Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Multimediadaten von NAS auf PC

+A -A
Autor
Beitrag
crusher606
Schaut ab und zu mal vorbei
#1 erstellt: 19. Feb 2009, 18:26
Hallo @ all,

ich bräuchte auch mal ein wenig Hilfe.

Ich habe hier eine NAS stehen, auf der ich meine MP3 und Videodateien archiviere.

Wenn ich mich nun per FTP mit der NAS verbinde und eine MP3 Datei anklicke, dann wird die Datei auf meinen PC geladen und mit dem VLC-Player wiedergegeben.
Mit den Filmen ist das auch so, erst werden die Daten auf den PC geladen und dann gestartet.

Das mag ich aber nicht, weil das bei Filmen so lange dauert.

Wie kann ich denn Filme und MP3 von der NAS sofort anhören und ansehen ??? Als Stream ???

Wie geht das denn ????

Bitte um Hilfe

CU Crusher606
pagefile
Stammgast
#2 erstellt: 19. Feb 2009, 19:34
Du musst anstatt per FTP dich per SMB auf deine NAS verbinden. Entweder mit verbundenem Netzlaufwerk oder über einen UNC-Pfad: \\NamederNAS\Freigabename
crusher606
Schaut ab und zu mal vorbei
#3 erstellt: 19. Feb 2009, 20:06
Hallo pagefile,

danke für die schnelle Antwort, aber ich glaube ich stehe auf dem Schlauch......

Auf meine NAS kann ich über http://123.456.789.123 auf das Interface der NAS zugreifen.

Mit FTP://admin@123.456.789.123 kann ich mich als Admin anmelden und auf die Daten zugreifen.

Nur wie greife ich per SMB auf die NAS zu ??
Ich sehe die ja nirgens in meiner Netzwerk Umgebung...
"Arbeitsplatz - Extras - Netzlaufwerk verbinden" habe ich gefunden, aber was schreibe ich da rein ??
Laufwerk wäre z.B N:
Aber was ist der Ordner ??

Wenn ich das mit dem UNC-Pfad probieren will, klicke ich mich an der NAS durch zum Film-Ordner. Wenn ich nun den Link zu einem Film kopiere, dann erhalte ich z.B. ftp://admin@123.456....feuer%2030%20min.avi

wenn ich beim Firefox jetzt :
\\admin@123.456.789.123\md1\videoalle\kaminfeuer%2030%20min.avi
schreibe, passiert nix.....

\\123.456.789.123\md1\videoalle
bringt ja demnach auch nichts.....

Ich gebe zu, ich bin keine Netzwerk-Leuchte, aber ist eine Erklärung möglich ???????

Gruß Crusher606


[Beitrag von crusher606 am 19. Feb 2009, 20:09 bearbeitet]
pagefile
Stammgast
#4 erstellt: 19. Feb 2009, 20:47
Hi Crusher,

als erstes musst du auf der NAS die entsprechenden Verzeichnisse freigeben. Das sollte auf der Web-Oberfläche machbar sein. Also mit http://192.168.x.x anmelden und das Verzeichnis in dem deine Filme liegen freigeben.
Das gleiche natürlich auch mit allen anderen Verzeichnissen, die du nutzen willst.

Wenn du das gemacht hast, versuch mal Start -> ausführen und schreibst \\192.168.x.x\Freigabename
Wobei 192.168.x.x für die IP-Adresse der NAS steht und Freigabename für den Namen den du für die Freigabe vergeben hast (zB Filme)

Wenn du so Zugriff hast kannst du das dann einfach über Arbeitsplatz -> "Netzlaufwerk verbinden" verbinden. Den Laufwerksbuchstaben kannst du dir aussuchen, du solltest aber einen hohen Buchstaben nehmen, damit es nicht mit eventuell angeschlossenen USB-Sticks o.Ä kollidiert.

Bei Ordner schreibst du einfach \\192.168.x.x\Freigabename

Viel Erfolg

pagefile
crusher606
Schaut ab und zu mal vorbei
#5 erstellt: 19. Feb 2009, 20:56
@ pagefile

Danke für den ausführliche Tip. !!!!
Die Vorgehensweise leuchtet mir jetzt ein.

Kann ich nur jetzt nicht mehr probieren, da meine NAS eben mal wieder abgekac**t ist.........

(Ich hätte doch lieber noch 150 € drauflegen sollen um mir eine QNAP zu kaufen.............)
Jetzt habe ich eine Dual NAS von MRT und das Ding bringt mich bald um.........

Egal, soll nicht Dein Problem sein

Guten Abend noch

CU Crusher
crusher606
Schaut ab und zu mal vorbei
#6 erstellt: 20. Feb 2009, 08:31
HUHUUUUUUUUUUUUUUUU !!!!!!!!!!!!

----- ES GEHT !!!!!!!! ---------

Danke pagefile

Genau so wollte ich es haben : Klicken und los gehts......

Man wird so alt wie eine Kuh,
und lernt noch immer was dazu....

CU Crusher606
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Audio CDs auf NAS archivieren
Schuhmi86 am 18.06.2014  –  Letzte Antwort am 18.06.2014  –  10 Beiträge
NOXON2 MIT NAS TRENDNET TS-I300W
envitro am 24.01.2007  –  Letzte Antwort am 28.01.2007  –  7 Beiträge
von CD auf PC
floydian am 21.04.2004  –  Letzte Antwort am 23.04.2004  –  8 Beiträge
Von PC auf Kassette
single.acc am 07.03.2007  –  Letzte Antwort am 09.03.2007  –  4 Beiträge
von DAT auf PC kopieren???
tonspur am 09.04.2004  –  Letzte Antwort am 10.04.2004  –  6 Beiträge
Von UKW auf PC aufnehmen
Phil-HIPP am 19.06.2007  –  Letzte Antwort am 19.06.2007  –  3 Beiträge
von PC direkt auf Endstufe
duesentrieb am 09.12.2010  –  Letzte Antwort am 13.12.2010  –  3 Beiträge
Musik von Plattenspieler auf PC
peter200 am 16.02.2011  –  Letzte Antwort am 18.02.2011  –  3 Beiträge
Squeezebox + DRM? / Preisünstiges NAS System
verres am 29.12.2007  –  Letzte Antwort am 29.12.2007  –  3 Beiträge
Von Video Recorder auf Pc auf DVD
Coolfresh am 25.12.2005  –  Letzte Antwort am 07.01.2006  –  3 Beiträge
Foren Archiv
2009

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in PC & Hifi Widget schließen

  • Logitech
  • Bose
  • Teufel
  • Edifier
  • Creative
  • JBL
  • Behringer
  • Klipsch
  • Google

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.750 ( Heute: 18 )
  • Neuestes MitgliedDennis273
  • Gesamtzahl an Themen1.345.939
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.675.011