Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Abspielsoftware mit Balanceregler?

+A -A
Autor
Beitrag
???!!!???
Hat sich gelöscht
#1 erstellt: 21. Jan 2009, 19:20
Hallo Hifi und PC-Freunde,

ich höre ausschließlich Musik vom PC über einen Röhrenvollverstärker, die üblicherweise keinen Balanceregler haben, möchte aber gerne die Balance regeln.

Zur Anwendung kommt eine terratec phase 22 soundkarte, die über den digitalausgang einen seperaten D/A Wandler ansteuert.Auch hier ist keine B-Regelung möglich.
Die Phase 22 umgeht den Windows K-Mixer, so das die Balance nur über die Abspielsoftware eingestellt werden kann.

Am liebste würde ich das mit foobar 2000 machen, aber der hat auch keinen B-Regler. Hab natürlich schon den Windows-Media Player und WinAmp ausprobiert, sagen mir aber nicht so zu. Kennt jemand noch einen anderen Player mit Balanceregler?

Gruß
Macinally
Stammgast
#2 erstellt: 21. Jan 2009, 19:24
Mein Mediamonkey (2.5x Version) hat einen Balanceregler...

Wie das bei der neuen 3er Version ist, kann ich nicht sagen.



Gruß
Mac
cr
Moderator
#3 erstellt: 22. Jan 2009, 13:59
Bei mir hat der Lautstärkeregler, egal ob über interne Soundkarte oder extern und Asio immer Balanceregler
???!!!???
Hat sich gelöscht
#4 erstellt: 22. Jan 2009, 20:42
Mcinally:

also der 3er hat keinen Balanceregler, hab bis jetzt noch keinen gefunden, wenn dann müßte der ja beim Equalizer dabei sein. Trotzdem ist MM nicht schlecht und hat brauchbare Funktionen.

cr:

beim analogen Ausgang der Soundkarte kann ich auch die Balance am Lautstärkeregler regeln. Ich nehme aber den Digitalausgang, und da ist eine Regelung mit ASIO nicht möglich.
cr
Moderator
#5 erstellt: 22. Jan 2009, 21:01
???

Bei mir bekommt die Soundkarte via USB das entsprechend veränderte Signal. Daher bezieht sich das dann auf alle weiteren Ausgänge der Soundkarte (KH, analog, SPDIF).
Mich stört es eigentlich, daß ich trotz Asio noch den Edirol-Mixer habe.....(somit habe ich drei Volume-Regler: Foobar, Edirol-Software-Mixer, Edirol-Poti, und 1 Balance)
Vielleicht ist das je nach Asio-Treiber unterschiedlich ??
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Abspielsoftware, Asio, Soundkarte
galler_klaus am 05.07.2011  –  Letzte Antwort am 14.07.2011  –  5 Beiträge
PC als Hauptabspielquelle verwenden - D/A Wandler von Soundkarte aktivieren
roho_22 am 02.06.2011  –  Letzte Antwort am 14.06.2011  –  16 Beiträge
Soundkarte nur mit Digitalausgang
Heiner2 am 17.04.2006  –  Letzte Antwort am 19.04.2006  –  5 Beiträge
Wie D/A Wandler am "audiophilsten" am PC anschließen ?
schottland am 06.04.2007  –  Letzte Antwort am 13.04.2007  –  22 Beiträge
Terratec PHASE X24 - Was ist das, was kann die?
xlupex am 08.12.2009  –  Letzte Antwort am 08.12.2009  –  10 Beiträge
Soundkarte für den PC.
Spitmode am 05.08.2007  –  Letzte Antwort am 05.08.2007  –  3 Beiträge
Treiberprobleme ext. Soundkarte Terratec Phase 26
knust am 14.10.2008  –  Letzte Antwort am 16.10.2008  –  8 Beiträge
Terratec Phase 24FW / Foobar2000 / ASIO
rrrock am 07.09.2009  –  Letzte Antwort am 10.09.2009  –  3 Beiträge
Günstige Soundkarte mit Digitalausgang
4qmm am 30.07.2006  –  Letzte Antwort am 02.08.2006  –  3 Beiträge
Recorden mit Terratec Phase 26 USB
Mofsone am 17.02.2010  –  Letzte Antwort am 17.02.2010  –  2 Beiträge
Foren Archiv
2009

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in PC & Hifi Widget schließen

  • Logitech
  • Bose
  • Teufel
  • Edifier
  • Creative
  • Google
  • JBL
  • Behringer
  • Klipsch

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder806.744 ( Heute: 15 )
  • Neuestes MitgliedBassSlaughter
  • Gesamtzahl an Themen1.344.825
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.655.554