Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Logitech Z5500 - welche soundkarte?

+A -A
Autor
Beitrag
pilotpirx
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 09. Mrz 2005, 00:53
Hei! Im Bereich PC, Elektronik usw. habe ich ein Basiswissen, mit dem ich in der Praxis gut zurechtkomme. Neulich habe ich das Z5500 System gekauft. Es funktioniert als Multimediasound mit PC (sound onboard) und einem Projektor. Wird fur Internett, DVD, und Spiele gebraucht. Ich dachte nun an eine vernuenftige Soundkarte fur das System. Habe hier vielleicht an die Gainward Hollywood 7.1 gedacht, weil sie einen optischen Ausgang hat. Meine Frage: sollte man das Lautsprechersystem ueber dekodiertes analoges Signal vom PC ansteuern oder es digital zum Lautsprecher-Systemdekoder ueberfuehren? Welche Soundkarte(im ca.100,- E Rahmen) ist hier am vernuenftigsten? Danke fuer Hilfe!
a'ndY
Inventar
#2 erstellt: 09. Mrz 2005, 10:49
Hi!

1.) Falsches Forum!
2.) Im PC Forum wurde diese Frage schon 100mal gestellt
3.) Die Antwort war eigentlich immer: Kauf dir eine Audigy, und schließt dein System natürlich digital an.

pilotpirx
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 09. Mrz 2005, 22:32
Dankeschøn ! hat jemand eigentlich Erfahrungen mit der Gaiward Soundkarte -und hier: welches Signal wird bei dieser Soundkarte uber den optischen Anschluss herausgegeben?


[Beitrag von pilotpirx am 10. Mrz 2005, 00:22 bearbeitet]
a'ndY
Inventar
#4 erstellt: 10. Mrz 2005, 08:16
Sorry, von Gaiward Soundkarten habe ich noch nie gehört

Naja, über den optischen (= digitalen) Ausgang wird natürlich das digitale Signal ausgegeben... aber ich glaub ich habe deine Frage net ganz verstanden
irchel
Inventar
#5 erstellt: 10. Mrz 2005, 12:23
an sich tönt die Gainward ja ganz gut, einen optischen Ausgang brauchst du aber nicht, über "Koax-Digital" tönt's genau so gut.
Und vor allem hat die Gainward, wenn mich nicht alles täuscht, keine EAX-Unterstützung (schlecht für Spiele).
Ich würde dir darum lieber das da empfehlen (gleiche Preisklasse in etwa):

http://de.europe.cre...product=10315&nav=-1

äh übrigens, wir reden da schon von einer PCI-Karte, also intern, oder?

ah ich sehe grad, die hat sogar optisches und koaxiales SPDIF! Also so ziemlich alles was du je brauchen wirst!


[Beitrag von irchel am 10. Mrz 2005, 12:31 bearbeitet]
pilotpirx
Ist häufiger hier
#6 erstellt: 11. Mrz 2005, 01:39
Ja, es soll eine interne Soundkarte sein. Nachdem ich hier so viel uber Rauschen, Brummen, Zischen und Summen der Z 5500 gelesen habe, beginnt mein System es auch zu tun. Ist mir aber egal, mein næhster Nachbar wohnt am Horizont und die Anlage wird nur zum effektvollen DVD Gucken/Høren oder Spielen genutzt. Danke fur den Tipp mit der SB Live. Anscheinend ist es nicht so wichtig eine sehr teure Soundkarte zu benutzen, wenn man den digitalen Ausgang nutzen will- nach dem Motto: entweder ist es eine 1 oder eine 0 am Ausgang, viel wichtiger die dekodierungs -Eigenschaften der Karte Ich habe Steckkontakte ohne " Erde" und muss den PC und die Z5500 an verschiedenen Kabelstrængen anschliessen, deswegen habe ich an eine optische Verbindung gedacht. Leider haben die SB Karten keinen optischen Ausgang. Irgend eine andere Firma?
irchel
Inventar
#7 erstellt: 11. Mrz 2005, 14:09

pilotpirx schrieb:
Leider haben die SB Karten keinen optischen Ausgang.


doch, die Live 24bit hat einen, allerdings nur auf einer kleinen Breakout-Box, von der ich nicht weiss, woher man sie bekommt...


Na egal, dann nimm doch die Gainward. Ist sicher auch ok.


Anscheinend ist es nicht so wichtig eine sehr teure Soundkarte zu benutzen, wenn man den digitalen Ausgang nutzen will- nach dem Motto: entweder ist es eine 1 oder eine 0 am Ausgang, viel wichtiger die dekodierungs -Eigenschaften


genau. und die Gainward packt da soweit ich es sehen kann alle (wichtigen) Formate!


[Beitrag von irchel am 11. Mrz 2005, 14:12 bearbeitet]
pilotpirx
Ist häufiger hier
#8 erstellt: 11. Mrz 2005, 18:45
Danke Irchel, hast mir gut geholfen
irchel
Inventar
#9 erstellt: 12. Mrz 2005, 18:46

pilotpirx schrieb:
Danke Irchel, hast mir gut geholfen :prost


Bitte poste doch mal ein minimini-Review über die Gainward (v. a. Treiber), wenn du sie dann hast, weil ich denke, dass die nicht so bekannt ist wie z.B. Audigy, und es wahrscheinlich noch so ein paar Leute (wie mich) interessieren würde, die mit der Karte liebäugeln
pilotpirx
Ist häufiger hier
#10 erstellt: 13. Mrz 2005, 00:07
O.K. dauert aber ein wenig, wrd auch sehr "unfachmænnisch" sein, weil ich zwar einige Rechner zusammengebaut habe, bisher aber mich nicht so viel um den Sound gekummert habe und das Ganze eher wie Lego fur Erwachsene betrachte
pilotpirx
Ist häufiger hier
#11 erstellt: 17. Mrz 2005, 22:22
Hallo Irchel. Habe die Gainward 7.1 bekommen in retail Version. Im Karton sind 2 cd`s: 1.Treiber, 2.Inter Video Win DVD + Inter Video Win Rip2., 3. Inter Video Win Cinema Pro Rev.V. und Quick Start Manual. Laut Beschreibung auf dem Karton verwendet die Soundkarte den Via Sensaura 3D Sound Chip und unterstuetzt alle gængigen Sound Formate: Direct Sound, EAX 1.0, Eax 2.0, I3DL2, A3D 1.x und andere.( keine Ahnung was das ist). Software unterstuetzt u.a. Dolby Surround. Unterstuetzt auch: CDA, MID, MIX, MPS, MP3, WMA, WAV, Konvertierung in: WAV, MP3, WMA, Raumklangeffekte, Karaoke. Alle Audioformate gehen uber 7.1 Surround. 7.1 nur mit Win xp. Andere win. nur 5.1. Ich werde sie hauptsæchlich uber den optischen Ausgang mit Z 5500 benutzen (( standard (billig)Optikfiber 3m lang)).Uff..WO KANN MAN ETWAS IN KOMPAKTER FORM UBER DIE GANZEN FORMATE USW. ERFAHREN? Ich werde die Karte am Wochenende installieren. Worauf sollte ich beim "testen" achten. Habe zuletzt den film: "Sky captain and the world of tomorrow" auf onboard (guenstige A- Open m-ATX)+ Z 5500 auf overdrive max + 2,4x1,8m Leinwand gesehen- beeindruckend. Gruesse. das alles von oben in stereo, 2.1, 5.1, 7.1- Win xp.


[Beitrag von pilotpirx am 17. Mrz 2005, 22:36 bearbeitet]
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Welche Soundkarte zum Logitech Z5500?
Striker2 am 07.04.2007  –  Letzte Antwort am 17.06.2008  –  34 Beiträge
Teufel Concept E vs. Logitech z5500
pipapu am 09.04.2006  –  Letzte Antwort am 11.04.2006  –  8 Beiträge
Xtreme Fidelity // Logitech Z5500
pepee am 21.06.2007  –  Letzte Antwort am 22.06.2007  –  6 Beiträge
Problem mit logitech. z5500
chackchack119 am 17.12.2005  –  Letzte Antwort am 24.12.2005  –  4 Beiträge
Logitech Z5500 Digital
makke308 am 09.05.2010  –  Letzte Antwort am 12.05.2010  –  13 Beiträge
Fragen zum Logitech Z5500
traserh3 am 15.07.2006  –  Letzte Antwort am 16.07.2006  –  8 Beiträge
Audiophile 2496 + Logitech Z5500
Noobie2006 am 02.10.2006  –  Letzte Antwort am 04.10.2006  –  3 Beiträge
Andere Boxen am Logitech Z5500?
ayin am 25.10.2009  –  Letzte Antwort am 25.10.2009  –  2 Beiträge
Logiteh Z5500 mit Onboard Soundkarte
ultraflip am 03.06.2005  –  Letzte Antwort am 04.06.2005  –  2 Beiträge
logitech z5500!
scherli am 31.12.2004  –  Letzte Antwort am 05.01.2005  –  2 Beiträge
Foren Archiv
2005

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Logitech

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.750 ( Heute: 101 )
  • Neuestes Mitgliedguke
  • Gesamtzahl an Themen1.346.011
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.676.433