Alan Parsons Project - Tales. Blu Ray kein DTS HD

+A -A
Autor
Beitrag
Eurythmics_Fan
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 23. Nov 2017, 19:11
Hallöchen,

Sorry falls ich hier vielleicht im falschen Forum lande.
Ich bin eher der Auffassung das es wohl ein Problem mit der Blu Ray ist, statt der Elektronik.

Ich habe mir als Schnäpchen die Pure Audio Bluray
"Alan Parsons Project Tales of Mystery and Imagination Edgar Allan Poe"

Alan Parsons Project Alan Parsons Project

gekauft (man hat ja schließlich nie genug Versionen davon )

Der 5.1 Remix soll ja in DTS HD Master Audio drauf sein.
Beim abspielen, zeigt mir mein TV das auch an,

TV

ABER , mein Recaiver (Harman Kardon AVR 630) der an dem der Bluray Player (Sony BDP S 5200)
per Coax Digital angeklemmt ist, zeigt mir an das da ein Dolbi Digital 5.1 kommt.
Der TV (ca. 3 Jahre altes 3D Model), ist per HDMI am Blu Ray Player angeschlossen, rückt jedoch das Digitale Signal auf dem Toslink nicht wieder raus
Der Harman kann übrigens DTS (nur kein HD Master Audio, das gab es 2004 noch nicht)
Wandelt der Blu Ray Player das DTS HD etwa in ein komprimiertes DD 5.1 um, und deshalb springt mein Harman auf DD5.1 ?
Vielleicht übersehe ich hier auch was schließlich sind Recaiver und Blu Gay Player so Anne 15 Jahre auseinander, und auf der Disk ist dann eine Dolby Spur.
Die LPCM Spur hört sich übrigens wesendlich leiser an.
Vielleicht hat hier ja einer von euch ähnliche Erfahrungen gemacht.


[Beitrag von Eurythmics_Fan am 23. Nov 2017, 21:57 bearbeitet]
KarstenL
Inventar
#2 erstellt: 23. Nov 2017, 19:23
Dein BRP ist am TV angeschlossen? Und der wird wohl kein DTS weitergeben. Dein AVR wird keine HD Tonformate machen....?
Wenn du den BRP direkt am AVR anschließt KÖNNTE es sein das er bis 96 geht. Ob das was bringt.....
Da wäre MIR der Mehrkanalton, wenn gut, wichtiger..
cdrx
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 23. Nov 2017, 20:30
Da auf der blu-ray definitiv DTS und kein Dolby enthalten ist, würde ich entweder auf ein Darstellungsproblem des Receivers tippen oder auf ein Dolby encoding durch den Player. Eher letzteres, eigentlich. Wenn du sagst, dass der PCM-Ton in surround via optischem Kabel beim Receiver ankommt, dann muss dort ja auch ein Dolby encoding stattfinden, da die Bandbreite des optischen Kabels gar nicht ausreicht für unkomprimierte 5.1 PCM Daten (oder habe ich dich falsch verstanden?). Schau mal in die Einstellungen des Players, da dürfte es Möglichkeiten geben das Verhalten des optischen Ausgangs zu beeinflussen.


[Beitrag von cdrx am 23. Nov 2017, 22:28 bearbeitet]
Eurythmics_Fan
Ist häufiger hier
#4 erstellt: 23. Nov 2017, 22:20
Hallo,
Danke erstmal für die Hilfestellung.
Ich habe da was, bezüglich des verhaltens des Digital Ausgang in der Bed.-Anl. gefunden (erstmal musste ich die Bed.-Anl. finden )
Da findet tatsächlich eine Wandlung in ein DD 5.1 Signal statt (Extended Display Identifikation Data)
Werde ich dann morgen gleich mal ausprobieren, und berichten.
Eurythmics_Fan
Ist häufiger hier
#5 erstellt: 25. Nov 2017, 09:14
Moin Moin,
Problem gelöst.
Jetzt zeigt der Recaiver wie es sein soll DTS 96/24 an,
DTS 96/24
und bei LPCM 5.1 springt er auf PCM 48 (und Harman Kardon s Logic 7) , ist jedoch krass leiser
(der Haman hat aber ja nur Reserve, das ich trotzdem so laut drehen kann bis der Nachbar vorbeikommt )
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Alan Project Parsons - Tales of Mystery & Imagination
schacken am 16.10.2018  –  Letzte Antwort am 20.10.2018  –  11 Beiträge
Alan Parsons Project auf DVD
Heiron am 31.03.2005  –  Letzte Antwort am 01.04.2005  –  6 Beiträge
CD "Best of Alan Parsons Project"
Andreas_72 am 01.03.2012  –  Letzte Antwort am 08.03.2012  –  75 Beiträge
The Alan Parsons Project remastered 2007
Hifi-Pinguin am 03.12.2006  –  Letzte Antwort am 21.06.2016  –  82 Beiträge
Alan Parsons Audio-DVD
Wollie am 13.02.2006  –  Letzte Antwort am 14.02.2006  –  3 Beiträge
[S] Alan Parsons Konzert
Heiron am 11.11.2006  –  Letzte Antwort am 12.11.2006  –  3 Beiträge
Alan Parsons Project: Eye In The Sky Blu-ray nicht lieferbar?
Costanza am 20.09.2018  –  Letzte Antwort am 23.10.2018  –  9 Beiträge
Welche "Best Of" Alan Parsons Projekt ??
alex1972 am 15.10.2005  –  Letzte Antwort am 24.08.2006  –  15 Beiträge
Alan Parsons "I Robot" HDAD - Was ist denn hier los!
funnystuff am 18.07.2008  –  Letzte Antwort am 21.07.2008  –  4 Beiträge
Blu Ray Klassik Empfehlungen?
jakef am 07.10.2013  –  Letzte Antwort am 29.05.2014  –  7 Beiträge
Foren Archiv
2017

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder852.880 ( Heute: 39 )
  • Neuestes MitgliedJacoLouw
  • Gesamtzahl an Themen1.422.837
  • Gesamtzahl an Beiträgen19.088.941

Hersteller in diesem Thread Widget schließen