Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Suche ein sehr gutes Headset/Kopfhörer

+A -A
Autor
Beitrag
scheißNachbarn
Neuling
#1 erstellt: 29. Dez 2008, 05:13
Hi,
ich suche ein sehr gutes Headset/Kopfhörer da ich ja leider dazu gezwungen bin
Ne ich habe das glück das ich noch nicht gekündigt worden bin weil ich ja da wo ich wohne nie lauter hören darf.
Wegen meinen blöden Nachbarn oben dran.
Naja ich kanns halt einfach ned lassen.

Also ich war gestern fast den ganzen Tag dran an Headsets/Kopfhörer zu suchen.
Und dennoch kein passendes gefunden.

Und zwar möchte ich das Headset/Kopfhörer
meistens zum DVD schauen,zocken verweden.

Brauch halt beim DVD schauen umbedigt Guten Sound.

Herr der Ringe mal Richtig mit Sound and Bass mit zu Erleben wär schon mal
nen Traum

Das Headset/Kopfhörer sollte das können.
-Dolby Sourround
-Dolby Digital
-Dolby Headphone
-Dolby Pro Logic
-Gute Ortung
-sehr gute Soundqualität

Also es sollte halt nen guten Raumklang Simulieren können.

Da ich ja mitlerweile gestern mit gelesen habe das 5.1 Headset/Kopfhörer
schrott sein sollen.
Wollte ich mal hinzufügen das die Geräte wo ich im Auge habe ja nix mit 5.1 direkt
zu tun haben. Das sollen ja echte Stereo Headset/Kopfhörer sein.

Es darf Maximal 100€ kosten.

Und zwar hab ich 3 Geräte im Auge:

-Creative HS-1200 EAX CMSS3D

-Plantronics Gamecom 777

-Fujitsu Siemens HS7100U

Habe ne Onboard Realtek ALC888 7.1 Soundkarte.

Was würdet ihr mir den da den empfehlen?

PS: Gibt es eigentlich eine Seite den man Testberichten mal vertrauen kann?
BuScApE_88
Stammgast
#2 erstellt: 29. Dez 2008, 05:22
ja www.testeo.de die kann man blind vertrauen super seite
Tob8i
Inventar
#3 erstellt: 29. Dez 2008, 07:41
Testeo ist doch Schrott. Da wird eine Note aus irgendwelchen Testergebnissen mit völlig unterschiedlichen Wertungskriterien errechnet. Und auf die meisten Testberichte, die dort als Referenz genommen werden, würde ich auch nicht vertrauen.

Die 3 Headsets würde ich eher nicht nehmen.

Für dich wäre der DT990 und ein Ansteckmikro wohl das beste. Wäre allerdings über deinem Budget. Wenn es unbedingt bis 100 Euro bleiben muss, wäre der Denon D1001 wohl eine gute Wahl.
x-alfa
Hat sich gelöscht
#4 erstellt: 29. Dez 2008, 10:12
Die Headsets kannst du vergessen, würde mir lieber für den gleichen Preis einen guten KH kaufen und zusätzlich ein billiges Ansteck- oder Standmikro. Vergleichst du ein Headset und einen KH in der selben Preiskategorie ist der KH meist um Längen besser als das Headset.
slpnr
Ist häufiger hier
#5 erstellt: 29. Dez 2008, 10:30
Kann der DT990 5.1?
Ich suche auch einen KH für ca. 100E. Will mit dem aber auch mal gerne Ballerspiele zocken.
DukNukem
Stammgast
#6 erstellt: 12. Jan 2009, 23:23
Einen ähnlichen Thread wollte ich eigentlich auch gerade aufamchen, nun hab ich doch den gefunden

Mir geht es um ein paar Empfehlungen für ein Ansteckmikrofon.
Weil heute ist mir mein Medusa kaputt gegangen (bruch eines scharniers). Deshalb bin ich schon am überlegen nicht einen guten Hifi KH zu holen und dazu genau so ein Mikro zum ranmachen.
Blos sollte es halt schon gut funzen, hauptsächlich für Teamspeak.

Ich hoffe, ihr könntet mir da was empfehlen.

PS: Falls du dir das MEdusa alsheadset holen willst, lass es sein.
scheißNachbarn
Neuling
#7 erstellt: 13. Jan 2009, 11:33
So werde mir warscheinlich den Ultrasone HIFI 450 holen.

Edit: hmm nochmal kurz ne Frage ich überlege mir den HFI-580 kostet 45€ mehr zu investieren.
spielt die Leistung vom HFI-580 zum HIFI 450 eine große Rolle?

kann man den Kopfhörer als Privatanwender direkt beim
Hersteller bestellen?


[Beitrag von scheißNachbarn am 13. Jan 2009, 11:45 bearbeitet]
scheißNachbarn
Neuling
#8 erstellt: 14. Jan 2009, 21:01
hmm denke wenn ich bald mein Ultrasone 450 habe
kann ich mir später immer noch so was kaufen wenn mann nen mikrofon braucht^^
http://www.amazon.de...id=1231962947&sr=8-1
SilentKilla
Ist häufiger hier
#9 erstellt: 14. Jan 2009, 21:26
Noch 2 beliebte Möglichkeiten für dein Budget:

AKG K 530 weiß
Denon AD-H 1001

Wenn du Raumklang haben möchtest, benötigst du eine Soundkarte, welche entweder Dolby Headphone (Xonar DX z.B.), oder CMSS3 (oder wie das bei den X-Fi Karte heißt) beherrscht.

5.1 KH sind wirklich Mist. Mit dem entsprechenden Algorithmus oder speziellen Techniken (ich denke an den Virtual Haircut) kann man auch mit gewöhnlicher Stereotechnik Raumklang einwandfrei simulieren.


[Beitrag von SilentKilla am 14. Jan 2009, 21:31 bearbeitet]
SeamusHarper
Neuling
#10 erstellt: 14. Jan 2009, 22:03
Warum willst du denn überhaupt ein 5.1 Headset haben? Ich hatte mal so eins und war davon total enttäuscht. Das gab eigentlich gar keinen 5.1 Klang, man konnte es gar nicht richtig orten. Ich hab die nachher nur noch als 2.0 angeschlossen, weil es eh kaum Unterschied gemacht hat.

Hol dir doch lieber ein richtig gutes Stereo-Headset, ich denke da kriegst du für den Preis viel mehr Klangerlebnis und Spaß beim Hören!
Von Sennheiser z.B. die haben auch gute Microfone dran..
scheißNachbarn
Neuling
#11 erstellt: 24. Jan 2009, 21:12
naja also ich habe jetzt den kopfhörer von Ultrasone den HIFI 450.

Also ich bin nicht gerade beigestert.

Hmm also Laut stellen kann mann da ja nicht gerade.

An meinem MP3 Player Sony 816 ist er auch nicht gerade laut.

Wenn man zu laut stellt verzzert der Bass,musik vom Kopfhörer

bei Games und Filme klingt der Sound beschissen

glaube nicht das da ne XFI was ändern könnte.

Aber ich denke für 100€ könnte man schon was von Kopfhörern erwarten! : (
scheißNachbarn
Neuling
#12 erstellt: 05. Feb 2009, 19:26
Nun wollte noch was hinzufügen.

Der ULtrasone 450 ist wieder bei sich Daheim.

Und heute habe ich den Denon 1001 bekommen.

Der Klang stach sofort ins Ohr^^

Und das mit einer Realtek Onboard.

einziges manko der raumklang funktioniert nicht richtig.

Hätt ich doch gleich auf euch gehört.

naja wollte nur sagen das ich mein Traum KH gefunden habe.

wow und das für 120€

vielen Dank nochmal für die gute Beratung.


[Beitrag von scheißNachbarn am 05. Feb 2009, 19:32 bearbeitet]
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Gutes Headset für's Diktieren
uigur am 26.04.2005  –  Letzte Antwort am 01.05.2005  –  2 Beiträge
suche geschlossenes Headset / Kopfhörer mit Lautstärkeregelung
BloodFreak am 09.03.2006  –  Letzte Antwort am 10.03.2006  –  3 Beiträge
Suche gutes Headset
Galvano am 20.12.2009  –  Letzte Antwort am 26.12.2009  –  6 Beiträge
Headset ohne Kopfhörer?
kdx am 20.08.2005  –  Letzte Antwort am 22.08.2005  –  3 Beiträge
Headset/Kopfhörer für Notebook!
MasterPIMP. am 01.05.2006  –  Letzte Antwort am 07.05.2006  –  11 Beiträge
High-End Kopfhörer/Headset
fmbnd am 05.12.2008  –  Letzte Antwort am 05.12.2008  –  2 Beiträge
Suche Headset bzw. Kopfhörer unter 50?
spectar am 30.09.2007  –  Letzte Antwort am 04.10.2007  –  13 Beiträge
Sennheiser Headset/ Kopfhörer
cl55amg am 18.02.2008  –  Letzte Antwort am 01.06.2008  –  7 Beiträge
Bluetooth Stereo-Headset / Kopfhörer
lamer305 am 18.01.2009  –  Letzte Antwort am 28.01.2009  –  4 Beiträge
Suche kabelloses Headset
Fuzzl am 11.11.2008  –  Letzte Antwort am 12.11.2008  –  4 Beiträge
Foren Archiv
2008
2009

Anzeige

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Ultrasone
  • Creative
  • Plantronics
  • Schaub-Lorenz

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.134 ( Heute: 10 )
  • Neuestes Mitgliedrafazafar
  • Gesamtzahl an Themen1.345.353
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.663.746