Von MP3 über CD auf MD???

+A -A
Autor
Beitrag
DaMudda
Neuling
#1 erstellt: 19. Aug 2004, 18:39
Hilfe!
Hab ein Problem m,it MP3 (natürlich nur legal heruntergeladen...) - immer wenn ich diese auf CD brenne (wegen normalisieren usw.) und danach versuche per optischer Übertragung auf MD zu überspielen (fürs Auto - hab MD-Autoradio) trennt mir mein Md-Recorder den einzelnen Track aller Sec. in einen neuen Track - bis max.254 Tracks erreicht sind. Diese Aufnahmen sind dann natürlich nicht mehr zu gebrauchen und ich muss alles wieder löschen.
Teilweise zeigt mir der MD-Recoder normal viele Tracks an - und erst beim beenden der Aufnahme TOC-EDIT-Phase teilt er alles...bei "normalen" CDs macht er dass nicht.
Woran kann das liegen?
Wie bekomme ich dass weg?
(PS.Habe auch am PC optischen Ausgang-möchte jedoch die MP3s mindestens normalisieren...)
Kann mir jemand helfen?
EILT wegen Urlaub...
evw
Inventar
#2 erstellt: 20. Aug 2004, 13:07
Könnte es sein, dass du die MP3s als Daten-CD gebrannt hast und dann versucht hast, sie über einen normalen CD-Player zu überspielen, der kein MP3 versteht? Dann würde der MD nämlich das Datensignal zwar annehmen, es aber als digitale Stille interpretieren und laufend neue Trackmarken setzen.
Abhilfe in diesem Fall: MP3s als normale Audio-CD brennen und nochmal versuchen.
leenor
Stammgast
#3 erstellt: 22. Aug 2004, 20:45
neee das is esnicht, er hat ja daten auf der md...keine ahnung woran es liegen kann...bei mir klappts.

Wenn du deine MP3-Zusammenstellung über WindowsMediaPlayer abspielst und dann auf MD aufnimmst, kannst du doch die Normalisations-/Normalisierungsoption vom Player nutzen. Das wäre doch viel einfacher.

Sag mal wie ist das denn mit dem MD-Radio im Auto? gibts da Stocken wenn es mal wackelt. welches hast du denn? mit Longplay 2 & 4? Will mir nämlich vielleicht auch eins besorgen!
DaMudda
Neuling
#4 erstellt: 30. Aug 2004, 23:05
Zum ersten Beitrag : Kann die CDs ganz normal im CD-Player anhören...is definitiv AUDIO gebrannt!
Zum zweiten: Muss ich mal ausprobieren (Normalisierung über Player - benutze halt sonst WinAmp....)
MD-Radio im Auto funtioniert PERFEKT! Habe noch nie eine Störung/Aussetzer durch Wackeln, schlechte Straßen o-ä. erlebt. Auch nicht bei 2x oder 4x...
Habe Kenwood KMD-R 673R!
http://www.guenstiger.de/gt/main.asp?produkt=50101
Gutes Radio wenn man nicht allzu übertriebene Ansprüche hat...

Sollte noch jmd.etwas zur eigentlichen Problematik einfallen:
Geschützter Hinweis (zum Lesen markieren):

Immer her damit
!
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
MP3 auf MD (ATRAC) Qualitätsverlust?
Hedo am 11.12.2004  –  Letzte Antwort am 18.12.2004  –  8 Beiträge
Du nutzt überwiegend MP3/ WMA / iPod / OGG / MD oder CD ?
pcpanik am 12.04.2007  –  Letzte Antwort am 24.08.2007  –  17 Beiträge
md auf pc bzw cd kopieren
niwo am 13.08.2004  –  Letzte Antwort am 18.08.2004  –  3 Beiträge
Analog auf PC via MD ??
Landcruiser am 13.12.2004  –  Letzte Antwort am 14.01.2005  –  13 Beiträge
MD Archivierung
heXXan am 13.05.2005  –  Letzte Antwort am 18.05.2005  –  4 Beiträge
CD --> mp3
Omphalos am 27.10.2004  –  Letzte Antwort am 19.11.2004  –  16 Beiträge
Problem beim Aufnehmen auf MD
lh6075 am 12.01.2005  –  Letzte Antwort am 21.01.2005  –  2 Beiträge
Konzertmitschnitte auf CD brennen
bilsing am 31.01.2005  –  Letzte Antwort am 01.02.2005  –  2 Beiträge
MD´s auf DVD kopieren?
Sniper3 am 20.12.2004  –  Letzte Antwort am 21.12.2004  –  2 Beiträge
DIGITAL KOPIEN VON HI-MD
Hi-SON am 31.12.2004  –  Letzte Antwort am 29.01.2005  –  2 Beiträge
Foren Archiv
2004

Anzeige

Top Produkte in Sonstige Medien, MC, MD, ... Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder853.306 ( Heute: 15 )
  • Neuestes Mitgliedmatball76
  • Gesamtzahl an Themen1.423.566
  • Gesamtzahl an Beiträgen19.100.740

Top Hersteller in Sonstige Medien, MC, MD, ... Widget schließen