Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Audigy 2 ZS Platinum mit optischen Kabel an Receiver!

+A -A
Autor
Beitrag
tigger1984
Schaut ab und zu mal vorbei
#1 erstellt: 09. Jan 2009, 09:45
Morgen und hallo.

Also tut mir leid ich blick nicht mehr durch darum mach ich jetzt meinen eigenen Thread auf, wo ich alle meine Unklarheiten (davon gibts einige) zu beseitigen.

Erstmal zu den Fakten:
Ich hab eine Audigy 2 ZS Platinum (Also optischer Ausgang). Verbunden hab ich das ganze mit einem Yamaha (genaue bezeichnung weiss ich grad nicht, liefer ich nach) Receiver über ein Optisches kabel.

Das prinzip ist eigentlich ganz einfach: Ich will 5.1 haben! Leider scheint es ja unterschiede zu geben, ob ich spiele in 5.1 spielen will oder filme schaun will? Jetzt hab ich im FAQ oben gelesen, dass 5.1 in Spielen über Optische Kabel nicht möglich sei (ausser dolby digital live). Allerdings kann ich mir das nicht vorstellen. In der heutigen Zeit wird es doch möglich sein 5.1 über ein optisches Kabel zu übertragen? Und wenn nicht warum nicht? (Datenmenge kanns ja wohl nicht sein)

Und was mich auch interessieren würde sind die ewigen abkürzungen. Gibts dafür ne Legende? EAX,DTS, Opto, usw...mich überforder das thema masslos. Tut mir leid
bearmann
Inventar
#2 erstellt: 09. Jan 2009, 11:42
Hand aufs Herz - wie ausführlich hast du dich informiert? Halbe Stunde, Stunde?

S/PDIF (das ist das Format, was über die optische/coax Verbindung übertragen wird) unterstützt 5.1 Kanäle nur, wenn der Stream komprimiert ist (nichts anderes ist AC-3 bzw. DD).
Wenn du einen unkomprimierten 5.1 Stream über S/PDIF übertragen willst reicht dafür die Bandbreite nicht.

So, wenn du das weißt und dann noch zusätzlich weißt, dass Spiele ihre Audiodaten unkomprimiert übertragen, verstehst du auch weswegen man Spiele nicht digital über 5.1 genießen kann - dazu braucht es eine analoge Verbindung zur Anlage.

Einzige Ausnahme, wie du schon richtig schriebst, sind Soundkarten, die den Audio-Stream "on-the-fly" in AC-3 komprimieren können. Das ganze nennt sich dann "Dolby Digital Live" und das kann deine Audigy 2ZS nicht...

Für Musik gilt das gleiche. Entweder 5.1 analog verbinden und im Player einen Stereo-to-5.1 Upmix einstellen. Oder Digital verbinden und reines Stereo nutzen.


tigger1984 schrieb:
Und was mich auch interessieren würde sind die ewigen abkürzungen. Gibts dafür ne Legende? EAX,DTS, Opto, usw...mich überforder das thema masslos. Tut mir leid :?


Wikipedia... alles erklärt.

Gruß,
bearmann
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
kein EAX mit audigy 2 ZS platinum pro
NearOne am 16.09.2004  –  Letzte Antwort am 16.09.2004  –  3 Beiträge
audigy 2 zs an optischen digitaleingang?!
quaze am 24.11.2004  –  Letzte Antwort am 26.11.2004  –  5 Beiträge
Audigy 2 Platinum am Receiver angeschlossen
cleaner55 am 07.05.2006  –  Letzte Antwort am 08.05.2006  –  7 Beiträge
Audigy 2 ZS + Digitalausgangkabel??
con am 09.12.2003  –  Letzte Antwort am 21.12.2003  –  14 Beiträge
Digital Ausgang Audigy 2 ZS???
SchAPPi_tHe_BMW am 16.04.2005  –  Letzte Antwort am 17.04.2005  –  3 Beiträge
Digital out an Audigy 2 ZS Plat Pro
Katzaaa am 04.02.2004  –  Letzte Antwort am 08.02.2004  –  3 Beiträge
Digitalausgang Audigy 2 ZS
SchAPPi_tHe_BMW am 25.07.2005  –  Letzte Antwort am 26.08.2005  –  9 Beiträge
Audigy 2 ZS
FlorianL am 29.09.2004  –  Letzte Antwort am 02.10.2004  –  4 Beiträge
Audigy 2 ZS PCMCIA
facecrusher86 am 14.03.2007  –  Letzte Antwort am 20.03.2007  –  7 Beiträge
z-640 an Audigy 2 ZS Platinum
-audienzo- am 29.11.2004  –  Letzte Antwort am 29.11.2004  –  2 Beiträge
Foren Archiv
2009

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in PC & Hifi Widget schließen

  • Logitech
  • Bose
  • Teufel
  • Edifier
  • Creative
  • JBL
  • Behringer
  • Klipsch
  • Google

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.524 ( Heute: 56 )
  • Neuestes MitgliedMC_FireFoX
  • Gesamtzahl an Themen1.345.736
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.671.050