Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Z5500 Persönliche Meinung nach Kauf

+A -A
Autor
Beitrag
bensulzer89
Neuling
#1 erstellt: 03. Okt 2008, 09:45
Hi ich möchte euch gern meine Meinung zu dem frisch gekauften z5500 geben. Dabei erwähne ich gleich zu anfang dass ich kein Hifi Profi oder so bin.
Bevor ich das z5500 gekauft hab hatte ich einen Verstärker an dem Pc angeschlossen mit 2 JBL Control 1G Boxen, die 80€ gekostet haben. Sprich ich hatte nie wirklich Bass und höhen konnten die JBL Boxen auch nicht wirklich spielen.
Zu den 2 Boxen hab ich jezt das 5.1 System angeschlossen und mich hat es einfach nur umgehaun.
Das sind Welten nun.
Meine Freunde haben schon lang ihr eigenes Soundsystem zusammengestellt mit einem passiven Subwoofer und nen paar Boxen. Bei ihnen macht es halt Bum Bum.
Bei dem z5500 schmiegt sich der Bass perfekt an, sprich er berherscht nicht die Musik sondern trägt einfach seinen Teil bei um Musik hörn super angenehm zu machen.
Ich hab den Subwoofer jetz auf 40% geschalten. Sprich wer doch etwas mehr Bumbs will für den ist noch genug Spielraum da. Jedoch bin ich der Meinung dass er mit den Standardeinstellungen einfach genail läuft.

Somit bin ich nun mit dem z5500 in KOMBINATION mit meinen andern beiden Boxen super zufrieden. Erstklassiger Sound.
Für alle Musikrichtungen geeignet.


Fazit: Ich kann das z5500 zu 100% weiterempfehlen. Der Sond an sich ist echt nice, wenn man es nicht zu arg basslastig mag.
Hoffe ich konnte euch weiter helfen


[Beitrag von bensulzer89 am 03. Okt 2008, 12:25 bearbeitet]
SirTobyThe1st
Neuling
#2 erstellt: 09. Dez 2008, 11:25
Jupp, da kann ich mich nur anschliessen. Habe das Z5500 schon ne ganze Weile an meinem Computer und habe den Kauf nie bereut.
Der Sub brummt unter meinem Schreibtisch munter vor sich hin, obwohl ich noch unter 40% bin. Und die Satelliten sind klanglich auch vom Feinsten.
Ich würde das System jetzt nicht unbedingt an meine Anlage anschliessen, aber für den Einsatz am PC kann ich mir kaum was besseres vorstellen.
Das einzige, was mir fehlt, sind zwei Ständer für die RearSpeaker.


[Beitrag von SirTobyThe1st am 09. Dez 2008, 11:26 bearbeitet]
frankenmatze
Stammgast
#3 erstellt: 09. Dez 2008, 15:01

bensulzer89 schrieb:

Somit bin ich nun mit dem z5500 in KOMBINATION mit meinen andern beiden Boxen super zufrieden. Erstklassiger Sound.
Für alle Musikrichtungen geeignet.


Wie in Kombination. Wo kombinierst du die denn?



Das einzige, was mir fehlt, sind zwei Ständer für die RearSpeaker.


Diese Boxen kann man doch an handelsübliche Ständer dran schrauebn, oder nicht?
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
logitech z5400 oder z5500?
h1f1d3l1ty am 09.03.2006  –  Letzte Antwort am 31.08.2009  –  119 Beiträge
Teufel E400 vs. Z5500
L3g3nDoFw4r am 18.05.2009  –  Letzte Antwort am 26.05.2009  –  3 Beiträge
Aureon 5.1 PCI & z5500 individuelle lautsprecher korrektur nicht möglich
polaroidkidd am 06.01.2010  –  Letzte Antwort am 07.01.2010  –  4 Beiträge
logitech z5500!
scherli am 31.12.2004  –  Letzte Antwort am 05.01.2005  –  2 Beiträge
logitech z5500
scherli am 08.01.2005  –  Letzte Antwort am 08.01.2005  –  2 Beiträge
Onboard Sound nicht mehr aktiv nach Kauf neuer Soundkarte
Freakwave91 am 29.04.2013  –  Letzte Antwort am 30.04.2013  –  3 Beiträge
Audigy Z2 & Logitech Z5500
chrisonline am 09.02.2005  –  Letzte Antwort am 05.04.2007  –  15 Beiträge
DVD + Logitech Z5500 Dekoder = ????
Audiophiler_Nr._2 am 08.03.2005  –  Letzte Antwort am 12.03.2005  –  13 Beiträge
Logitech Z5500 - welche soundkarte?
pilotpirx am 09.03.2005  –  Letzte Antwort am 17.03.2005  –  11 Beiträge
Anschluss Logitech Z5500
Manfredo25 am 27.04.2005  –  Letzte Antwort am 27.04.2005  –  2 Beiträge
Foren Archiv

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Logitech

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.883 ( Heute: 5 )
  • Neuestes Mitglied##Andreas##
  • Gesamtzahl an Themen1.346.068
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.677.253