Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


5.1 Soundkarte für Notebook gesucht (USB oder ExpressCard54)

+A -A
Autor
Beitrag
Centrix
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 04. Dez 2008, 18:49
Hallo
Ich suche für einen Freund eine externe "Soundkarte" für sein Notebook. Er hat nur Stereosound, der auch etwas aufpoliert werden will. Was würdet ihr so empfehlen? Preislich so höchstens 60€
Habe von Creative schonmal was rausgesucht. Die sind doch eigentlich ziemlich führend bei Soundkarten oder?

Creative Sound Blaster X-Fi Surround 5.1 (USB Lösung)

http://de.europe.cre...ry=669&product=17751

oder als ExpressCard54

Creative Sound Blaster X-Fi Xtreme Audio Notebook

http://de.europe.cre...ry=669&product=16642

Habe gelesen, dass die USB Variante besser als die Karte ist.
Was meint ihr so?

Gruß
SilentKilla
Ist häufiger hier
#2 erstellt: 04. Dez 2008, 21:49
Gegenfrage: was will er daran anschließen?
Centrix
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 04. Dez 2008, 22:15
Einen AV Receiver. Kann sein dass der auch einen optischen Eingang hat. Muss ich aber morgen mal nachschauen. Das ganze wird ein Geschenk
SilentKilla
Ist häufiger hier
#4 erstellt: 04. Dez 2008, 22:17
@ Centrix

Will er es digital anschließen, wäre vllt die ASUS U1 eine Variante. Soweit ich weiß, hat die die Innereien der beliebten Xonar DX. Wenn er es allerdings digital anschließen will, ist die Qualität der Soundkarte egal, da die Daten unverändert weitergegeben werden.

Bist du der ausm PCGHx Forum?


[Beitrag von SilentKilla am 04. Dez 2008, 22:19 bearbeitet]
Centrix
Ist häufiger hier
#5 erstellt: 04. Dez 2008, 22:32
Meinst du der Asus U1 gibt die Daten analog weiter? Hast dich glaube ich verschrieben oder? Weil du hast zweimal digital geschrieben
Was hälst du denn von dem Creative Teil? Er mag Creative ziemlich gut. Nachher denkt er noch ich schenke ihm noname Zeugs

Ne ich bin nicht der aus dem Forum
SilentKilla
Ist häufiger hier
#6 erstellt: 04. Dez 2008, 22:41
Bei der U1 besteht noch die Möglichkeit den analog Ausgang für 2.0 zu nutzen. Sie hat Digitalausgang für 5.1 und analog für Stereo.

Naja bei Creative macht man kaum was falsch, solange nicht gehobenere Ansprüche bestehen.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Stereo Soundkarte für Siemens Notebook
I.Q am 22.04.2006  –  Letzte Antwort am 23.04.2006  –  8 Beiträge
USB-Soundkarte/Interface gesucht
gerdsen am 11.08.2009  –  Letzte Antwort am 20.09.2009  –  2 Beiträge
Externe Soundkarte gesucht
the-condor am 12.05.2007  –  Letzte Antwort am 12.05.2007  –  4 Beiträge
Soundkarte für Notebook mit Optical Out (Toslink)
w.Macx am 10.03.2005  –  Letzte Antwort am 10.03.2005  –  3 Beiträge
Gute Soundkarte für Notebook gesucht
Sushimond am 03.04.2006  –  Letzte Antwort am 20.04.2006  –  11 Beiträge
USB-"Soundkarte" für Musik
weise-eule am 26.05.2015  –  Letzte Antwort am 31.05.2015  –  13 Beiträge
Highend Soundkarte oder USB-Firewire Interface gesucht ?
schottland am 31.10.2008  –  Letzte Antwort am 03.11.2008  –  5 Beiträge
Suche externe Soundkarte für Notebook
Sempre am 28.10.2006  –  Letzte Antwort am 30.10.2006  –  2 Beiträge
Suche USB Soundkarte für Stereo und Heimkino (5.1), Alternative zu X-fi Serie gesucht!
$aVa$ am 21.02.2006  –  Letzte Antwort am 26.02.2006  –  9 Beiträge
USB Soundkarte gesucht
dianoia am 03.03.2006  –  Letzte Antwort am 07.03.2006  –  3 Beiträge
Foren Archiv
2008

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in PC & Hifi Widget schließen

  • Logitech
  • Bose
  • Teufel
  • Edifier
  • Creative
  • JBL
  • Behringer
  • Klipsch
  • Google

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.629 ( Heute: 109 )
  • Neuestes Mitgliedregalhörer
  • Gesamtzahl an Themen1.345.906
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.674.762