Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Suche Equalizing Programm

+A -A
Autor
Beitrag
Simius
Inventar
#1 erstellt: 22. Jan 2009, 13:23
Hallo!

Und zwar:

Ich such ein Programm - möglichst Freeware - mit dem ich für MP3s einen Equalizer setzen kann. Sprich: Höhen, Mitten und Bässe und vl auch Lautstärke sollten veränderbar sein!

Wichtig wäre mir, dass man den veränderten Song ohne Qualitätsverlust speichern kann! Und dass sich auch an der Größe des Liedes nicht so viel ändert...

Und was besonders toll wäre: Gibt es so ein Programm, mit dem man quasi für mehrere Lieder auf einmal den Equalizer setzen kann? Dass man nicht jedes Lied einzeln bearbeiten muss?

Vielen Dank!

mfg Michael
Simius
Inventar
#2 erstellt: 22. Jan 2009, 19:12
Gibts da gar nix?
vstverstaerker
Moderator
#3 erstellt: 22. Jan 2009, 19:17
ich kenne einige programme bei denen du waves und mp3s usw importieren und mit eq anpassen kannst und dann neu speichern kannst in gewünschter qualität. aber alle die ich kenne kosten geld, daher hoffe ich mal das jemand anderes was vorschlagen kann. es geht garantiert auch kostenlos aber mir fällt nix entsprechendes ein
Simius
Inventar
#4 erstellt: 22. Jan 2009, 19:21
Hey!

Genau so etwas suche ich!

Und kann man da mehrere MP3s auf einmal anwählen? Sonst wird man da beim Bearbeiten echt alt...

Kann man sie in der gleichen Soundqualität speichern (nur halt mit veränderten Mitten, Bässen etc.) ?

Und wie heißen die Programme die du meinst?
vstverstaerker
Moderator
#5 erstellt: 22. Jan 2009, 20:06
nein da geht immer nur eine datei bzw mehrere in eine datei speichern dann, was ja nicht sinn der sache wäre.

das sind eben keine programme die speziell dafür geeignet sind, sondern eher richtige musikprogramme die das zufällig auch können, wie zum beispiel für einsteiger sowas wie magix music maker oder fortgeschritten cubase und konsorten. die können noch viel mehr, daher würde ich die nicht empfehlen sondern warten bis jemand was empfehlen kann was wirklich dafür geeignet ist und nicht eigentlich für andere dinge konzipiert wurde (aufnehmen, mixen usw). die speicherbare qualität ist bei solchen programmen je teurer sie werden quasi unbegrenzt. da kann man auch ne verlustlose datei draus machen.

aber wie gesagt wäre geeignete freeware für dich passender
HiLogic
Inventar
#6 erstellt: 23. Jan 2009, 02:28
Das ganze kann sogar Foobar2000. Ohne Qualitätsverlust geht aber nicht. Mit keiner Software der Welt. Egal wie: Du wirst auf diese Weise immer ein MP3 aus einem MP3 erstellen -> Verlust.
Simius
Inventar
#7 erstellt: 23. Jan 2009, 08:01
Ahhaaa... Das hab ich jetzt nicht gewusst...

Bist du dir da sicher? Kann man nicht die Höhen verändern und dann so etwas wie eine "Direct - Stream - Copy" machen?
HiLogic
Inventar
#8 erstellt: 23. Jan 2009, 09:14

Bist du dir da sicher?

Ist der Papst katholisch? Ja, bin ich.


Kann man nicht die Höhen verändern und dann so etwas wie eine "Direct - Stream - Copy" machen?

Obwohl sich die Frage nach der obigen Antwort schon erledigt hätte...: Nein, geht nicht und wirds auch nie geben.
Simius
Inventar
#9 erstellt: 23. Jan 2009, 10:16
Ok danke für deine Hilfe!
HiLogic
Inventar
#10 erstellt: 23. Jan 2009, 12:09
Aber mal ne andere Frage: Warum eigentlich? Sind die MP3s so mies, dass Du sie nachbearbeiten musst?
Simius
Inventar
#11 erstellt: 23. Jan 2009, 13:11
Naja, ich hab halt wegen einem neuen MP3 Player geschaut. Und weil ich da auch auf den Ipod gestoßen bin wäre eine Bearbeitung der Lieder nicht schlecht.

Der Ipod hat nämlich keinen Equalizer und ganz ohne klingt es mir - ehrlich gesagt - zu dumpf...
HiLogic
Inventar
#12 erstellt: 23. Jan 2009, 13:24
Such mal in Google nach "Rockbox"...


Der Ipod hat nämlich keinen Equalizer und ganz ohne klingt es mir - ehrlich gesagt - zu dumpf...

Wenn er Dir zu Dumpf ist, warum willst Du dann überhaupt einen iPod haben? Die meisten MP3 Player von Cowon sind besser.


[Beitrag von HiLogic am 23. Jan 2009, 13:25 bearbeitet]
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
equalizer programm?
8ig-8en am 26.11.2006  –  Letzte Antwort am 08.12.2006  –  7 Beiträge
Programm für Mixen gesucht
dilberteng am 25.07.2006  –  Letzte Antwort am 03.08.2006  –  5 Beiträge
Bass / Höhen verstellen Programm
SoundCheck123 am 03.12.2011  –  Letzte Antwort am 04.12.2011  –  3 Beiträge
Software Equalizer Programm gesucht
Gregorowitsch am 09.03.2006  –  Letzte Antwort am 12.12.2006  –  5 Beiträge
Suche Programm/Treiber bei Stereo Subausgang
pp-jan am 25.11.2008  –  Letzte Antwort am 25.11.2008  –  4 Beiträge
Suche equalizer
bubuludwig am 21.05.2007  –  Letzte Antwort am 21.05.2007  –  4 Beiträge
suche Programm für Endstufe
hollyberg am 19.07.2010  –  Letzte Antwort am 22.07.2010  –  2 Beiträge
MP3 mit Equalizer bearbeiten
Homeworxxx2004 am 25.03.2011  –  Letzte Antwort am 26.03.2011  –  7 Beiträge
Variabler Equalizer für PC?
Proletheus am 09.09.2003  –  Letzte Antwort am 13.10.2003  –  4 Beiträge
Kann man mit Equalizer-Einstellungen Lautsprecher zerstören?
theone91 am 26.02.2012  –  Letzte Antwort am 27.02.2012  –  5 Beiträge
Foren Archiv
2009

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in PC & Hifi Widget schließen

  • Logitech
  • Bose
  • Teufel
  • Edifier
  • Creative
  • JBL
  • Behringer
  • Klipsch
  • Google

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.524 ( Heute: 68 )
  • Neuestes MitgliedTobinator678
  • Gesamtzahl an Themen1.345.740
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.671.209