig klingende Platte machen können, wenn es künstlerisch geboten ist.
Bei Wish You erschien ihnen offenbar eine audiophile Abmischung als künstlerisches Ausdrucksmittel als nicht geboten. Das muss man respektieren. Ich glaube, das Album wäre auch nicht das, was es ist, wenn es anders klingen würde (bedeutet natürlich nicht, dass es dadurch schlechter wäre, es wäre nur anders).

GRUSS
froes
Stammgast
#11 erstellt: 08. Mrz 2010, 11:57
Ich fand die hier



CBS Mastersound

am besten, habe sie inzwischen aber wieder verkauft, da ich nicht mehr Pink Floyd sammele.
bmhh
Stammgast
#12 erstellt: 09. Mrz 2010, 17:05

froes schrieb:
... habe sie inzwischen aber wieder verkauft ...

Wie viel gab's dafür?
froes
Stammgast
#13 erstellt: 10. Mrz 2010, 11:36

bmhh schrieb:

froes schrieb:
... habe sie inzwischen aber wieder verkauft ...
Wie viel gab's dafür?
Das "inzwischen" beinhaltet ein paar Jährchen. In meinen Aufzeichnungen fand sich nur der Kaufpreis, ca. 40 DM.
Riker09
Stammgast
#14 erstellt: 10. Mrz 2010, 13:49

bmhh schrieb:
Dasselbe Mastering gibt es auch in einer "West-Germany" Pressung. Ebenfalls Black Face (also schwarz bedruckte CD). Siehe hier: http://www.pinkfloydarchives.com/DGerCDPF.htm#WYWH

Nur mal so interessehalber: wie viel müsste man für solch eine CD zahlen bzw. würde man kriegen? Die Reissue davon habe ich mir damals vor über 20 Jahren (zufällig) gekauft. Keine Ahnung wie oft ich die in den letzten 3 Wochen mit den neuen LS angehört habe. Klingt einfach gut.
bmhh
Stammgast
#15 erstellt: 10. Mrz 2010, 14:50

Riker09 schrieb:
Nur mal so interessehalber: wie viel müsste man für solch eine CD zahlen bzw. würde man kriegen?

Bei eBay bringen die um 15 bis 20 Euro. Bei top Erhaltung und wenn ein Sammler scharf drauf ist, auch mehr. Wenn der Verkäufer in der Beschreibung das "Black Face" und "West-Germany" vergisst und das Foto auch nichts verrät, auch weniger. Ist aber keine von den CDs, die viele auf dem Schirm haben und die grundsätzlich hochgeboten werden.


[Beitrag von bmhh am 10. Mrz 2010, 14:50 bearbeitet]
froes
Stammgast
#16 erstellt: 10. Mrz 2010, 17:09

Richard3108 schrieb:
Pink Floyd haben ja mit Dark Side bewiesen, dass sie eine großartig klingende Platte machen können, wenn es künstlerisch geboten ist.
Bei Wish You erschien ihnen offenbar eine audiophile Abmischung als künstlerisches Ausdrucksmittel als nicht geboten. Das muss man respektieren. Ich glaube, das Album wäre auch nicht das, was es ist, wenn es anders klingen würde (bedeutet natürlich nicht, dass es dadurch schlechter wäre, es wäre nur anders).

Trotzdem wäre eine DVD-Audio von WYWH noch eine Scheibe, die ich kaufen würde, während ich sonst eher dazu neige, meine Sammlung auszudünnen.
froes
Stammgast
#17 erstellt: 17. Mrz 2010, 15:56
Inzwischen stellt sich mir die Frage, welche der selbstproduzierten WYWH DVD-Audios, die sich im Netz finden, die beste ist...


[Beitrag von froes am 17. Mrz 2010, 15:56 bearbeitet]
drkochi
Ist häufiger hier
#18 erstellt: 17. Mrz 2010, 16:42
Hi!

@froes

also die Version die ich mal gehört habe war grausig siehe auch mein erstes Post. Kein Vergleich zu DSOM DVD-A. Da ist die Black-Face CD um Klasen besser!

Gruß
Markus


[Beitrag von drkochi am 17. Mrz 2010, 16:43 bearbeitet]
froes
Stammgast
#19 erstellt: 26. Aug 2010, 15:49
Da ich inzwischen einige davon gehört habe, kann ich die Frage auch selbst beantworten:

Mir hat die Version von Area51 am besten gefallen. Allerdings ist mein Equipment nicht optimal.
guidoh
Ist häufiger hier
#20 erstellt: 03. Jan 2011, 22:05
Versuche gerade mir diese Version herunterzuladen.Leider habe ich Probleme mit den Netzwerkeinstellungen.Das Programm meldet mir NAT-PMP und UPnP sollte überprüft werden.Kann mir jemand sagen wie das geht?
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
"Wish You Were Here" Pink Floyd
hal-9.000 am 04.10.2005  –  Letzte Antwort am 06.10.2005  –  5 Beiträge
SACD Pink Floyd "Wish You Were Here"
arnaoutchot am 06.08.2006  –  Letzte Antwort am 16.08.2013  –  240 Beiträge
Pink Floyd - Wish you were here
HausH am 07.11.2006  –  Letzte Antwort am 08.11.2006  –  4 Beiträge
Lohnt es sich, SACDs im Ausland zu kaufen?
Andreas_72 am 02.03.2013  –  Letzte Antwort am 06.04.2013  –  17 Beiträge
Propaganda - A secret wish SACD
IMachine am 06.10.2013  –  Letzte Antwort am 27.10.2013  –  7 Beiträge
Reamonn 'Wish Live" CD / DVD Qualität
nice2hear am 05.08.2007  –  Letzte Antwort am 28.08.2007  –  4 Beiträge
Deep Purples "Fireball" - welche ist die Beste?
Kumbbl am 08.09.2010  –  Letzte Antwort am 10.12.2010  –  4 Beiträge
Who Are You --> REMASTERED?
americo am 23.12.2006  –  Letzte Antwort am 23.12.2006  –  3 Beiträge
schönste audiophile weihnachts-cd (mfsl,xrcd,k2hd,sacd.)
san_m.h. am 30.11.2011  –  Letzte Antwort am 04.12.2014  –  3 Beiträge
Die beste!
Mr._Lovegrove am 01.08.2012  –  Letzte Antwort am 12.09.2012  –  9 Beiträge

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder871.017 ( Heute: 42 )
  • Neuestes MitgliedKabelfuzzi
  • Gesamtzahl an Themen1.451.890
  • Gesamtzahl an Beiträgen19.625.005

Hersteller in diesem Thread Widget schließen