Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


A/D-Wandler

+A -A
Autor
Beitrag
Tiehscher
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 16. Mai 2004, 13:38
Hallo,

habe an meiner Soundkarte sowohl einen analogen als auch einen SPDIF-optisch-digitalen Ausgang. Leider besitzt meine Stereo-Anlage, aber keinen digitalen Eingang. Da ich das Signal aber gerne sowohl auf meiner Anlage als auch über meine Computerlautsprecher höre möchte, wollte ich mal fragen, ob es einen Wandler gibt, der das digitale in ein analoges Signal umwandelt.

Danke,
Tiehscher
eox
Inventar
#2 erstellt: 16. Mai 2004, 17:21
mach doch einfach ein y-kabel dran
Tiehscher
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 16. Mai 2004, 18:15
wie ist denn das qualitativ? meine meinung nach ist das signal eh, mit dem cd-player verglichen, relativ schwach, obwohl ich schon eine gute soundkarte habe?
eox
Inventar
#4 erstellt: 16. Mai 2004, 18:30
naja wenn du sowieso aktive boxen dran machst macht das nicht viel, bei kopfhöhern würde ich abraten
Tiehscher
Ist häufiger hier
#5 erstellt: 17. Mai 2004, 13:08
also ich kann aufgrung meiner "zimmerarchitektur" leider die boxen meiner alnlage nicht zum spielen benutzen. da ich aber meinen Rechner als DVD-Player und auch mp3-Player benutze, will ich allzugroßen verlust nicht unbedingt in kauf nehmen. Also bei spielen (spricht die Computerboxen) ist mir die quali nicht wichtig. nur für die anlage.

meinst du denn da tuts ach so ein y-kabel oder wird das signal zur Anlage dann noch schwächer?

Danke für deine Rückmeldung,
Tiehscher
RealHendrik
Inventar
#6 erstellt: 17. Mai 2004, 13:32
Das Signal wird nicht unbedingt schwächer, aber je nach Eingangsimpedanz von PC-Boxen und Hifi-Anlage könnte es zu, sagen wir, unliebsamen Wechselwirkungen kommen.

Aber bevor Du Dich jetzt grämst, probiere es einfach aus! Wenn alle Komponenten in Ordnung sind, dürftest Du keine Probleme erwarten.

Viel Spass!

Gruss,

Hendrik
Tiehscher
Ist häufiger hier
#7 erstellt: 18. Mai 2004, 23:48
vielen dank,

Tiehscher
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Soundkarte gesucht (optisch,digitalen Ausgang)
Pulveraner am 30.11.2006  –  Letzte Antwort am 01.12.2006  –  8 Beiträge
USB-Interface als D/A Wandler?
_Q_ am 20.12.2008  –  Letzte Antwort am 22.12.2008  –  7 Beiträge
D/A Wandler oder USB Mischpult?
Maschinenbau am 19.03.2008  –  Letzte Antwort am 20.03.2008  –  4 Beiträge
Externer D/A-Wandler für analogen Vollverstärker?
donstevano am 25.12.2007  –  Letzte Antwort am 27.12.2007  –  15 Beiträge
Frage A/D Wandler
bombitout am 03.11.2004  –  Letzte Antwort am 08.11.2004  –  3 Beiträge
Digitales Signal von A/D-Wandler in PC
Vhancer am 24.05.2010  –  Letzte Antwort am 24.05.2010  –  2 Beiträge
[Suche] DA-Wandler optisch auf Cinch
Technofrikus am 22.10.2008  –  Letzte Antwort am 22.10.2008  –  3 Beiträge
Optisches Stereo Signal von Computer über analoges cinch in den Verstärker?
Mummpl am 19.12.2010  –  Letzte Antwort am 19.12.2010  –  9 Beiträge
Optisch zu koaxial wandler oder umgekehrt?
BTSV1980 am 15.03.2008  –  Letzte Antwort am 16.03.2008  –  6 Beiträge
USB D/A Wandler oder Netzwerkplayer?
K.Samuel am 14.08.2014  –  Letzte Antwort am 15.08.2014  –  11 Beiträge
Foren Archiv
2004

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in PC & Hifi Widget schließen

  • Logitech
  • Bose
  • Teufel
  • Edifier
  • Creative
  • JBL
  • Behringer
  • Klipsch
  • Google

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.400 ( Heute: 3 )
  • Neuestes Mitgliedserge1857
  • Gesamtzahl an Themen1.345.663
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.669.435