Aufnahme von Internetradio

+A -A
Autor
Beitrag
umbrella90
Stammgast
#1 erstellt: 15. Sep 2006, 17:36
Hallo,

kennt einer ein Programm mit dem man Internetradio aufnehmen kann, welches die Lieder einzeln auf der Festplatte abspeichert ? Was auch noch schön wäre, ist wenn man im angefangenen Lied die Aufnahme-Taste drücken kann und das komplette (statt mittendrin) Lied gespeichert wird. Also dass das Programm anfängt jedes Lied zu speichern und wenn kein Befehl zum speichern kommt, das Lied wieder löscht.

Am betsen wäre noch Freeware, aber ich bin froh wenns so eins überhaupt gibt

Mfg und Danke!
Childerich
Stammgast
#2 erstellt: 15. Sep 2006, 20:40
schau Dich mal auf www.audiograbber.de um. Dort im Forum findest Du mit Sicherheit ne Lösung.
rolfdegen
Stammgast
#3 erstellt: 21. Sep 2006, 20:23
Hallöchen..

Smartripper für WinAmp ist gut. Kannst damit ganze Radiosendungen mit Playliste mitschneiden oder auch jeden Titel als MP3 auf Festplatte kopieren.

mfg Rolf
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Aufnahme-Programm
hannes2004 am 17.05.2004  –  Letzte Antwort am 24.05.2004  –  5 Beiträge
Suche Equalizing Programm
Simius am 22.01.2009  –  Letzte Antwort am 23.01.2009  –  12 Beiträge
Genre, Musikrichtung pro Lied
gerry56 am 18.05.2012  –  Letzte Antwort am 07.12.2013  –  19 Beiträge
Programm zum Mischen von Übergängen
cinereous_Black am 25.06.2008  –  Letzte Antwort am 26.06.2008  –  3 Beiträge
Such Programm zur Aufnahme von 5.1 Sound
Neutronenstern am 08.04.2007  –  Letzte Antwort am 09.04.2007  –  3 Beiträge
aufnahme programm
Kwietsche3 am 12.03.2006  –  Letzte Antwort am 12.03.2006  –  13 Beiträge
!! Eilt !! - Internetradio aufnehmen - Wie?
SirToby am 12.11.2004  –  Letzte Antwort am 02.09.2008  –  11 Beiträge
Recording-Tool, dass schon mitschneidet, wenn die Aufnahme noch nicht läuft?
xlupex am 08.01.2012  –  Letzte Antwort am 08.01.2012  –  2 Beiträge
Programm zum aufnehmen am Line-In speichern in FLAC
berlidet am 19.11.2005  –  Letzte Antwort am 20.11.2005  –  3 Beiträge
Suche Programm womit ich von Lieder die Hz verändern kann.
DrBassTasty am 13.06.2012  –  Letzte Antwort am 24.06.2012  –  12 Beiträge
Foren Archiv
2006

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder842.432 ( Heute: 45 )
  • Neuestes MitgliedProwlerDE
  • Gesamtzahl an Themen1.404.577
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.748.193