Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Interne Monitor Lautsprecher knacken

+A -A
Autor
Beitrag
Aur0r4
Neuling
#1 erstellt: 11. Jan 2009, 23:48
Hallo zusammen.

Ich habe mich hier angemeldet, weil ich ein Problem mit meinem Monitor (HP w2207h) hab.

Zur Vorgeschichte:
Ich habe mir gestern einen neuen PC zusammengestellt. Als Grafikkarte kommt eine Zotac GTX 260² (mit 2 DVI Ausgängen) zum Einsatz.

Meinen Monitor verbinde ich i.d.R. mit einem HDMI Kabel mit der Grafikkarte. Da nur mein Monitor einen HDMi Eingang hat benutze ich für die Grafikkarte einen HDMI-auf-DVI Adaptervon Oehlbach.

Mein Problem ist nun folgendes:
Sobald der PC gebootet hat, fangen die Lautsprecher des TFTs an zu knacken. (Klack..Klack..Klack) Hört sich so, als ob würde man immer wieder auf den ON/OFF Knopf einer HiFi Anlage drücken

Wenn ich die Lautstärke des Monitors auf "0" setze, hört zwar das laute Knacken auf, dafür "Ploppt" es dann nur so vor sich hin.

Ich habe festgestellt das die Probleme nur auftauchen, wenn ich das HDMI Kabel verwende. Mit einem analogen D-Sub Anschluss ist der Monitor ruhig.

Ich würde gern wissen was ich machen kann, damit der Monitor auch mit dem HDMI Kabel wieder ruhig ist wie mit meinem alten System.
Ich sollte noch dazusagen, das ich die internen Boxen des Monitors garnicht nutze. Habe eine "X-Fi Extreme Music" verbaut und dadran hängt ein 2.1 System von Logitech (z2300)

Was ich mir als Lösung so gedacht habe: Die Pins die für die Audioübertragung zuständig sind irgendiwe unschädlich machen..

oder (in meinen Augen die bessere Lösung):
Ein HDMI Kabel benutzen, welches garkeine Audiopins hat.
Aber gibt es so etwas überhaupt?

Ich freue mich auf eure Antworten, denn das "Plopp Plopp Plopp" im Sekundentakt macht mich noch Wahnsinnig
bearmann
Inventar
#2 erstellt: 12. Jan 2009, 14:44
Hier gibts 'nen Sammelthread zu deinem Monitor und in diesem Beitrag wohl die Lösung...

Gruß,
bearmann

PS: Das Unterforum hier heißt "PC & Hifi" und nicht "PC oder Hifi".
Aur0r4
Neuling
#3 erstellt: 12. Jan 2009, 19:31
Leider leider funktioniert der Tipp aus dem Luxx nicht bei mir. Wenn ich die Lautsprecher des TFTs auf "0" setze verschwinden die Knall Geräusche, jep.. Aber dafür gibts halt "plopp plopp plopp".

Und sorry wenns nicht das richtige Forum ist. Ich wusste nicht wo ich sonst noch nachfragen soll.

Könnte mir noch jemand die Frage mit dem HDMI-DVI Kabel ohne Audiopins beantworten?

Danke


edit:

Problem gelöst:


1.
Das bei der Grafikkarte beiliegende SPDIF Kabel an die Grafikkarte angeschlossen

2.
Das SPDIF Ende des Kabels an Pin 9 (SPDIF0 OUT, siehe Pinbelegung X-Fi)

3.
Das Ende GND lasst ihr einfach baumeln, es wird scheinbar nicht benötigt.

4.
Booten - und Sound auf 0 stellen falls die Monitor Lautsprecher nicht
genutzt werden sollen. Ansonsten nach belieben regeln..und ja die Lautsprecher funktionieren!


[Beitrag von Aur0r4 am 13. Jan 2009, 00:41 bearbeitet]
Patrick88
Ist häufiger hier
#4 erstellt: 29. Jan 2010, 15:31
hatte jetzt auch das gleiche Problem.

Hab die schnellste Lösung gefunden:

HDMI Sound über Nvidia Systemsteuerung deaktivieren und Lautstärke vom Monitor auf 1. Somit ist das laute krachen weg.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
knacken
khm am 17.02.2006  –  Letzte Antwort am 19.02.2006  –  4 Beiträge
Lautsprecher knacken bei Bassspitzen
babsi92 am 30.10.2012  –  Letzte Antwort am 14.12.2012  –  22 Beiträge
PC - Lautsprecher Knacken mit EasyTune6
grueziwohl am 21.08.2010  –  Letzte Antwort am 25.08.2010  –  5 Beiträge
Lautsprecher am Monitor anschließen
Locke1607 am 07.10.2012  –  Letzte Antwort am 07.10.2012  –  14 Beiträge
Lautsprecher am PC. Knacken bei Stromaussetzung?
emteedee am 17.02.2016  –  Letzte Antwort am 03.05.2016  –  16 Beiträge
Knacken bei Focusrite Scarlett 2i2 USB
Bobbycartuner am 07.12.2012  –  Letzte Antwort am 15.12.2012  –  2 Beiträge
Netbook Samsung NC10 - bessere Interne Lautspr. gesucht
Joymachine am 11.01.2009  –  Letzte Antwort am 13.01.2009  –  2 Beiträge
mp3s vom pc via anlage knacken/knarzen
sayrum am 23.05.2006  –  Letzte Antwort am 23.05.2006  –  4 Beiträge
Rauschen aus Lautsprecher nachdem Monitor angeschlossen wurde
ellbergone am 14.04.2009  –  Letzte Antwort am 15.04.2009  –  3 Beiträge
Brüllwürfel vs Monitor
maekes1 am 21.11.2006  –  Letzte Antwort am 26.11.2006  –  7 Beiträge

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Logitech

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder806.828 ( Heute: 158 )
  • Neuestes Mitgliedgazo7
  • Gesamtzahl an Themen1.344.958
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.657.581